Software zum Abfeuern von Samples gesucht!

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von electrooper, 7. August 2007.

  1. Hallo.....

    ich bin auf der Suche nach einem einfachen Sample-Player, mit dessen Hilfe ich per Midi-Tastatur meine editierten Samples abfeuern kann. Es geht also nur ums abfeuern, editieren ist nicht notwendig. für mac.
    gibt es freeware-programme dazu? oder was würdet ihr mir empfehlen? Halion player von Steinberg oder Battery von Native Instruments?

    danke für die antworten.....
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    gibt freeware, die genannten sind alle nicht free..
    ExSlAugustusLoop wars glaubich, kleiner Oldschool sampler..
     
  3. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Unter Win? Standalone oder als VSTi?
    VSTi würde ich LoopAZoid nehmen. Ist ein Drumsampler. Aber niemand hat gesagt, daß man da nur Drumsamples reintun darf... ;-)

    Guckstu hier
     
  4. danke für die antworten...

    LoopaZoid ist für meinen fall sehr passend, sehr simpel, aber genau das wonach ich suchte, dazu noch für pc und mac...

    vielen dank nochmals.
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    oh, der alte Opa Loopazoid .. jau.. der geht noch..
     
  6. halloo...

    gestern noch glücklich über LoopaZoid (habs mit Drumsamples getestet), tritt heute folgendes Problem auf: ich lade ein Gesangs-Sample auf eine Taste (egal welche), das Sample ertönt in einer höheren Tonhöhe als original (immer in derselben, egal auf welche Taste ich es platziere). Ich arbeite mit Cubase. Kann mir jemand sagen, an was das liegen könnte und wie ich meine Samples in originaler Tonhöhe abfeuern kann?

    Vielen Dank.
     
  7. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    vermutlich hat loopazoid eine fixe samplerate oder passt sich der host application an. d.h. die samplerate des samples muss zB der des hosts entsprechen oder umgekehrt.
     
  8. genau so ist es... meine samples hatten (von cubase exportiert) eine sample rate von 44.100, wenn ich sie allerdings auf 48.000 erhöhe, dann spuckt sie der sampler genau so aus, wie ich es möchte, nämlich in originaler tonhöhe. vielen dank für die hilfe.
     
  9. Xenox.AFL

    Xenox.AFL eingearbeitet

    Ideal wäre noch CronoX3/Sophistry, von CronoX3 gibts eine Demo die bis auf ein rauschen uneingeschränkt Nutzbar ist, speichern kann man natürlich auch nicht, aber hier hast Du einen vollwertigen Sampler incl. vieler, vieler andere Features die das Sample abfeuern erleichtern, verschönern oder wie auch immer..

    Frank
     

Diese Seite empfehlen