Sieht Eure Korg ESX farblich auch nach Leberwurst/Lachs aus?

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Xpander-Kumpel, 11. Mai 2011.

  1. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Hallo Kollegen!
    Nachdem ichdas angebliche satte Rot der Korg ESX bei meinen beiden Maschinen vermißt habe,
    hatte ich mich dazu entschlossen bei Styleflip.com mir eine neue Oberfläche für die ESX machen zu lassen.
    Das Applizieren ist echt pipi-einfach und man kann auch korrigieren, falls man das Ding falschrum platziert hat :mrgreen: .
    Anbei mal ein paar "vorher/nachher"-Bilder.
    Ist das rot bei der ESX eigentlich immer so häßlich, oder verliert das Rot mit der Zeit Leuchtkraft?
    Ausbleichen durch UV kann es nicht sein, da die rot eloxierte Oberfläche sich auch an abgedeckten Stellen gleichmäßig verhält.
     

    Anhänge:

  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Sieht Eure Korg ESX farblich auch nach Leberwurst/Lachs

    :supi: :supi:

    ich hol mir auch wieder eine. esx rockt einfach.
     
  3. Re: Sieht Eure Korg ESX farblich auch nach Leberwurst/Lachs

    Errinntert etwas an den neuen S1. :lol:
     
  4. Zotterl

    Zotterl Guest

    Re: Sieht Eure Korg ESX farblich auch nach Leberwurst/Lachs

    Lachs kommt hin - riecht aber nicht so.

    [​IMG]
     
  5. Zotterl

    Zotterl Guest

    Re: Sieht Eure Korg ESX farblich auch nach Leberwurst/Lachs

    Was mach ich verkehrt: Das Ding klingt ja wirklich ganz ok, aber die selbst
    gesampelten Sounds sind trotz 0 dB L E I S E wie Eichhörnchen!
    Auch die Anhebung bringt nüscht.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Sieht Eure Korg ESX farblich auch nach Leberwurst/Lachs

    na so farblich nehm ich sie auch ;-) :!:
     
  7. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Re: Sieht Eure Korg ESX farblich auch nach Leberwurst/Lachs

    ...ich habe übrigends noch einen Korg ESX zu verkaufen, 280€...
     
  8. Re: Sieht Eure Korg ESX farblich auch nach Leberwurst/Lachs

    meine emx ist auch nicht mehr blau...war aber schon so...

    was hast du denn gelegt? :lol:
     
  9. Re: Sieht Eure Korg ESX farblich auch nach Leberwurst/Lachs

    klingt se besser mit der neuen Folie?
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Sieht Eure Korg ESX farblich auch nach Leberwurst/Lachs

    ist die noch rot :?: dann nehm ich sie vielleicht ja doch noch :mrgreen:
     
  11. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Re: Sieht Eure Korg ESX farblich auch nach Leberwurst/Lachs

    ...also gelegt, habe ich ungefähr 30€.
    Und ja, sie klingt jetzt eindeutig besser, hatte sie doch vorher einen Riesenanteil an "rosa/lachsfarbendem" Rauschen, der nun durch die weiße Frequenzmaskierung völlig verschwunden ist. :fawk:
    Die zweite ist noch rot!
     
  12. s-tek

    s-tek Tach

    Re: Sieht Eure Korg ESX farblich auch nach Leberwurst/Lachs

    also der witz ist ja das sie selbst auf der originalverpackung in schönem ferrarirot abgebildet ist, aber meine war auch eher pink/Lachsfarbend.... war einer der hauptgründe neben dem eher dünnen und toten klang für mich die wieder wegzugeben. ausserdem ist die angebliche röhre ja auch ne echte kundenverarschung oder? machen tut die doch nichts, ausser das sie licht gibt. :doof:

    aber, überlege zwecks bedienkonzept schon lange mir wieder eine zu kaufen. 300EUr klingt ok. sind das mitlerweile übliche preise? früher war die selbst gebraucht eher bei 500 oder so. ich selbst hab noch 560 bekommen. aber gut 2 jahre her das ganze :)
    die neue weiße farbe ist wirklich kool. ich würde eher son kaminrot oder schwarz wählen dann.
     
  13. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Re: Sieht Eure Korg ESX farblich auch nach Leberwurst/Lachs


    ..die Röhren sind absoluter Quatsch und völlig unnötig, weiß jemand ob man sie vielleicht einfach aus dem Signalweg entfernen, und Brücken einsetzen kann???
    Das Gerät selber ist einfach klasse und es gibt einfach nix anderes in der Richtung.
    Zur Farbe: Weiß ist natürlich irgendwie stylisch, aber ich bilde mir ein das die eher "dunklen" Oberflächen mit heller Schrift(wie original auch!) besser zu bedienen sind. Hatte mal versucht ne "Cwejman"-Edition hinzukriegen in Militär-oliv/grau hat aber irgendwie nicht geklappt...
     
  14. flip

    flip Tach

    Re: Sieht Eure Korg ESX farblich auch nach Leberwurst/Lachs

    Wow sieht gut aus in Weiß die ESX!
     
  15. Bernie

    Bernie Anfänger

    Re: Sieht Eure Korg ESX farblich auch nach Leberwurst/Lachs

    Du mußt die Originalen Schrottröhren nur gegen bessere, gematchte austauschen, dann klingt das auch anständig. Den Einbau und Abgleich der Röhren kann man selber machen.
     
  16. toxictobi

    toxictobi bin angekommen

    Re: Sieht Eure Korg ESX farblich auch nach Leberwurst/Lachs

    also meine uralte esx ist tatsächlich eher rot. kein ferrarirot, wie auf der packkung,
    aber nicht dieses hässliche pink, wie ich es seit ein paar jahren immer wieder bei den neuen esx im justmusic sehe. :gay:
    weiß nicht, ob die das zu gunsten der lesbarkeit der beschriftung irgendwann mal geändert haben...
    und ja, meine esx klingt auch fetter.
     
  17. dstroy

    dstroy Tach

    Re: Sieht Eure Korg ESX farblich auch nach Leberwurst/Lachs

    Die Röhren bringen schon was, seitdem ich neue bessere in der EMX drin habe klingt diese um einiges angenehmer.
     
  18. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Re: Sieht Eure Korg ESX farblich auch nach Leberwurst/Lachs

    Schade das die Tribes so unscharf klingen, außerdem fehlen da die Höhen, sonst wäre sie ein klasse Instrument.
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Sieht Eure Korg ESX farblich auch nach Leberwurst/Lachs

    ... hm , aber "harlem ... ich weiß den rest nicht mehr" zaubert bei seinen youtube sessions schon geile scheiße mit dem teil ... evtl. irgend wann mal wieder. trotz des klangs ein verdammt gutes instrument !!
     
  20. Moogulator

    Moogulator Admin

  21. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Re: Sieht Eure Korg ESX farblich auch nach Leberwurst/Lachs

    Ja, der hat es echt drauf ! Allerdings hört man auch bei seinen Demos die klanglichen Schwächen der ESX.
     
  22. Re: Sieht Eure Korg ESX farblich auch nach Leberwurst/Lachs

    was versteht ihr denn unter "guten röhren" ? :roll:

    also ein beispiel wäre nett oder ein kauftip. ;-)
     
  23. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Re: Sieht Eure Korg ESX farblich auch nach Leberwurst/Lachs

    ...das finde ich auch sehr schwierig, da es eigentlich nur noch 3 Hersteller gibt: Tesla/JJ, Sovtek und die Chinesen.
    Und diese drei Hersteller stellen alle Subprodukte wie z.B. Electro Harmonix, TAD, Mesa, usw... her.
    Wichtig ist wohl das man gematchte Paare nutzt. Manchmal findet man auch noch alte Restbestände von anderen Herstellern wie z.B. General Electric oder Siemens.
    Und was im Gitarrenamp gut ist(Monosignal mit Generierung von Obertönen und Verzerrungen) ist bei einem Stereosignal welches klar und druckvoll klingen soll nur bedingt sinnvoll.
    Deshalb denke ich das die Röhren in den Tribes nicht unbedingt so sinnvoll sind, oder eben nur dezent eingesetzt werden sollten.
     
  24. Re: Sieht Eure Korg ESX farblich auch nach Leberwurst/Lachs

    also wenn,dann drehe ich sie nur zu 25 prozent rein.alles da drüber klingt nicht mehr dolle.

    vieleicht sind die röhren auch einfach nur alt.keinen plan von sowas :roll:
     
  25. DrFreq

    DrFreq Tach

    Re: Sieht Eure Korg ESX farblich auch nach Leberwurst/Lachs

    Welche anderen geeigneten Röhren würdest du empfehlen?
     
  26. dstroy

    dstroy Tach

    Re: Sieht Eure Korg ESX farblich auch nach Leberwurst/Lachs

    ich habe diese hier drin und bin sehr zufrieden
    JJ ECC803 S

    Würde aber auch gerne andere ausprobieren, also welche sind noch zu empfehlen?
     
  27. Re: Sieht Eure Korg ESX farblich auch nach Leberwurst/Lachs

    wow! weiss sieht die echt chic aus.

    wie bekommt man denn so eine Folie? haben die bei Styleflip.com diese weisse folie im angebot?

    EDIT: schon gefunden. sehr cool. wird 1 x geordert...

    sind die beschriftungen dann auch mit drauf? in der vorschau ist die folie nur weiss ohne schwarze schrift.
     
  28. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Re: Sieht Eure Korg ESX farblich auch nach Leberwurst/Lachs


    ...unten rechts legst Du noch die Farben für die Schrift, und den Schriftschatten(habe ich deaktiviert) fest.
    Schicks erst weg wenn Du ganz sicher bist, auch mal reinzoomen.

    ...weiße Schrift auf weissen Grund ist nicht ganz so gut zu lesen :mrgreen:
     
  29. DrFreq

    DrFreq Tach

    Re: Sieht Eure Korg ESX farblich auch nach Leberwurst/Lachs

    Ich finde gegen die Potikappen müsste man auch was machen können. Wenn ich eine Electribe sehe, denke ich, wenn die genauso klingt wie die aussieht, dann Prost Mahlzeit :mrgreen: Ich finde die Electribe sieht aus wie ein Kinderspielzeug

    Was macht die Besonderheit dieser Röhren im Vergleich zu den Originalen aus?
     
  30. dstroy

    dstroy Tach

    Re: Sieht Eure Korg ESX farblich auch nach Leberwurst/Lachs

    Potikappen wechsels ist kein Problem, warum auch ?

    [​IMG]

    Diese Röhren klingen einfach besser, irgendwie weicher und nicht so pappig. Die originalen übersteuern schon sehr stark ab 5 vor 12 Stellung.
    Vieleicht bilde ich es mir auch nur ein weil ich den alten Sound der verschlissenen Röhren schleichend als normal wahrgenommen habe.
     

Diese Seite empfehlen