Sounds der TR-707 ändern?

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von thecity, 21. Dezember 2009.

  1. Weiss jemand, ob es möglich ist, die Sounds der 707 zu ändern, evtl. über einen kippschalter ein neues Soundset?
     
  2. 7f_ff

    7f_ff aktiviert

    Hallo,

    meinst du sowas hier zufällig?




    Grüße
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    cool! kannte ichc garnicht.

    808 u 909 eprom in de r707 eingebaut und umschaltbar wäre bestimmt witzig! :D
     
  4. Ich hab mir die Anleitung dazu mal durchgelesen. Das ist m. E. eine ganz fiese Supertrickymodifikation. Die möcht ich nicht löten müssen. Von dem Getue, bis man die Sounds im richtigen Format hat, ganz zu schweigen.

    Florian
     
  5. agent

    agent -

    denke mal in dem video werden nur die samples in dem eprom angetriggert von der sequencer sektion. Das sampleformat innerhalb der 707/727 ist sehr kryptisch und würde wahrscheinlich keine "ähnlichen" sounds ergeben wenn man samples von anderen Maschinen dahin konvertiert bekommt (was an sich schon recht haarig sein dürfte)

    viel ärgerlicher ist das die Kiste von Haus aus keine MIDI Noten sendet im pattern play oder pattern write mode, damit könnte man ja ganz elegant andere Sachen antriggern. 505 und 626 haben das, denen fehlt aber wieder das nette interface vom handling des sequencers. Nur die 909 hat dann alles: guten sound, guten sequencer, triggermöglichkeit in 2. spur. leider teuer, rar, kult, gross, schwer. acidlab oder mfb hat da noch was zu tun ;-)
     
  6. 7f_ff

    7f_ff aktiviert

    Hatte nicht gesehen, dass dafür auch eine Anleitung existiert.
    Alternativ wäre da sowas wie ein ES(x)-1 noch gut, allerdings ist dann die Topic passé.

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen