Sherman Filterbank 1 vs 2

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von dogzstar, 28. Oktober 2009.

  1. Hey,

    Hat jemand die beide Versionen soundweise vergleicht?

    "An MK1 with serial number lower the 1040 has no extra lowpass filter that is is added for supressing the clock noise in low freq settings (below 100 Hz). So the old MK1’s are more noisy and sound a bit different." (Herman)

    Herman meint so, aber wie verschieden kliegen die?
    Sind die Neuigkeiten bei der MK2 wirklich wichtig?
    Gibt es einen besonderen Grund dass man eine alte MK1 statt die neue kaufen soll?


    Beste Gruesse!
    onur
     
  2. die 1 klingt ein wenig rauher würde ich sagen - aber das ist kein wirklich großer Unterschied, der der 1er irgendeinen Vorteil verschafft

    die 2er ist klanglich etwas flexibler u. daher eher zu empfehlen

    falls du ne 1er güntig angeboten bekommst, schlag zu - wirst nichts vermissen
     
  3. moondust

    moondust aktiviert

    ich habe mal gehört, der 2 er soll weniger rauschen als der einer. aber wahrscheinlich ist das auch subjektiv
     
  4. also wenn einen rauschen bei der FB stört, dann wird man mit der FB eh nicht glücklich - das ist kein präzises Filter sondern ne geile Drecksau
     
  5. moondust

    moondust aktiviert

    eine drecksau ist zuschön umschrieben. ich sage immer er ist ein soundvergewaltiger.
    hast du mal ein demo gehört was er mit einen sinuston anstellt?
    ich habe mit ihm manche klänge "püriert" und "genetisch verändert" vorne kommt es rein mit " vier beinen" und hinten "hat es einen knoten und läuft auf zwei zehen"

    ich weiss schon das er kein "schön filter " ist . ich habe das auch irgendwo gelesen oder gehört
     
  6. citric acid

    citric acid eingearbeitet

    ich hatte auch eine 1er und nun die aktuelle 2er im neuen rack.

    die 1er war schon mehr am rauschen und konnte irgendwie etwas bösartiger klingen, das mag aber auch subjektiv sein oder an den etwas weniger parametern liegen.

    Sind aber beide zu empfehlen und machen sehr viel spaß besonders im modularsystem machen die besonders spaß da mann dann auch alle trigger möglichkeiten nutzen kann und dann wirds sehr krank vom sound :)
     
  7. kl~ak

    kl~ak -

    1er gut 2er besser

    und richtig! fetzt am meißten modular _ ich finde auch, dass der env-follover auch weggelassen werden könnte weil der eh zu langsam ist


    triggern ist wichtig


    sound ist die 2er sauberer _ triggerübersprechungen sind da nicht drinnen und auch obenrum ist es klarer _ die zusatzfeatures wird man bei der 1er nicht vermissen, wenn man sie modular betreibt


    die nichtgewollten noises von der 1er kann man auch mit nem guten hush2400 oder so komplett rausbügeln _ die dinger ham echt so nen output das da n grundrauschen von -45db nicht ins gewicht fällt _ sauber filtern besser mit was anderem _ aber die filter sind schon sehr gut und flexibel _ das erreicht man so schnell nicht - vor alem wenn´s analog sein soll und auch analog angesteuert wird


    einziges manko bei beiden : die hüllkurve ist etwas träge _ ich nutze dann meißtens noch ne doepfer hinterher um zu cutten _ und richtig schließen tut sie auch nicht _ wie geschrieben : nochmal nachcutten dann ist ales in ordnung _ finde nur, dass das für den preiß schon machbar sein sollte


    leider kann man an der vorverstärkungsschatung nicht ohne modifik vorbeikommen _ und die filter clean benutzen ___ und leider gibts keinen eingang, der erst in den zweiten filter geht und den ersten vom zweiten trennt ______ ich habe mir beide nachrüsten lassen und kann somit clean-dualchannel-12db/oct filtern ___ und dann merkt man auch, dass die filter wirkich hohe güte haben und ne menge noise vom vorverstärker mir reinkommt _ wie es funktioniert weiß ich nicht aber der typ, ders gemacht hat nicht lange gebraucht und meinte "naja- ist ja noch mit zahnrädern und so, da kann man ja mit ner brechstange löten" ___ wie er das gemeint hat weiß ich nicht _ ich versteh´s mal so , dass es nicht so schwierig zu sein scheint _ und lohnt sich
     
  8. citric acid

    citric acid eingearbeitet


    gibts echt schonb div mods ? haste evtl links etc ?
     
  9. Bruce

    Bruce -

    Oha, diese Mods würden mich auch sehr interessieren! Also ich bin mit der Kiste auch so zufrieden, aber ihn (auch) als cleanen Stereo-Filter verwenden zu können, wäre schon verlockend ... Allerdings @ "mit ner Brechstange löten": Also in der FB2 sind zumindestens einige SMD-Bauteile drin, also gaaanz sooo "Brechstange" ists dann auch wieder nicht.

    mfG Bruce
     
  10. kl~ak

    kl~ak -

    salut _ wie geschrieben ich hab´s nicht selber gemacht _ so wie ich es am telefon verstande habe isses einfach ne schaltung, die beim abnehmen der out1-buchse das signal einfach komplett trennt, damit nicht filter 1 in filter 2 weiterläuft und dann einfach ne buchse die das signal da reinschicktwo normalerweise filter1 in filter 2 weiterlaufen würde. da ist noch ein überspannungskondensator oä drinne fertig

    beim 1. filter verhält es sich ähnlich _ schaltbuchse, die den vorverstärker trennt überspannungsschutz


    ich muß halt nur mit nem riesigen pegel dareingehen _ mach ich am mischer mit den subouts .... und die filter kann man ja syncen _


    wie geschrieben kann eigentlich nicht so kompliziert sein _ bei mir sind da zwei ganz keine platienen drinne mit irgendwelchen bauteilen _ alles in graues gummie gegossen damits nicht kontaktet _ und das schlackert jetzt in der sherman rum _ es kommen jeweils 7 drähte raus _ ???
     

Diese Seite empfehlen