Simpler Sawtooth Patch mit Suboszillator

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von nextwave, 3. August 2015.

  1. Hi,

    ich arbeite mit einer Talkbox und brauche dafür einen simplen, fetten Sägezahnsound (Minimoog), den ich mit 1 Oszillator sowie 1 Suboszillator erzeugen will.
    Das Ganze soll Noten der DAW über Midi empfangen.

    Soundbeispiel Minimoog Sawtooth: http://www.gfworks.jp/talkbox/minimoog.html

    Bin Modularnewbie - welche Module benötige ich dafür?

    Maybe like this:
    1 VCO
    1 VCO Sub
    1 VCA
    1 VCF
    1 ADSR
    1 Midi interface
    brauch ich auch ein Mixermodul dafür?

    Danke!
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn Du Dich für ein Filtermodul entscheidest, das nur einen Audioeingang hat, brauchst Du einen Mixer, um die beiden VCO-Signale zu mischen.
    Es sein denn, Du verwendest einen VCO, der bereits einen im Level regelbaren Sub-Oszillator hat.
    Solltest Du die Filterung und die Verstärkung in ihrem jeweiligen Verlauf getrennt regeln wollen, benötigst Du noch einen zweiten Hüllkurvengenerator.
    Bietet das MIDI-Interface nur jeweils einen CV- und Gate-Ausgang und Du musst zwei Oszillatoren und zwei Hüllkurven damit steuern, wirst Du auch um Multiples nicht umhin kommen, um diese Signale entsprechend verteilen zu können.
     
  3. dislo

    dislo aktiviert

    schau dir mal den neuen erica vco an.
    der hat subosc und polarizing mixer gleich inklusive, und klingt mmn sehr fett.
     

Diese Seite empfehlen