sKurRiLLe FiLme (Arthouse)

ganje

ganje

Fiktiver User
Welche skurrilen/schrägen/surrealen Filme findet ihr gut?

Ich mag Mr. Oizos (Quentin Dupieux) Filme.. Manche mehr, manche weniger, aber seinen Stil finde ich amüsant.

Mal zwei Beispiele:
In "Reality" sind der Protagonist und der Zuschauer damit beschäftigt zu erfahren was real ist.
1610269128178.png

"Le Daim" a.k.a. "Monsieur Killerstyle". Ein Mann und seine stilvolle Jacke entscheiden sich einen Film zu drehen, der einem höheren Zweck dienen soll.
1610269286182.png


Letztens habe ich "The Lobster" von Giorgos Lanthimos gesehen. Die Handlung spielt in einer Welt, in der nur Pärchen gesellschaftsfähig sind. Die Einzelgänger werden, sofern sie in bestimmter Zeit keinen Partner gefunden haben, in Tiere verwandelt.
1610269617574.png


"Vom Gießen des Zitronenbaums" von und mit Elia Suleiman. Eine schöne, ruhige Komödie, die fast ohne Worte auskommt.
1610269960269.png


Weitere fallen mir grad nicht ein.. So Klassiker wie "Delikatessen" oder die Hommage "Dänische Delikatessen", "Die Stadt der verlorenen Kinder" oder "Naked Lunch" gibt es noch, aber die kennt wohl jeder.. "Men & Chicken" dürfte auch bekannt sein.
 
Jeltz

Jeltz

zerfrettelter Grunzwanzling
"High Life" mit Juliette Binoche und Robert Pattinson. Die Kombination aus Arthouse und SciFi ist ja eher selten. Durchaus sehenswert, aber wer Action und Aliens erwartet, wird entäuscht.


High Life.jpg
 

Anhänge

  • High Life.jpg
    High Life.jpg
    397,5 KB · Aufrufe: 11
ganje

ganje

Fiktiver User
Ja, den habe ich auch schon gesehen. Nicht schlecht, aber trifft nicht ganz meinen Geschmack. Da fehlt es mir an der Skurrilität.
 
mixmaster m

mixmaster m

なんでもない
Ich habe mal einen ungarischen oder tschechischen Film gesehen, der Roses/Rosen hieß. Aus den 60/70ern.
War aus einer sehr gut sortierten Videothek, denn ich finde auf Anhieb nichts im Internet darüber.
Skuriller 'Alltag' von zwei Frauen, wenn man das so bezeichnen kann. Surreal, falls das zu deiner Auffassung von skurill paßt.
Auf jeden Fall sehenswert.
 
Jeltz

Jeltz

zerfrettelter Grunzwanzling
Da fehlt es mir an der Skurrilität.
Ok, ich probiers mal mit

La Jetée

Ist aber eher eine Diashow.
Vielleicht kennst du diesen. War die Vorlage für "Twelve Monkeys".

Skurril definiert jeder ein Stückweit für sich selber. In gewisserweise ist "Birdman" ja auch skurril, ebenso wie "The Big Lebowsky".
Beides Meisterwerke.
 
mixmaster m

mixmaster m

なんでもない
Brewster McCloud dt. Nur fliegen ist schöner von Robert Altman.
Auch eher surreal..
Aber fand ich beeindruckend

Wikipedia :
Bei seiner Veröffentlichung wurde Nur Fliegen ist schöner von Kritikern und Publikum eher gemischt und verwundert aufgenommen. Robert Altman bezeichnete den Film dennoch als eines seiner Lieblingswerke, zudem war der Film ein Nischenerfolg an Colleges während der 1970er-Jahre.[4] Bei Rotten Tomatoes besitzt Nur Fliegen ist schöner, basierend auf 18 Kritiken, eine positive Wertung von 83 %.[5] Das Lexikon des internationalen Films schreibt: „Bewußt verwirrende, surrealistische Satire, formal eher den Cartoons und der französischen Nouvelle Vague als gängigen Film-Konventionen verpflichtet. Frühe, bizarre Regie-Arbeit von Robert Altman.“[6] Prisma urteilt: „Robert Altmans Frühwerk ist eine vielschichtig erzählte Satire auf den amerikanischen Traum. Dies ist eine der originellsten Arbeiten des Meisters des ‚Gegenfilms‘. Anarchisch in seiner tiefgründigen Erzählstruktur fasziniert das Werk auch durch seine Darsteller.“[7]
 
Zuletzt bearbeitet:
ganje

ganje

Fiktiver User
La Jetée kenne ich noch nicht.. Schaue ich mir bei Gelegenheit mal an.
Birdman und Lebowsky kenne ich natürlich. Kann man schon als skurril bezeichnen. Finde beide sehr gut =)

An so ganz alte Filme bis 80ern traue ich mich selten ran, aber manchmal passen sie ganz gut. Danke für die Tipps.
 
mixmaster m

mixmaster m

なんでもない
An so ganz alte Filme bis 80ern traue ich mich selten ran, aber manchmal passen sie ganz gut. Danke für die Tipps.
Du, die sind meist besser und versprühen mehr Charme in meinen Augen.

Dann gibt es auch noch Fellini auch aus den 60ern!
 
Zuletzt bearbeitet:
ganje

ganje

Fiktiver User
Ja, das ist Geschmackssache.. Und sehr stimmungsabhängig, zumindest bei mir, aber das trifft wohl auf viele skurrile Filme zu ?‍♂️
Wie gesagt, manchmal passen sie ganz gut. Bei Gelegenheit schaue ich mal rein.
 
mixmaster m

mixmaster m

なんでもない
Ja, kenne das Problem, hatte ich früher auch irgendwie.

Hast du 'Serge Gainsbourg, der Mann der die Frauen liebte' gesehen?

Dort hat ein französischer Comiczeichner zum ersten Mal seine Regie geführt und seine Figur völlig schräg als Alter ego von Serge mit eingebaut. Ziemlich geil!
Ist, glaube ich, von 2010 ca.
 
ganje

ganje

Fiktiver User
Nein, noch nicht.. Kommt auf die Liste =)

A propos Comic.. Persepolis von Marjane Satrapi fand ich sehr gelungen. Ist nicht wirklich skurril, aber wirkt.
 
oli

oli

||||||||||||
Mag auch die Filme vom Quentin Dupieux sehr.

Dann könnten dir die Filme von Benoît Delépine und Gustave Kervern gefallen, die Filme sind voller skurriler Gestalten und Ideen.

Mir persönlich gefällt "Louise hires a contract killer" mit der großartigen Yolande Moreau, dem ebenso tollen Bouli Lanners und meinem anderen Liebling aus der Riege Benoît Poelvoorde (die Filme, in denen er mitspielt sind eigentlich immer geil schräger Shit).

https://youtu.be/w9l6KmpuzFY
 
oli

oli

||||||||||||
Apropos Benoît Poelvoorde, das ist einer meiner Lieblingsfilme mit ihm (und auch wieder Yolande Moreau) - das brandneue Testament .
Darin spielt er nen gehässigen Gott in nem Hochhaus in Belgien.
Eher ein netter gute Laune Familyfilm, finde ich, aber trotzdem charmant, witzig und schräg.

https://youtu.be/kPTpMOSKkK8
 
oli

oli

||||||||||||
Und nochmal Benoît Poelvoorde

In "Der Tag wird kommen" gehts um nen Punker, der irgendwie in nem (frz.) Gewerbegebiet abhängt und die meiste Zeit nur Scheisse baut und den anderen auf den Senkel geht :) Ist jetzt erstmal nicht so superskurril, aber witzig und halt auch wieder mit tollen Charakteren und eigener Stimmung.

https://youtu.be/RtFRS9PfsIs
 
oli

oli

||||||||||||
Bei "Schmitke" geht es um nen Ingenieur, der mal Windräder gebaut hat, die jetzt ins Alter gekommen sind, wo sie quietschen und alle Leute in der Gegend mit diesen Sounds nerven :)

Ist glaub ich eigentlich ein Studenten-Abschlussfilm, hat aber ne nett-skurrile Stimmung mit paar Witzchen.
Teilweise hat es auch bissi was lyncheskes, aber dann doch auch wieder nicht.
Komischer, eigener Film jedenfalls.

https://youtu.be/cyTmEeXzPao
 
HansLanda

HansLanda

|||||
Ich kann hier nur allen die auf richtig Arthouse stehen, "Salon Kitty" empfehlen.
Aktuell bei MUBI anzusehen .. MUBI ist eh Pflicht, für jeden Arthouse Fan .. ich hoffe hier hat jeder ein MUBI account der an diesen Thread partizipiert.

mubi.com
 

Anhänge

  • Salon-Kitty-Geheime-Reichssache.jpeg
    Salon-Kitty-Geheime-Reichssache.jpeg
    171,6 KB · Aufrufe: 12
synshine kid

synshine kid

|||||||||
Wo wir bei Poelvoorde sind. Man beisst Hund ,, fand ich damals, als er im Programmkino lief ,komisch.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Daumen hoch
Reaktionen: oli
Space

Space

is deep
Pier Paolo Passolini - Porcile (Der Schweinestall)
Wiki
Jean Pierre Junet - La cite des enfants perdus (Die Stadt der verlorenen Kinder)
Wiki
Terry Gilliams - The Zero Theorem
Wiki
Wes Anderson - The life aquatic with Steve Zissou (Die Tiefseetaucher)
Wiki
 
 


Neueste Beiträge

Oben