"Shruti-1"

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von intercorni, 17. März 2010.

  1. intercorni

    intercorni aktiv

    "Shruti-1" - looks very interesting! Only 110 Euros when available...

    http://mutable-instruments.net/

    [​IMG]

    Old-school technology
    Minimalist digital oscillators…

    No 800MHz ARM core, Sharc DSP or hardware-accelerated band-limited interpolation here! The Shruti-1 runs on a modest AVR microcontroller (of the Arduino fame) clocked at 16 MHz and providing a whopping 2kb of RAM. You’re more likely to find this 8-bit wonder in vending machines than in synths… Yet, the Shruti-1’s firmware squeezes the most out of this tight processor to render classic waveforms, but also FM or weird digital sounds – all of them in their full 8-bit quirkiness.
    ... with an analog twist!

    Today’s synths use DSPs or general purpose CPUs to emulate classic analog filters. To color and warm up your sounds, the Shruti-1 directly uses the real thing: a CEM3379 VCF/VCA, belonging to a lineage of chips found in the Prophet VS, my beloved Ensoniq ESQ-1 or the Waldorf Microwave. Perfect for fat basses or lively sequences.
     
  2. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    Sehr überzeugender Klang!
    Ich steh ja auf so kleine Schleudern.

    Hoffentlich gibt's den später auch fertig zusammengebaut.

    Schöne Grüße,
    Bert (mein Stamm nennt mich "Der nicht löten kann")
     
  3. changeling

    changeling Tach

    Löten kann mit ein bißchen Übung eigentlich jeder, die echten Probleme liegen meiner Meinung nach eher beim Gehäusebau und der Fehlersuche.
     
  4. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Sehr cooles Teil, aber ich muss Bert recht geben: Für mich müsste es auch fertig sein. Das mit dem Gehäuse finde ich dann gar nicht so schlimm. Da könnte man auch mehrere Teile in eins packen ;-)
     
  5. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Ein Gehäuse zusammenfriemeln kann auch jeder. Mit etwas Fantasie sogar recht annehmbar.
    Und in 90% aller Fälle macht ein Fehler im Aufbau Probleme. D.h. Fehlersuche ist meist auch zu stemmen. Ist ein bischen wie "Malen nach Zahlen".

    Ich hab mich auf die Pre-Order-Liste gesetzt. Das Teil klingt schon sehr ordentlich.
     
  6. Geil!
    Wahnsinn was der aus dem kleinen AVR rausholt.

    Und dann noch

    :shock:
    Naja der Name ist Programm :mrgreen: :supi:
     

Diese Seite empfehlen