sh101 kein re-trigger beim legatospiel

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von actionjaxon, 27. September 2014.

  1. Hallo,
    Ich habe hier seit gestern das Problem, dass sich die 101 nicht wie gewohnt spielen lässt. Ich steuere über das Döpfer MCV4 an. Folgendes funktioniert nicht.....: Bei legatospiel wird kein Trigger+ Gate ausgelöst, wenn die letzte Note unterhalb der davor gespielten und gehaltenen Note liegt. Dass heisst, die tiefere, zuletzt gespielte Note erklingt nicht....
    Anders herum geht es aber, wie es sein soll. halt genauso, wie es auch ist, wenn ich die 101 lokal spiele. Tiefe Note spielen und halten, dann höhere Note dazu....klingt, wie es sein soll.
    Ich habe das MCV4 schon mehrfach zurückgesetzt, kein Erfolg.

    Jemand eine Idee?
     
  2. recliq

    recliq -

    Kann man am MCV4 einstellen:
     
  3. funktioniert aber leider nicht. Programmchange 5 geht raus, aber es bewirkt keine Änderung.
     
  4. recliq

    recliq -

  5. Der Integrierte Midimonitor von Studio one zeigte mir nicht stimmende Programchange Nummern, folglich immer den falschen Befehl gesendet....mit einem autarken Midiotool konnte ich dann den korrekten Befehl senden( Programchange nr. 16 ). läuft!
    Danke.
     

Diese Seite empfehlen