Sony U-Matic - Bandsättigung?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von ESQ, 12. Mai 2009.

  1. ESQ

    ESQ Tach

    Hat jemand schon mal mit einer U-Matic aufgenommen und kann etwas über den Sättigungseffekt berichten?

    Die Klötze gibt es ja schon relativ günstig mit XLR und Dolby bei Ebay.
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Die Dinger sind für Video gedacht und waren nur ein Hilfsmedium für die CD Produktion.

    Ob man das braucht, ist eine andere Frage. Sättigung wird da keine große Rolle spielen.
     
  3. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Macht keinen Sinn. Unmodifiziert kann nur die Videotonspur genutzt werden. Die ist aber extrem schmal, da macht jede simple Senkelmaschine mehr Sinn, was Frequenzgang und Rauschverhalten angeht.
    Die alten CD-Masteringmaschinen wurden umgebaut und haben binären Signalstrom auf das Magnetband geschrieben. D.h. die Audiodaten liegen digital auf dem Band. Ergo: nix Bandsättigung.
     

Diese Seite empfehlen