sequentix p3

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von samson, 7. November 2005.

  1. samson

    samson Tach

    ja hallo erstmal,

    wollte mal fragen ob man schon was gena


    ja hallo erstmal,

    wollte mal fragen ob man schon was genaueres über den <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a>uentix p3 weiss.
    ab wann gibt´s den zu kaufen, was kann er bzw. für was ist er geeignet, sein preis usw.
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Zu kaufen gibt's denn momentan schon, siehe hier:
    http://ww


    Zu kaufen gibt's denn momentan schon, siehe hier:
    Sequentix.com/sq_order.htm

    Infos gibt's auf derselben Seite.
     
  3. samson

    samson Tach

    hatte die Seite schon mal aufgerufen, wohl zu schnell

    hatte die Seite schon mal aufgerufen, wohl zu schnell überflogen :)
    kann man den denn mit ´nem anderen <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a>u. vergleichen oder hat er sein spezialgebiet oder so?
    Bin noch etwas neu auf dem Gebiet des Sequenzierens!
     
  4. x6j8x

    x6j8x Tach

    [quote:09d5a9ebe3=*samson*]
    kann man den denn mit


    Also vor allem ist es erstmal ein reiner Midi-Sequencer - CV & Co. gehen nur mit separaten Interfaces. Colin hatte auf der Mailingliste mal laut 'ne CV/Gate Erweiterung angedacht, aber soweit ich weiss gibt's da noch nichts zum Anfassen.

    Ansonsten überfliege doch einfach mal den ziemlich gut gemachten Users-Guide Sequentix.com/pdf/P3UserGuide.pdf - das sollte Dir 'nen ziemlich guten Überblick darüber geben, was dieses Kistchen so alles kann.

    Ich kann mir mein Studio ohne den P3 nicht mehr vorstellen - der Rechner ist jetzt wirklich nur noch zum reinen Audio aufnehmen da und das ist gut so :).
     
  5. Plasmatron

    Plasmatron bin angekommen

    was sind den 499 UK Pounds in Euro - kann man das Teil auch

    was sind den 499 UK Pounds in Euro - kann man das Teil auch direkt in deutschland beziehen - ich bin reif für einen Sequenzer !
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    [quote:fd27dca2b5=*Plasmatron*]was sind den 499 UK Pounds in

    Zu 1.

    Friday, November 25, 2005

    499 British Pound = 729.650 Euro
    499 Euro (EUR) = 341.261 British Pound (GBP)

    Median price = 1.46135 / 1.46222 (bid/ask)
    Minimum price = 1.45666 / 1.45762
    Maximum price = 1.46402 / 1.46477

    Quelle:
    http://www.oanda.com/convert/classic

    PS: Geil finde ich ja, dass die Versandkosten zusätzlich 50 UKP betragen,
    also 75 Euro!!!
    Wundert mich schon ein bißchen.

    Zu 2.

    Nein, höchstens gebraucht, dürfte aber schwer werden.
     
  7. StefanH

    StefanH Tach

    [quote:6ff9cf4a42=*sonicwarrior*][quote:6ff9cf4a42=*Plasmatr

    Ja, das ist heftig. Aber normal. Verschicke mal ein Paket auf die Insel, Du wirst Dich umgucken. Teilweise ist es billiger es via Ryan Air selbst abzuholen (Scherz).
    Als ich letztens meine MD zwecks Umwandlung zur UW nach Schweden schickte, kam das diesem Preis auch recht nahe, dabei war es noch nicht einmal komplett versichert.

    Egal, der P3 lohnt sich auf jeden Fall, zumal man auch mit den Portokosten unter dem Schrittmacher liegt. Mag sein das mancher diesen Vergleich nicht mag, aber er liegt nahe.
    Ich finde den P3 klasse, vor der Support ist fantastisch, da kommen immer neue Ideen, die dann auch, wenn es Sinn macht und möglich ist, recht schnell umgesetzt werden.
    Ich habe noch den Alten, sprich mein Gehäuse ist nicht schick und man sieht, das es ein Prototyp und Eigenbau ist. Da haben Andere bessere Arbeit geleistet, aber er funktioniert.
     
  8. Plasmatron

    Plasmatron bin angekommen

    der Schrittmacher kostet das doppelte , das ist schon ein Gr

    der Schrittmacher kostet das doppelte , das ist schon ein Grund
     

Diese Seite empfehlen