Sind die Sequenzer in Evolver, Mopho, P08 unterschiedlich?

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Xpander-Kumpel, 11. Februar 2011.

  1. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Hallo!

    - Bin ich blöd, oder sind die Sequenzer der DSI-Geräte unterschiedlichlich in Bedienung und Features?

    - Evolver Desktop:
    Hier sind 4 unterschiedliche Sequenzen gleichzeitig möglich wenn man die einzelnen Oszilatoren ansteuert.
    Desweiteren soll es laut Bedienungsanleitung möglich sein die Tonhöhe pro Step mit Keyboardtasten einzugeben, kann das jemand bestätigen?

    - MonoEvolver Keyboard:
    Da steht auf der DSI-Webseite das pro Stimme nur eine Sequenz geht, ist das wirklich so?
    Über die Tasteneingabe der Tonhöhe finde ich nix!?

    - Mopho Keyboard:
    In der Bedienungsanleitung nichts über Tonhöheneingabe per Tastatur. Umständliche Tonhöheneingabe über ein Poti.

    Weiß jemand von Euch was über das Thema?
     
  2. citric acid

    citric acid eingearbeitet

    Re: Sind die Sequenzer in Evolver, Mopho, P08 unterschiedlic

    ja beim mopho muss mann das über 3 pots machen. 1. pot ist für die destination ( alle parameter verfügbar)
    2. pot ist zur auswahl des steps
    3. pot ist für die werte eingabe

    insg. 4 reihen stehen zur verfügung die über einen taster angewählt werden.
    macht den noch spaß damit zu arbeiten.

    beim evolver ist das gleich
     
  3. Bruce

    Bruce -

    Re: Sind die Sequenzer in Evolver, Mopho, P08 unterschiedlic

    Nein, (natürlich) sind auch beim MEK 4 Sequenzen gleichzeitig möglich.

    Über die Eingabe der Tonhöhe per Keyboard weiß ich allerdings nichts - wär cool wenn das geht - wenn da jemand was hat: Her mit der Info! ... allerdings: Sehe gerade auch im Def. Guide to Evolver (S.80), dass das geht - dort steht allerdings nicht wie ... ???

    mfG Bruce
     
  4. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Re: Sind die Sequenzer in Evolver, Mopho, P08 unterschiedlic

    ...das macht mich ja gerade so bedenklich!!!

    In der einen Bedienungsanleitung steht drin, das es geht, in der anderen nicht, auf der Webseite dann das nur eine Sequenz geht, ja ist der Dave denn deppert? :D

    Ausserdem gehen beim Evolver die Tonhöhen doch auch über mindestens 8 Regler und nicht so beschissen wie beim Mopho über einen, wo man sich vorher als nicht Notenmensch das alles auf Papier aufschreiben muß damit man mal ne Sequenz parallel zum anderen Equipment eingeben kann!!!

    Ich fand den Mopho Keyboard super und hatte ihn als SH-101-Ersatz gedacht, aber nun doch festgestellt das er das nicht im Geringsten ist!!!

    Warum macht er nicht alle Sequenzer in den Geräten absolut gleich, und warum nicht in allen auch die Möglichkeit der Tastatureingabe???

    Vielleicht weil der Mopho billiger ist muß auch die Tastatureingabe beschissener sein???

    ...Boah Ey, darüber könnte ich mich echt aufregen!!! :mad:

    Hat er nun davon, wieder alte Rolands gekauft!!!
     
  5. Bluescreen

    Bluescreen engagiert

    Re: Sind die Sequenzer in Evolver, Mopho, P08 unterschiedlic

    Tja, Stepsequenzer sind nicht so leicht zu verstehen. Was kommt denn raus wenn man alle 4 Sequenzerlinien gleichzeitig auf Tonhöhe routet?

    Musst Du Evolver kaufen. Ist halt etwas teurer. Oder Poly Evolver Keyboard. Hat 16 Regler für Sequenzer-Eingabe. Ist halt noch etwas teurer.

    Die Sequenzer sind in allen Geräten gleich. Da aber die Syntheseengines verschieden sind kann der Stepsequenzer mal mehr, mal weniger Parameter modulieren.

    Er will wohl nicht, dass seine Modulations-Sequenzer als Pitch-Sequencer zum Abspielen depperter sich wiederholender 16-Noten-Melodien missbraucht werden.

    Wenn das eine brauchbare Alternative für Dich ist wärst Du mit einem Mopho niemals glücklich geworden.
     
  6. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Re: Sind die Sequenzer in Evolver, Mopho, P08 unterschiedlic

    ...richtig coole Sachen:



    ...Du hast nix verstanden!
     
  7. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Re: Sind die Sequenzer in Evolver, Mopho, P08 unterschiedlic

    Musst Du Evolver kaufen. Ist halt etwas teurer. Oder Poly Evolver Keyboard. Hat 16 Regler für Sequenzer-Eingabe. Ist halt noch etwas teurer. [/quote]

    ...weiter unten schreibst Du die Sequenzer sind gleich, Du solltest mal genau lesen, es geht überhaupt nicht um die Parameter die er modulieren soll.
    Es geht um die Möglichkeit der Noteneingabe!!!

    Bitte das nächste mal richtig lesen!
     
  8. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Re: Sind die Sequenzer in Evolver, Mopho, P08 unterschiedlic

    ...tja vielleicht bist Du der neue Bach???

    So was zu werten ist richtig arm!
    Du bist echt arrogant!
    Sind alle Sachen die mit 16-Step-Sequenzer gemacht wurden scheisse oder wie?
    Depeche Mode z.B. ?
     
  9. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Re: Sind die Sequenzer in Evolver, Mopho, P08 unterschiedlic

    ...Oho, mitleidige/minderwertige Wertung für den SH!
    Da spricht der Profi!

    Und das ist toll das dein Fazit für mich so ausfällt, nachdem ich das schon selber ganau so schrub!!!

    Hut ab!
     
  10. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Re: Sind die Sequenzer in Evolver, Mopho, P08 unterschiedlic

    Vielleicht kannst Du ja jetzt nochmal sauber zur eigentlichen Fragestellung etwas äussern, falls Du die beschriebenen Geräte hast:

    - Sind die Sequenzer gleich oder nicht?

    - Kann Mopho Keyboard auch Tastatureingabe?

    - Kann Mono-Evolver-Keyboard auch Tastatureingabe?

    - Kann Mono-Evolver-Keyboard mehr als eine Sequenz gleichzeitig?

    Das sind die eigentlichen Fragen, weil es auf der DSI-Webseite und in den Betriebsanleitungen zu diesen Themen widersprüchliche Angaben gibt!!!
     
  11. Crabman

    Crabman recht aktiv

    Re: Sind die Sequenzer in Evolver, Mopho, P08 unterschiedlic

    nein.Der Mopho Sequencer braucht ein (Midi)Gate Signal um zu starten (Gate Sequencer?),der Evolver lässt sich durch alles mögliche triggern (Trigger Sequencer?).Auch intern oder selbst durch ein externes Audiosignal.

    Keine Ahnung,hab keinen

    Ja,allerdings keine Halbtöne.Warum auch immer.


    Ja.4 Sequencer=4 Sequencen.Gibt doch selbst einige Presets,die das ausschöpfen (Visage`s Fade to grey z.B.!)

    Die Anleitung ist diesbezüglich zwar nicht ideal beschrieben (evolver),steht aber eigentlich alles drin ;-)
     
  12. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Re: Sind die Sequenzer in Evolver, Mopho, P08 unterschiedlic

    Aber was genau versteht am unter "Ja,allerdings keine Halbtöne.Warum auch immer.", gehen immer nur Ganztonschritte?

    ...Das ist mal ne Antwort, Super! Danke!
    Aber das Problem ist ja das die Anleitungen beim Evolver und Evolver-Keyboard ja echt unterschiedlich sind.
    Und das bei mir sich wirklich die Geister zwischen "kaufen" und "nicht kaufen" bei solchen Details echt entscheiden....

    Danke nochmal
     
  13. Crabman

    Crabman recht aktiv

    Re: Sind die Sequenzer in Evolver, Mopho, P08 unterschiedlic

    Genau.Stand/steht so in der Anleitung und auch wenn ich`s nicht wahr haben wollte haben sämtliche Versuche meinerseits das leider bestätigt :-|
     
  14. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Re: Sind die Sequenzer in Evolver, Mopho, P08 unterschiedlic


    ...das kann doch echt nicht sein ernst sein, oder etwa doch?
    Halbtonverbot?
    :P
     
  15. Crabman

    Crabman recht aktiv

    Re: Sind die Sequenzer in Evolver, Mopho, P08 unterschiedlic


    kein Witz,ich schwör :mrgreen:

    es kommt aber noch besser:ist ja schön das man für jeden der 4 evo OSC seperat das Portamento einstellen kann aber über den Sequencer funktioniert leider kein Portamento :!:

    Das hat mich am meisten genervt...
     
  16. Bluescreen

    Bluescreen engagiert

    Re: Sind die Sequenzer in Evolver, Mopho, P08 unterschiedlic

    Ich weiss wirklich nicht viel, was DSI-Synthesizer angeht aber schon ein bisschen. Sonst hätte Smith mich auch aus dem Developer/Betatester-Team zu PEK, MEK, P'08 und MoPho gefeuert.

    Nein, ich bin tolerant. Möglicherweise hat mich aber die Art hemmungslosen Lamentierens ohne erkennbare Bereitschaft,zu recherchieren oder verstehen zu wollen, zu der fälschlichen Annahme verleitet, dass Du eher an einer emotionalen als an einer rationalen Diskussion interessiert bist.


    Mach mal halblang. Ich habe den SH keinesfalls abgewertet. Die beiden Synthesizer haben für mich nur keinerlei Gemeinsamkeiten.

    Der Eindruck mag sich Dir aufdrängen, stimmt aber nicht. Ich bin Amateur.

    Weiss ich nicht genau, halte es aber für sehr unwahrscheinlich. Da der Gated-Sequenzer durchs Keyboard getriggert wird ist eine gleichzeitige Value-Eingabe vermutlich schwer zu realisieren.

    Bitte das nächste mal richtig lesen!
     
  17. Bluescreen

    Bluescreen engagiert

    Re: Sind die Sequenzer in Evolver, Mopho, P08 unterschiedlic

    Stimmt nicht. Aus dem Manual:
    Der Stepsequencer kann die Tonhöhe in Vierteltonintervallen steuern. Über das Keyboard kann man natürlich nur Halbtonschritte eingeben.
     

Diese Seite empfehlen