SH 101 - Adjustement Procedure

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Sandor, 14. Januar 2006.

  1. Sandor

    Sandor -

    Hallo allerseits,

    Bin ja zur Zeit meine SH`s wieder am fitmachen, sprich neu kalibrieren, anfällige Bauteile und Drahtbrücken austauschen und etc.

    Hab jetzt schon ma einen SH neu kalibriert wie im Service Manual beschrieben, hab die Prozedur mehrmals durchgeführt und der SH is auch wieder sehr schön am klingen.
    Das einzige was noch fragen aufwirft, is das ändern der fusslagen und zwar wenn ich jetzt die fusslage umschalte, bleiben die Oktavabstände von z.B. G3 auf G4 oder G5 sauber erhalten nur am gesamt Tune muss ich einbisschen nach bessern.

    Is das denn richtig so??? kann mir da jemand was zu sagen???
    Oder hat jemand schon ma von euch auch nen SH neu kalibriert und kann mir das bestätigen???

    Gruss
    Sandor D.
     

Diese Seite empfehlen