soundkarten

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von more house, 17. August 2007.

  1. more house

    more house Tach

    also ich will mir in naegster zeit mal ne anstaendige soundkarte zulegen
    pci oder firewire ist mir egal.

    ...mit minimum 8 inputs maximum reichen eigentlich 8, midi waer nicht schlecht muss aber nicht sein

    ...die treiber und soft (mixer) sollen 1a sein

    ...hab momentan die esi 1010 doch die ist einfach nur schlecht, schon alleine die mitgelieferte soft (driver und mixer) sind meiner meinung nach sehr schlecht

    ...motu? rme? in die richtung solls schon gehn

    wer hat erfahrungen mit motu respektiv rme und kann mir mal mitteilen auf was ich mich einlasse
    vor dem kauf werd ich sowieso soundcheck machen, aber ob die treiber taugen bewaehrt sich ja eh erst wenn man mal zuhaus alles ausprobiert

    greetz, philippe
     
  2. Ilanode

    Ilanode Tach

    Ich habe das RME Hammerfall Interface mit der Soundcard I für'n Laptop und bin sehr zufrieden. Die sind gebraucht verglw. günstig, da es von der Soundcard inzw. eine Version II gibt. Würde ich jederzeit wieder kaufen.
     
  3. acidfarmer

    acidfarmer Tach

    Bei nem PC kann ich nen RME Multiface empfehlen....rundum sorglos :)
     
  4. escii

    escii Tach

  5. HPL

    HPL Tach

    ich kann die große fireface uneingeschränkt empfehlen. einfach ein super teil.
     
  6. more house

    more house Tach

    danke,
    diese lynx und soundscape hab ich ja noch gar nicht gekannt
    nett nett, muss man halt nur wissen wo man se anhoeren kann
     
  7. zid

    zid Tach

    wenn du am wochenende hier in FFM bist, kannst du ja mal zu Musik Schmidt gehen (am Samstag, wenn du nicht zu 'zerstört' bist :P ). Die haben eigentlich alle gängigen Soundkarten da. Oder vorher einfach mal via eMail/Telefon mit denen abklären..

    bis bald!
     
  8. unit299_09

    unit299_09 Tach

    Habe an dieser Stelle auch mal ne Frage:

    Hab aus Mangel an mehr Budged einem Tapco Link USB Audiointerface ins Auge gefasst und es hat sich bisher nicht beklagt.

    Gibt es Gegenargumente??

    "Kackwandler wandeln Schokolade in Wurst.
    Oder klingt wie'n telefon oder so??"


    Soll nicht für die Ewigkeit sein aber ich will mal wieder musizieren ohne Treiberwahnsinn und Arbeitsverweigerung meiner Terratec Kollegin.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hab bislang nur eine Soundkarte gefunden, bei der ich einen Klangmangel höre - und so riesig gigantisch ist der nun auch nicht.
    http://rapidshare.com/files/18209467/sb.zip.html
    Wenn du wirklich Mängel im Sound haben willst solltest du Monitore unter 1000€ ins Auge fassen, die bringen es da mehr.
     
  10. unit299_09

    unit299_09 Tach

    Naja ich will nicht vorsätzlich Mängel im Sound haben - die kommen von ganz alleine. Ich will einfach nur ne "Soundkarte" die funktioniert und nicht zu Kagge klingt.

    Im Bezug auf die Monitore hab ich dann alles richtig gemacht. *g*
     

Diese Seite empfehlen