sKurRiLLe FiLme (Arthouse)

marco93

marco93

Moderator
PIELES
Pieles1-768x1097.jpg
 
Chromengel

Chromengel

|
Ich werfe mal die Filme von Peter Greenaway in den Raum:

Verschwörung der Frauen
Ein Z und zwei Nullen
Der Koch, der Dieb, seine Frau und ihr Liebhaber
usw
 
GASmann

GASmann

Moogerator
Viele meiner Favoriten sind schon genannt (ihr habt 'nen guten Geschmack :)), zu ergänzen um

Shape of Water - das Flüstern des Wassers
Wild Tales - Jeder dreht mal durch
Der Schaum der Tage
Shadow of the Vampire (vorher nochmal "Nosferatu" schauen)
 
oli

oli

||||||||||||
Letztens habe ich "The Lobster" von Giorgos Lanthimos gesehen. Die Handlung spielt in einer Welt, in der nur Pärchen gesellschaftsfähig sind. Die Einzelgänger werden, sofern sie in bestimmter Zeit keinen Partner gefunden haben, in Tiere verwandelt.
Anhang anzeigen 89623

Hab mir jetzt auch mal The Lobster angeschaut.
Schon interessant, eher so ein Konzept-Film würde ich sagen.
Mir war er aber leider nicht lustig genug...

Könnte es sein, dass du @ganje dich für skurrile Filme mit einem "starken" Konzept interessierst?
 
oli

oli

||||||||||||
In diesen Thread find ich gehört auch noch Possession von Andrzej Żuławski mit Isabelle Adjani und Sam Neill.
Wird wohl eher als Horrorfilm gesehen, aber der ist ingesamt seltsam...
Finde der hat nen starken Depro-Vibe (sowohl vom 80er Berlin als auch von den Schauspielern) und gleitet irgendwie langsam Richtung Kunst ab.
Auf jeden Fall schräger Stuff.

https://youtu.be/VNsXgJ4d6b0
 
oli

oli

||||||||||||
Sehr beknackt und auch interessant fürs Forum, da einer der Polizisten begeistert Homerecording betreibt und trotz Ideen- und Talentlosigkeit fest an seinen kommerziellen Erfolg glaubt.

https://www.youtube.com/watch?v=GJgUnAkTGwk

Oho, Wrong Cops war suuuuuuu-huuuuuu-uuuuuuper, danke für den Tip @offebaescher & @Physical Evidence
So scheisse gut.

Hier hat sich einer auf YT die Mühe gemacht und die Szenen mit Musikbezug zusammengeschnippelt.
Wird bestimmt bald gelöscht :fawk:

https://youtu.be/tlivmHj2DIE


Favoriten-Szenen:
- ab Sek. 30, wo der Dope-dealende Cop Mucke auf den Kopfhörern vom Marilyn Manson Mucke hört und meint, dass die bestimmt aus Deutschland sei, hehehe.
- ab Min. 2:12, wenn der musikmachende Cop seinem Kumpel dem Dope-dealenden Cop seinen neuen Track vorspielt, an dem er gerade feilt
- ab Min. 5:57, wenn der Dope-dealende Cop in Unterhosen dem Marilyn Manson zeigt, was gute Mucke ist
 
ganje

ganje

Fiktiver User
Könnte es sein, dass du @ganje dich für skurrile Filme mit einem "starken" Konzept interessierst?
Kann sein.. Aber nicht nur. Kommt auf den Film an. Ich kann mich nicht nur auf ein Genre oder Stil festlegen.

Lobster ist jetzt keins meiner Lieblingsfilme, habe ihn genannt, weil ich ihn vor Kurzem gesehen habe und nicht schlecht fand.. Das Ende fand ich doof, weil es kein Ende gibt, aber bei dem Film ist das relativ egal :)
 
ganje

ganje

Fiktiver User
Hat schon jemand "Obskure Geschichten eines Zugreisenden" gesehen von Aritz Moreno?
Den habe ich letztens gesehen. Passt ganz gut in den Thread :)

Ich fand ihn gut gemacht und die Geschichten sind auch nicht ohne.. Es werden auch unappetitliche Themen behandelt, aber (fast) nichts Unappetitliches gezeigt (was ich ebenso gut fand) :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Jeltz

Jeltz

zerfrettelter Grunzwanzling
Idiocracy
Eine schräg-dystopische SciFi Komödie mit gewissen Parallelen zur aktuellen Lage der Welt.
Der Humor ist - je nach eingestellter Empfindlichkeit des Humordetektors - Marke Dampfhammer, trifft aber hin und wieder ins Schwarze.
 
swissdoc

swissdoc

back on duty
Die Tiefseetaucher (The Life Aquatic with Steve Zissou)
Erwähnenswert vielleicht noch zwei Details zur Filmmusik:
- Es sind viele Songs von David Bowie dabei, die im Film vom Sicherheitsexperten Pelé dos Santos (Seu Jorge) auf einer Akustikgitarre gespielt und auf Portugiesisch gesungen werden.
- Es kommen einige Keyboards ins Bild und auch Tonbandgeräte (z.B. von Studer) und einige Tracks sind Elektronisch.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben