"Skanner" für NI Reaktor

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von stuartm, 21. Dezember 2011.

  1. stuartm

    stuartm musicus otiosus

    NI bringt wieder ein kostenloses Reaktor Ensemble von Stephan Schmitt zu Weihnachten:
    Skanner

    http://www.native-instruments.com/#/en/ ... r/skanner/

    [​IMG]
     
  2. stuartm

    stuartm musicus otiosus

    Nachtrag: braucht die aktuelle Reaktor-Version 5.6.2
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    hab leider nichts gefunden, wie das Ding genau arbeitet, das klingt ja fast wie diese "wir zerlegen alles in irgendwelche Algorithmen"-Sache, wie beim Acxel. Kann aber auch ganz anders gemeint sein, so wie es angerissen ist..
     
  4. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Die Ausgaenge der beiden Oszillatoren modulieren die Sample Position, also im Prinzip sowas wie Waveshaping mit Samples als Shaper Wellenform, wobei man zwischen 8 Presets, die das selbe Sample verwenden, morphen (inkl. Position im Sample) kann. Dazu gibt's noch Feedback fuer Oszillatoren und Sample Modul, div. modulierbare Effekte (Delay, 8 Pol Filter, Reverb) etc., dazu kommt noch ein LFO pro Stimme und einer pro Sound, Envelopes fuer Oszillatoren, Modulations-Envelope fuer Sample Position, Pitch etc. und eine Amp Envelope.
     
  5. Strelokk

    Strelokk Rorschach Guerilla

    Wenn man auf Ansicht B schaltet, hat man mehr Presets und mehr Wellenformen. Man kann auch eigene Samples nutzen.

    [​IMG]
     
  6. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    ...und es macht scheisnviel Spaß! :phat:
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das ist von der Idee sehr gut, stelle aber fest das die Ergebnisse oft ziemlich trashig-glitchig sind, ist DESHLAB etwas eingeschränkt für den Einsatz. Aber wer genau das sucht, sollte sich das Teil mal anschauen, kostet ja auch eh nichts.
     
  8. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Kommt ein wenig darauf an wie man an die Sache ran geht, ich hab' die finale Version noch nicht probiert, aber man kann auch FM und Wavetable artige Sachen bauen.
     
  9. Aeh so ganz hab ich den noch net gerafft...war ganz euphorisch am anfang und dachte das waere ne art von software v-synth...
     
  10. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Ich denke meine Beschreibung von weiter oben zeigt recht gut wohin die Reise geht, die Tonhoehe wird von den beiden Oszillatoren bestimmt, werden sie gegeneinander verstimmt, entstehen Intermodulationsverzerrungen. Ist im Prinzip ein FM Synth mit 3 Operatoren, die Oszillatoren sind die Modulatoren, das Sample ein extrem flexibler Traeger bei 0Hz (= Waveshaper)...
     
  11. Hab Komplete 7 und seit einiger Zeit ein Problem mit dem Control Center, daher habe ich nicht unbedingt die letzten Versionen.
    Sehe ich das richtig, das ich mit K7 nur bis Kontakt 5.5 updaten kann und 5.6 nur mit K8 ? Würde für Scanner dann auch Einschränkungen bedeuten, oder läuft der erst gar nicht ?
    Da ich K7 erst letztes Jahr gekauft habe, hatte ich eigentlich nicht vor, direkt wieder für 199,- upzudaten...
     
  12. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Kann ich mir nicht vorstellen.
     
  13. Strelokk

    Strelokk Rorschach Guerilla

    Kann mir auch nicht vorstellen. Ruf doch mal das Service Center auf. Wenn die 5.6.2 gelistet ist, wird alles gut.

    Läuft nicht unter 5.6.2.
     
  14. Ermac

    Ermac -

    Warum haben diese *)ß348(§$%(sw1ää kein Init-Patch eingebaut? ICh versuche seit Stunden, dieses Teil zu verstehen.
     
  15. Phil999

    Phil999 aktiviert

    weiss jemand einen Link, der geht? Finde diesen Skanner nicht.
     
  16. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

  17. Phil999

    Phil999 aktiviert

    vielen Dank, das hat geklappt.

    Ziemlich umständlich für ein Gratisensemble, mit Formular und Service Center Aktivierung. Aber was soll's, ist man sich ja gewohnt. Wirklich doof ist, dass eine Suche auf der NI Homepage keine Treffer anzeigt. Aber auch das ist nichts ungewöhnliches, leider.
     
  18. darsho

    darsho verkanntes Genie

    hab das Ding zwar schon länger installiert aber heute erst ne aktuelle Reaktor Version aufgespielt, vorher lief Skanner nicht.
    Ich raffe zwar noch nicht so recht wie das Teil funzt, aber es erzeugt beeindruckend tolle Klänge. Bin da grade mit am rumspielen.
     
  19. Hab das Ding auch noch rumliegen.
    1. Reaktion: Gratis sweet sieht cool aus klingt interessant
    2. Reaktion: Aha klingt cool wie geht das?
    3. Reaktion: wtf?
    4. Reaktion: Geschlossen und nicht mehr geöffnet seit dem.

    Hab Skanner schon wieder fast vergessen. Bei Gelegenheit werd ich nochmal rein schaun. Reaktor ist bei mir einfach viel zu selten offen ><
     
  20. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Ich kann zu meiner Beschreibung weiter oben eigentlich nur wenig hinzufuegen, man muss natuerlich 'ne Idee davon haben wie so ein Waveshaper funktioiert.
     
  21. Phil999

    Phil999 aktiviert

    ich finde Skanner recht interessant. Aber ich nutze Reaktor sowieso oft, seit er OSC unterstützt.

    Nochmals herzlichen Dank für den Link, Summa, ohne Dich hätte ich das Ding schlichtweg verpasst.
     
  22. Ja, wie das Teil prinzipiell funktioniert ist mir klar.
    Das Problem was ich mit Skanner habe ist, dass ich damit kaum gezielt Klänge machen kann. Das Ganze hat für mich irgendwie mehr das Feeling einer randomize Funktion.
    Was raus kommt kann cool klingen, aber zum Klang basteln ansich scheint mir das Ding etwas ungeeignet.
    Fällt in etwa in die selbe Scharte wie der Scanned VST Synth (gibts allerdings für pay whatever you want - auf jeden Fall n Blick wert).
    Coole Sache, aber dann doch zu undurchsichtig.
     
  23. nox70

    nox70 eingearbeitet

    Habe Skanner gestern Abend mal getestet und der letzten Meinung kann ich mich zu 100 % anschließen.
     
  24. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Ich glaub' das mit den Zufallsergebnissen ist ein Stueck weit auch Teil des Konzepts, ich hatte in der Beziehung schon schlimmere Reaktor Ensembles unter den Fingern, bei denen ich sofort wusste dass ich mit ihnen ganz und gar nix anfangen kann, weil ich kein Freund von Zufallstreffern bin und am besten funktioniere wenn ich den Synth weitgehend im Griff habe. Aus dem Grund hab' ich fuer Skanner auch mehr oder weniger nur Waveshaping oder Wavetable artige Sounds gemacht, von denen dann auch nicht all zu viel ins Set gekommen sind ;-)
     
  25. nox70

    nox70 eingearbeitet

    Nun als XT Version mit mehr Kontrollmöglichkeiten..

    http://www.native-instruments.com/#/de/ ... newsletter

    Nicht mehr als Free, aber aktuell noch zum Taschengeldpreis*.

    * sofern Ihr den Free Skanner aktiviert habt. Ich hab's vergessen und müsste nun den vollen Preis zahlen. :school:
     
  26. Meh...kriegt man wahrscheinlich dann sowieso mit dem nãchsten Komplete Upgrade. Ich warte :)
     
  27. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Skanner XT Video von NI

    Mich hat der kostenlose Skanner nur für eine vergleichsweise kurze Zeit fasziniert.
    Video von NI als Werbung für die XT-Version :


    src: https://youtu.be/gUehKUZ-6ps
     
  28. nox70

    nox70 eingearbeitet

    Und ich auf den üblichen Sommer-Rabatt :mrgreen:
     
  29. Anonymous

    Anonymous Guest

    wie langweilig, waveshaper auf samples :roll:
    entweder das Sample wird nur lauter oder es wird noisy
    wers brauch
    wegen so langweiligem kram kommt das blöde ni service center unter garantie nicht auf diesen rechner
     
  30. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Ich glaub du hast das falsch verstanden, zumindest bei der Free-Version wird das Sample als Waveshaper eingesetzt. Die Vollversion hatte ich noch nicht unter den Fingern...

    Dem Video nach zu schliessen ging es N.I. wahrscheinlich um Skrillex artiges...
     

Diese Seite empfehlen