Soundfrage 1: Patrice Rushen bei Vesta Williams

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von microbug, 3. September 2010.

  1. microbug

    microbug |||

    Moin allerseits,

    ich sehe, hier sind wirkliche Experten versammelt, was verwendete Synthis und auch Sounds angeht.

    Hab gerade meinen alten Lieblingssong von 1986 auf youtube entdeckt, der auch als Maxi im Regal steht:



    Frau Williams hatte prominente Tastateure am Start, in diesem Fall Jeff Lorber und Patrice Rushen, wobei diese das Solo ab 2:09 spielt (in einer für sie typischen Art und Weise, wie ich finde). Frage ist nur, was sie da als Synthis eingesetzt hat. Der ganze Song ist recht DX7-lastig, die Drums klingen nach Linn oder Oberheim, und beim Solo tippe ich mal auf was gelayertes - irgendeiner eine Idee? DX7II vielleicht?

    Danke schonmal!
     

Diese Seite empfehlen