Spaceride to Venus / COTK sequencing & ratcheting

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Leverkusen, 15. Mai 2015.

  1. Leverkusen

    Leverkusen aktiv

    Hallo da draußen!

    Ich habe grad mal was klassisches auf dem Model 15 versucht - zwei Oszillationen, ein Sub-Oszillator, der Moon Sequenzer und ein paar Flippergeräusche aus dem Eurorack. Am Schluss kann man meinen frisch hier gekauften Dynacord Federhall hören.
    COTK Delay, Bode Freq. Shifter und Ratsche sind auch mit dabei. Ich find's ganz flott... :selfhammer:





    :invader2:
     

Diese Seite empfehlen