Sound soll nur bei jedem zweiten Tastenanschlag erklingen

Dieses Thema im Forum "Sound" wurde erstellt von Despistado, 29. November 2014.

  1. Despistado

    Despistado bin angekommen

    Ich überlege mir gerade ob es irgendwie möglich ist am Roland JV-1080 einen Sound zu programmieren, der nur bei jedem zweiten Tastenanschlag erklingt.

    Ich glaub ja nicht oder übersehe ich da eine Möglichkeit?
     
  2. øsic

    øsic bin angekommen

    Re: Sound soll nur bei jedem zweiten Tastenanschlag erklinge

    Keine Ahnung :D

    Eine Art "Hold" auf dem "Volume" auf die Tasten legen, welches (Hold) sich dann je an und abschalten pro Tastendruck.
     
  3. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Re: Sound soll nur bei jedem zweiten Tastenanschlag erklinge

    Das stellt so ziemlich jeden Synth vor eine unlösbare Aufgabe. Vor allem, weil es mit den Stimmenzuordnung bei Poly-Synths so eine Sache ist.
    Frage: Was genau willst Du erreichen?
     
  4. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

    Re: Sound soll nur bei jedem zweiten Tastenanschlag erklinge

    Pulse-LFO auf Volume mit passend gesynctem Tempo vielleicht...?
    Etwas experimentieren...funktioniert dann aber nur wenn Du immer
    passend auf den Zählzeiten anschlägst...

    Ansonsten

    + 1

    frage mich gerade, wofür man das braucht :)
     
  5. Despistado

    Despistado bin angekommen

    Re: Sound soll nur bei jedem zweiten Tastenanschlag erklinge

    Naja, auf die Idee bin ich zufällig gekommen.
    Weil meine Lautsprecher ziemlich ungünstig stehen und der linke (aus noch unbekannten Gründen) deutlich leiser ist als der rechte habe ich beim Spielen eines Sounds bemerkt, dass nur bei jedem zweiten Tastenanschlag ein bestimmter Teil eines Sounds zu hören war und mir zuerst gedacht, dass der Sound wohl so programmiert sein muss.
    Dann habe ich aber festgestellt, dass da "nur" ein alternierendes Pan-Setting eingestellt ist, bei jedem zweiten Anschlag ist demnach der Sound im rechten Lautsprecher zu hören und wenn er im linken Lautsprecher zu hören ist, dann höre ich den Klang fast nicht.

    Dadurch bin ich eben auf die Idee gekommen, kann ja eine interessante Rhythmik erzeugen.
     
  6. Despistado

    Despistado bin angekommen

    Re: Sound soll nur bei jedem zweiten Tastenanschlag erklinge

    Ich glaube, das beste wird sein, wenn ich den einen (Teil)klang einfach so einstelle, dass er nur in einem Velocitybereich von 127-127 zu hören ist, dann hab ich immer bei Maximalanschlag den zusätzlichen Sound dabei.
    Besser geht's wohl nicht.
     
  7. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Re: Sound soll nur bei jedem zweiten Tastenanschlag erklinge

    Sequential Switch z.B. oder eine Logikschaltung, Teilerlogik.... sogar mit analogem Sequencer möglich:
    Je LFO-Impuls ein Schritt, nur 2 Steps laufen lassen und beim ersten die Ausgangsspannung auf Maximum, beim 2. Schritt auf Minimum. Die CV dann beliebig weiterbearbeiten...
    Funktioniert auch bei unregelmäßigen Impulsen Eingangseitig ...
     
  8. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Re: Sound soll nur bei jedem zweiten Tastenanschlag erklinge

    Mit dem MIDI Solutions Programmer kannst du solche Scherze machen.
     
  9. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Re: Sound soll nur bei jedem zweiten Tastenanschlag erklinge

    Im JV1080 gibt es eine Funktion Alternate Pan, die einen Ton abwechselnd nach L und R panned, man kann die Intensität einstellen. Wenn das pro Tone wirkt, dann klappt es wohl auch im Multi-Mode.
    Bei manchen Waldorf Synths, z.B. Q, gibt es eine Modulationsquelle %2, die von der Stimmennummer modulo 2 abgeleitet wird. Damit kann man dann den VCA modulieren. Das Dumme ist dort allerdings, dass es nicht im Multimode klappt (wegen dynamischer Stimmenzuordnung kann man nicht mehr von einer lokalen Stimmennummer ausgeben), genauso, wenn man mit Unisono mehrere Stimmen zusammenlegt.

    Am sichersten funktioniert es auf Midi Ebene mit Automation im Sequencer.

    Bernie hat im monophonen Modular-Bereich natürlich auch Recht, darum ging es Dir aber wohl eher weniger.
     
  10. Despistado

    Despistado bin angekommen

    Re: Sound soll nur bei jedem zweiten Tastenanschlag erklinge

    Ja, dass es mit anderen Geräten vllt. gehen könnte, kann schon sein.
    Nutzt halt leider beim JV-1080 nichts.

    Ja, genau das ist ja die Funktion, die ich meinte.
    Nur funktioniert das leider nur mit Pan-Settings, nicht mit Volume-Settings.
     
  11. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Re: Sound soll nur bei jedem zweiten Tastenanschlag erklinge

    Nun, dann einfach nur einen Kanal verwenden. Der JV1080 hat doch mehr als einen Out, oder? Dann könntest Du den Spezialsound ja auf einen Extra-Out legen, dort nur den linken Kanal legen und gut ist.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Sound soll nur bei jedem zweiten Tastenanschlag erklinge


    wollte ich auch gerade vorschlagen...

    kenne zwar das gerät nicht aber klang so als ob das de lösung ist.
     
  13. Despistado

    Despistado bin angekommen

    Re: Sound soll nur bei jedem zweiten Tastenanschlag erklinge

    Ja, ich denke das müsste wohl möglich sein, wenn es auch etwas umständlich ist.

    Danke für die Vorschläge!
     

Diese Seite empfehlen