Slicer und Synth - Little Deformer 3

Dieses Thema im Forum "Sampling, Looper" wurde erstellt von Moogulator, 12. Juni 2018.

Schlagworte:
  1. Moogulator

    Moogulator Admin

  2. obwohl granular aktuell so "in" zu sein scheint, erzeugt dieses teil zu unrecht hier im forum doch sehr wenig resonanz.

    bei muffwiggler ist mittlerweile ein aktuelles bild online:

    [​IMG]

    sehr spannendes teil. hier aktuell von der gotharman seite:

    Preliminary Specs:

    Expected release: September 2018.

    -16 parts
    -8 stereo voices
    -One oscillator per part, that can either be a multi-waveform oscillator, a stereo sampler, a noise generator, one audio input or both audio inputs.
    -2 filters per voice. 16 filter types.
    -Cross fading chop playback system for ultra smooth transitions between chops -See the XXX7 video for a demo.
    -16 Audio Tracks (only 8 can play back at a time at the moment). Chops while recording. Playback starts immediately when recording stops, and chops can be rearranged and re-pitched (again: See XXX7 video). Maximum audio track lenght: 32 bars (with track resolution set to 1/2).
    -Sample time: Either 93 minutes (477MB) or 193 minutes (977MB) of mono sampling (half in stereo), max 8.192 samplings (for both models), kept in super reliable NOR FLASH memory. Samplings and audio tracks are immediately available when turning on -No loading time.
    Samplings are kept in 4 banks. Each bank holds up to 2048 samplings.
    4 samplings can be assigned at a time to the 16 sample slots of a preset. These can be selected using the Chop Select parameter. Each sampling can hold up to 64 (non-destructive) chop points.
    -8 busses, on which insert effects and optional analog filters can be placed.
    -8 Insert effects, that can be placed on any audio bus.
    -2 output effects.
    -16 sequencer note tracks.
    -32 sequencer controller tracks.
    -Morph Knob.


    hier noch die letzen videos mit dem älteren prototypen:





     
    makrofotografie gefällt das.
  3. Hier ein neueres Video mit Filterupgrade:



    Im September werden die Preorders ausgeliefert. Ich bin dabei! :banane:
    :hifi:
    @Moogulator :
    Das Teil ist jedoch mehr eine Groovebox als nur ein reiner Sampler.
    Hier sind digitale Oszilatoren vorhanden, ein XOX-artiger Sequenzer, Effekte, Aufrüstbar mit bis zu 2 analogen Filtern, zusätzliche Ein- und Ausgänge, CV ins und outs.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2018
  4. Wieder ein paar aktuelle Videos:




    Nächste Woche sind dann wohl die Pre-Orders fertig und werden ausgeliefert. :lecker:
     
  5. fanwander

    fanwander ||||||||||

    Ich gestehe, ich kapiere nicht, für was dieses Gerät sein soll. In keinem der Videos war bisher Musik, die damit gemacht wurde; da haben Töne nur unbeholfen rumgehampelt (und ich bin durchaus auch mal für Eckiges und Lärmiges zu haben).
     
    dbra gefällt das.
  6. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Das ist eigentlich ganz schnell erklärt: Eigentlich war es als (granulares) Effektgerät mit analogen Filtern gedacht gewesen. Analog zu seinem Vorgänger (ohne analoge Filter) kamen dann Sequencer und Synth/Sampler dazu. Jetzt ist es sogar ein polyphoner Sequencer/Synth geworden.

    Zu den Videos: Flemming (Mr. Gotharman) hat es nicht so mit Melodien/Harmonien. Aber er hört auf seine Kunden und hat jetzt sogar erstmals einen Quantizer mit eingebaut. D.h. der LD3 wird auch sanft und melodiös klingen können. Nur dafür braucht man halt keinen Gotharman zu kaufen ;-)
     
    Donauwelle gefällt das.
  7. Was kostet der Spaß?
     
  8. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Das ist dummerweise gar nicht so einfach zu beantworten, da man das Teil gegen Aufpreis nahezu unbegrenzt konfigurieren kann (zusätzliche Audio-In- und Outputs und/oder CV-In- und Outputs, zusätzlicher Samplespeicher, bis zu zwei analoge Filter, andersfarbige LEDs).

    Los gehts wohl bei 1290 Euro. Schau einfach mal hier: http://www.gotharman.dk/
     
    sushiluv gefällt das.
  9. SPAZEboard:
    "12 analog filters for LD3, arranged in 4 chains:
    1: Two parallel lines, each with one 24 dB resonant highpass filter and one 24 dB resonant lowpass filter. 4 filters in total.
    2: One 18 dB resonant highpass filter and one 18 dB resonant lowpass filter, connected in serial, with analog distortion, that can be mixed in. 2 filters in total.
    3: One 24 dB resonant highpass filter and one 24 dB resonant lowpass filter, connected in serial, with analog fuzz, that can be mixed in. 2 filters in total.
    4: Two parallel lines, each with one 24 dB resonant highpass filter and one 24 dB resonant lowpass filter. 4 filters in total.
    Each of the 4 filter chains can be assigned to any of the 8 audio busses. If more filters are assigned to the same bus, they can be serial or parallel connected to each other."



    Musik:



    In ca. einer Woche sollte meiner kommen. :kuckuck:
    Ich werde berichten.
     
  10. Donauwelle

    Donauwelle Malandro

    Bin gespannt! Hab den deformer2. Der Dreier ist mir so, wie ich ihn möchte, im Moment zu teuer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2018