Slowdive – Pygmalion

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von gringo, 27. September 2011.

  1. gringo

    gringo Tach

  2. haesslich

    haesslich Tach

    hachja. slowdives letzter großer wurf vor der wohlverdienten selbstauflösung. imo ist der vorgänger "souvlaki" zwar das bessere album, aber ohne "pygmalion" wären slowdive "nur" als shoegazing band in erinnerung geblieben.
    die bandmitglieder sind zum teil noch aktiv: neal halstead ist mitlerweile solo unterwegs, ebenso simon scott. rachel goswell pausiert.

     
  3. gringo

    gringo Tach

    Auch "Mojave 3" (ex-Slowidve) haben schöne Sachen gemacht. "Ask me Tomorrow" hat mich immer bei schlechten Tagen begleitet (neben My dying bride), tolles Album um wegzuschweben und den Alltags-Mist um einen herum zu vergessen. Tolle Stimme.

    http://www.discogs.com/Mojave-3-Ask-Me- ... ase/640256






    Die Band "Gregor Samsa" hat eine ähnliche Atmosphäre, sie haben sich auch vom Klavier/Synth/Gitarre-Shoegazer hin zu einem ruhigen Sound entwickelt. Dieser parallele Männer- und Frauengesang ist immer noch da. Toller Sound dadurch.
    http://www.discogs.com/Gregor-Samsa-2736/master/205835
    http://www.discogs.com/Gregor-Samsa-Unt ... ase/553359
    http://www.discogs.com/Gregor-Samsa-Rest/master/68930



    Und damit wir vollständig sind, hier noch zwei tolle Lieder von My dying bride:



    .
     

Diese Seite empfehlen