soundkarten_empfehlungen_bitte

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von urhirn, 6. Januar 2011.

  1. urhirn

    urhirn Tach

    Hallo,

    wie schon im Betreff will ich mal so rumhoeren was denn so an Soundkarten empfehlenwert ist.
    Ich erklaere mal kurz meine probleme die Ich so die letzten Jahre hatte.
    Angefangen so ca vor 10 Jahren hat der Digitale umstieg mit einer Echo Gina oder sowas, das war leider absoluter Schrott.
    Ich weiss jetzt nicht wie sich die Produkte von Echo mitlerweile entwickelt haben, aber Damals war das ein absolutes Treiber Chaos.
    Ok ... habe ich die Karte wieder zum Shop gebracht und mir die Digi 32 von RME mitgenommen.
    Das war schon eher etwas von qualitaet und Treiber stabilitaet, damals wurde mit dem Atari dann weiter arangiert und mit der RME wurden eigentlich nur zur sicherheit Kopien von den Masteraufnahmen gemacht.
    Die Aufnahmen waren irgendwie gut klingend und kein Presswerk hat sich damals beschwert, also sprich man konnte auch noch mit der RME seine Master ganz gut bearbeiten.(nicht zu vergessen es kommt immer auf den Mix an :)
    So irgendwann habe ich mir so ein Soundblaster verschnitt von EMU geholt, nennt sich 1212M naja ich kann nur sagen auch nicht sonderlich gut ... die Soundqualitaet ging gerade so aber nicht sonderlich, der Treiber auch ein kraus und das Controllcenter Horror.
    Dann kam eine Audio8Dj von Naitiv, nun fragt Ihr Euch sicher wie kommt er denn jetzt auf so ein Ding.
    Ich hatte gelesen das die Wandler nicht schlecht sein sollen und wollte auch noch etwas Mobiel sein hat aber jetzt nicht unbedingt was von einer DAW Soundkarte.Achja Traktor wollte ich auch noch nebenbei ergattern.

    Jetzt bin ich aber auch von dieser Karte enttaescht.Ich wollte so ein paar Maxis von meinem 1210er direkt ueber das Audio8Dj digitalisieren, klingt absolut nicht gut egal welche einstellungen.
    Benutzt wurde hierfuer meine alte Wavelab Software.´
    Ach und MidiClock war auch grausig ich weiss das man ne Tr ganz gut mit Traktor mitlaufen kann,
    aber das war alles ander als mitlaufen das war eher ein hin und her laufen.

    So jetzt mal um nicht ganz ab zu schweifen erklaere Euch mal was ich eigentlich vorhabe und fuer was alles die Karte genutzt werden soll.

    8 Analog I/O
    2-3 mal Adat denn ich habe hier im Studio noch 2 alte Blackface die koennte ich dann benutzen um mein 24 Kanal Analog Pult endlich mal in die DAW einzubinden.
    Treiber sollten keinerlei probleme bereiten.
    Wenn es geht etwas mobiel damit man auch mal das Ding abklemmen kann und mit dem Lappi bissl spielen kann.
    Desweiteren sollten die Eingaenge verstaerken damit auch mal 1-2 Phono direkt angeschlossen werden koennen.
    Software die benutzt wird:
    Cubase, Wavelab, Ableton, Traktor


    Ich habe da auch schon meine Favoriten das waere RME Fireface 400 oder 800(wohl eher die 800) oder ne Karte von Motu

    Hat von Euch schon mal einer das Fireface oder ne Motu mit Traktor genutzt laeft da die MidiClock besser ?
    Das die Interfaces fuer das Studio gut sind weiss man ja, da hoert man von den Feuerfratzen nur gutes bei Motu bin ich mir nicht ganz sicher.
    So jetzt bin ich mal gespannt ... Achja da ich nicht soviel Geld habe muss ich jetzt ne SH 101 verkaufen aber da mach ich noch ein extra Post in Bieten.

    So liebe Gruesse Euer
    Urhirn
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    schonmal über das tc konnekt 48 nachgedacht? treiber sollten ja jetzt stabil laufen...
    grüße
     
  3. Parseque

    Parseque Tach

    Also ich benutze seit einiger Zeit eine RME Fireface UC.Sound, Treiber, Ausstattung sind vom feinsten.Ich hatte viele Jahre eine EMU0404 für 99 Euro,angeblich wären da sehr gute AD Wandler verbaut aber der Sound war sch...
    Meine Empfehlung mit RME geht die Sonne auf!!!
     

Diese Seite empfehlen