soundfrage

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von chriskid1, 8. Mai 2007.

  1. hi leute noch ne frage in bezug auf soundkarten und zwar wirkt sich die qualität der soundkarte auf die effekte aus , die man in reason oder fruity verwendet oder nicht??

    zb distortion ,hall usw
     
  2. kurze Antwort: Nein.
     
  3. escii

    escii -

    nur wenn Du extern mischst.
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    direkt nicht, jedoch kann die QUALITÄT der Wandler natürlich eine Rolle spielen, jedoch gibt es heute kaum noch Wandler, die richtig übel sind oder Artefakte erzeugen, interne Soundkarten von irgendwelchen PC allerdings sind heute noch unbrauchbar..

    Aber "anders" klingen Effekte sonst nicht, allerdings gehe ich davon aus, dass klar ist: Welche Boxen, Verstärker und Wandler drin sind spielt natürlich mit rein, aber das wirkt auf alles.. Schlechte Boxen und dein Sound ist halt immer schlecht..
     
  5. escii

    escii -

    hm - auch das kann man anders sehen. Was auf schlechten Boxen gut klingt, wird auf guten boxen nicht unbedingt schlechter klingen.
     
  6. oh naja das wuerde ich nicht behaupten
     
  7. escii

    escii -

    Ich kann mich da an ein Interview mit Daftpunk erinenrn..."das Stück mischten wir auf einem Monokassettenrekorder ab, was da klingt - klingt überall" (oder so ähnlich).
     
  8. naja auf so einem Geraet kann man doch sehr leicht die Hoehen/Baesse zu lauten mischen
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Man wird auf jedem System
    a)gegen die Systemfehler an mischen.
    b)den Teil unkontrolliert mischen, den man gar nicht hört.
     
  10. aha , naja wie wirds dann im studio nachbearbeitet damits so klingt wies klingt , hängt wahrscheinlich eher von der sample qualität ab .

    arbeitet eigentlich ein externer verzerrer gleich wie ein sotwareverzerrer ??
     
  11. Ermac

    Ermac -

    Die Frage kann man deshalb nur mit "nein" beantworten, da das unterstellt, dass alle Softwareverzerrer gleich arbeiten und alle Hardwareverzerrer gleich arbeiten. Jedes Gerät arbeitet aber unterschiedlich, und dadurch auch Hard / Software. Ebenfalls unmöglich ist eine Bewertung der unterschiedlichen Bereiche. Als nächstes willst Du sicher wissen, was "besser" klingt. Auch das musst Du selbst entscheiden. Ohren auf und Hören, was Dir gefällt! Jeder hat da andere Vorlieben.
     

Diese Seite empfehlen