Some Smoke and a Red Locker (Motion Picture Soundtrack)

intercorni

intercorni

|||||||||||
Nach vielen Wochen intensiver Arbeit an der Filmmusik zu dem Horror-Comedy Film "Some Smoke and a Red Locker" der Regisseurin Zetkin Yikilmis
wurde heute dazu der Soundtrack auf diversen Portalen veröffentlicht.
Der Film läuft momentan wohl nur in den USA.

Für mich war es ein Auspobieren, denn ein sehr enger Zeitplan ermöglichte meistens nur einen einzigen Versuch, dann ging es weiter zur nächsten
Szene. Zum Glück konnte ich mich gut auf die Vorstellungen der Regisseurin eingrooven und wir fanden eine gemeinsame musikalische Sprache,
ohne das ich mich zu sehr verbiegen musste.

Es war spannend zu sehen, dass ich zum Bild sofort eine passende Idee im "Ohr" hatte - anfangs hatte ich schon die Befürchtung, dass
mir auf Grund des engen Zeitplans vielleicht nichts einfallen würde. Aber dem war zum Glück nicht so. Eher im Gegenteil und ich muss
wirklich sagen, dass die enge Deadline auch etwas positiv produktives hatte.

https://cornelhecht.bandcamp.com/album/some-smoke-and-a-red-locker

https://open.spotify.com/album/4TNvLTti1gXqgAUBCaY5zq

https://www.amazon.de/Smoke-Locker-Motion-Picture-Soundtrack/dp/B08JVMNKND/ref=sr_1_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=cornel+hecht&qid=1603441719&sr=8-2

 

Anhänge

ladyshave

ladyshave

sinewave to hell
Respekt! Klingt sehr gut und passt zu den Bildern. Habe gerade zum ersten mal gecheckt das es intercorni heißt und nicht interconti..:)
 
Thomasch

Thomasch

MIDISynthianer
Dein Soundtrack ist toll.
Nicht zu nervig mit Leitthemen vollgepflastert und wirkt daher bei den Stücken die ich gehört hab immer sehr ambient und untermalend.
Gefällt mir sehr, die Umsetzung deiner Stücke.
Man müsste das mal im Kontext mit den entsprechenden Filmszenen sehen um noch mehr dazu zu sagen.

Ich hoffe doch nicht, daß das Youtube Video mit den zwei blassen Damen die da im Nachthemd um Onkel Willis Seerosenteich stolpern direkt Szenen aus dem Film sind?
Sag mir daß ich mich irre, weil das sieht doch eher aus wie ein Hobby Video der Film AG der örtlichen Kunstschule.
Dann wär dein Soundtrack schon ein bissel Perlen vor die ...
Aber gut, ich will nicht meckern, ohne den Streifen gesehen zu haben.
 
Physical Evidence

Physical Evidence

hey poor
Ich hoffe doch nicht, daß das Youtube Video mit den zwei blassen Damen die da im Nachthemd um Onkel Willis Seerosenteich stolpern direkt Szenen aus dem Film sind?
Das ist ein No-Budget Film einer Indiependent Filmemacherin und kein Hollywood Blockbuster.
Was nicht heißt, dass er insgesamt für sich betrachtet ein schlechter Film sein muss.

Trotzdem dürfen sich die Verantwortlichen des Streifens doch glücklich schätzen dass sich jemand dazu herablässt seine professionelle Arbeit weit unter dem gefühlten Wert zu verkaufen.

Ich könnte mir vorstellen, dass zumindest in diesem Forum die Antworten auf die imaginäre Frage, welcher der Beteiligten hier die ganz dicke Karriere verdient hätte, nicht besonders stark voneinander abweichen.
 
intercorni

intercorni

|||||||||||
Ich darf leider das originale Filmmaterial nicht verwenden. Aber danke fürs reinhören.
 
 


News

Oben