Sounddesign Pedale ?!

A

acronym

Guest
Servus,

ich habe mir kürzlich ein Eventide Space gekauft und bin absolut begeistert!
Das Teil ist nicht nur einfach ein Reverb Pedal sondern ein Sounddesign Tool!
Fast ein Synth würde ich sagen!

Kennt ihr noch weitere Bodentreter die so weitreichend sind und mehr sind als die eigentliche Funktion?
 

Bernie

||||||||||||||||||||||
acronym schrieb:
Servus,

ich habe mir kürzlich ein Eventide Space gekauft und bin absolut begeistert!
Das Teil ist nicht nur einfach ein Reverb Pedal sondern ein Sounddesign Tool!
Fast ein Synth würde ich sagen!

Kennt ihr noch weitere Bodentreter die so weitreichend sind und mehr sind als die eigentliche Funktion?
eigentlich trifft das alle Pedale von Eventide, Strymon, Moog und andere in dieser Klasse zu, je nach dem was du möchtest.
Ob man Eventide Space oder Big Sky von Strymon lieber mag, ist ja Geschmacksache und nimmt sich nicht so viel. Bei den Delays ist das ähnlich, die kleinen Dinger haben richtig Power.
 

Klangzaun

!!!11!111
Folgende Pedale sind meine Lieblingspedale, wenn es um Sounddesign geht

Z. CAT pedals BIg Reverb Ti stereo (ähnlich Blackhole mit Einfrieren der Hallfahne)

MWFX Judder

Maxon VOP Tube Screamer

Boss TE-2
 
A

acronym

Guest
Weiß hier jemand ob das Strymon Timeline auch Ping-Pong-Delays kann, sowie das DIG?
 

ARNTE

Ureinwohner
Wir haben inzwischen zwei Threads hier zu Effektpedalen (die ja alle irgendwie dem Sounddesign dienen). Ich halte es nicht für sinnvoll einen weiteren dazu aufzumachen.
 


Sequencer-News

Oben