Simmons SDS-8 Pflegebedürftig

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von shiroiyuki, 4. Juni 2015.

  1. Hallihallo,

    ich habe hier eine Simmons SDS-8 mit leichter Altersschwäche.
    Symptome:
    - Einzelausgänge rauschen (leicht, L.Tom stärker)
    - Stereo Out kann als Noise Generator verwendet werden (so stark ist das Rauschen)
    Der Linke Kanal bringt nur Rauschen hervor, d.h. wenn man Links hochdreht, Rechts runter und die Instrumente nach ganz links dreht, kommt ausser Rauschen nichts mehr wenn man triggert.

    Hab das Gerät im Moment zum Testen hier und würde es sehr gerne auch nehmen, aber hätte gerne vorher mal abgecheckt ob es (am besten in der Nähe von Köln) Möglichkeiten gibt sowas Professionel in Stand setzen zu lassen.

    vg
    Sascha
     
  2. monoklinke

    monoklinke Komme später.

    Ich kann da leider nicht behilflich sein.
    Aber irgendein lieber Tech-Nerd muss da doch eine Idee haben?!
     
  3. monoklinke

    monoklinke Komme später.

    Ich würde das Thema gerne wiederbeleben, da noch keine Lösung gefunden wurde.

    Auch wenn niemand einen konkreten Hinweis für dieses Gerät hat,
    weiß jemand vielleicht, warum generell über die Jahre ein solches Störgeräusch entstehen kann?
     
  4. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Hast Du mal die Versorgungsspannung gemessen? Wenn im Netzteil ein Elko seinen Geist aufgibt, so kann das unter Umständen diese Nebenwirkungen haben. War bei meinem Dynacord TAM-21 so. Ausserdem können es Kontaktprobleme oder auch kalte Lötstellen sein.

    Zuerst die Versorgungsspannung messen und auf einem Scope anschauen. Erst wenn diese glatt ist loht sich ein Weitersuchen. Am Einfachsten nimmst Du dann einen Tastkopf und folgst dem Signalweg, das abgegriffene Signal machst Du über einen Amp hörbar. Wenn es dann z.b. direkt an der TOM rauscht, so rauscht diese einfach von sich aus.
     

Diese Seite empfehlen