Sonicstate bei Alessandro Cortini im Studio

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Anonymous, 3. Juni 2015.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

  2. Alter Hut, das hatten wir schon längst, als es aktuell war.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wow...

    Die Videos sind zwei Monate alt und der letzte Post mit Cortini war vom Januar 2015.
    search.php?keywords=Cortini

    Und falls es tatsächlich ohne Erwähnung des Namens schon gepostet wurde, jetzt findet man es wenigsten auch in der Suche. ;-)
     
  4. Im dritten Video über Logic 10: "Who the f*** wants suggestions about Garagebandloops? I know what I'm doin' - I don't need that. I want a button to switch that completely off" :lollo: :lollo: :lollo:
     
  5. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Das ist mir eindeutig zu viel Kram.

    Stephen
     
  6. Zum Glück hab ich noch das gute Logic 9. Und ein Betriebssystem, dessen Kernel keine Erweiterung aufweist, die dazu dient, dass Facebook push-Mitteilungen ihn wecken können :lol:
     
  7. Also das 700er Buchla (Video 2 bei Minute 15:31) klingt schon fantastisch.

    Auf Vintagesynth.com heißt es:

    "The Buchla 700 was leaps ahead of previous Buchla synths, it could now control up to 190 acoustic variables. The 700 had 12 voices with 4 digital oscillators per voice (48 oscillators!), capable of a wide range of sonic creation including FM, waveshape interpolation and timbre modulation."

    48 Oszillatoren WOOOW!
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    808, 101, 303, 606, 202, der bursche ist okay. :nihao:

    ^^
     
  9. Phil999

    Phil999 bin angekommen

    denke ich auch, aber das dauert noch eine Weile. Er ist ja noch jung.
     
  10. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    Schöne Doku auf bewährt hohem Nick Batt Niveau. Sympathischer Nerd der Cortini.
     
  11. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    Der Alessandro und vor allem seine Art Sound zu denken und zu empfinden finde ich sehr sympatisch.

    Hier mal beim Musik machen:


    src: https://youtu.be/J89IY3Ss2Mk
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    Zack - return.
    Der Mann an der anderen Seite ist Don Buchla.
     
  13. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    Oh... der ist ja auch schon ganz schön alt. ;-)
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    Wir sind die Generation die Bob und Don noch erleben, danach wird man sich wohl noch sehr lange auf sie als die Pioniere besinnen. Einfach weil das so ist. Vielleicht gibt es aber auch Sprünge in etwas ganz anderes oder Neues und dann feiert man dazu noch Elmø Elektron oder Lugnota Shwampin für ihre zagnotische Sempronuk, die ich aber erst in 5 Jahren erklären kann, weil ist ja noch nicht erfunden.

    Aber was richtig gut ist, dass wir hier sehr gut sehen wie verschieden musikalische Menschen ansetzen können und es kommt was Gutes dabei raus. Buchla und Cortini sind ja nicht gleich in ihrem musikalischen Hintergrund und Ansatz, aber es war richtig genug für C damit irgendwie "Pop" zu machen. Das finde ich daran eigentlich das Wichtigste hier. Finden und für sich entdecken und erobern, perfektionieren. Und dann zeigen.

    Übrigens, er zeigt sehr klar seine Ideen, er hält sie nicht zurück damit nur keiner das nach macht. Schön, dass das so ist.
    Weil - man bekommt es eh raus und jemand anders macht was anderes daraus. Sehr gut!

    So ist das - man macht einfach sein Ding. Ich mag diese Message.
     

Diese Seite empfehlen