SPark auf Android

Dieses Thema im Forum "APPartig" wurde erstellt von Anonymous, 23. August 2014.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wird es mal so ne Lösung geben und wenn Fr@nk das zufällig liest, könnte er über diese Idee mal Arturia fragen ... bitte
     
  2. Bodie

    Bodie aktiviert

    SPam auf sequenzer.de

    Tut mir leid konnte ich mir nicht verkneifen.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Heinz... Warte auf Antwort.... No trash
     
  4. Fr@nk

    Fr@nk aktiviert

    Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung, ob Arturia was in Richtung Android plant. Da Arturia bislang aber nur Apps für IOS veröffentlicht hat, würde ich wenn überhaupt eher auf eine Spark Version für IOS als für Android tippen.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Könntest du bitte mal fragen.leider kommt das hippster IOs für mich nicht in Frage. Ich mag bezahlbare offene Systeme. Obwohl schon das Herz blutet, wenn ich sehe, was es so an Audio appz fürs IOS gibt....ich hab aber ne Spark und ob der nun am Laptop hängt oder an ne Android Quad core...sollte doch machbar sein oder!?
     
  6. Android hat immer ein Problem mit hoher Audio-Latenz gehabt, das soll sich jetzt wohl geändert haben oder bei den nächsten Versionen kommen. Dann kannst du dir sicher sein, dass auch Android mit Audioapps aller Art überflutet wird. Denn 85% Marktanteil lässt sich kein Hersteller entgehen.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    :supi: i've an S5 :phat:
     

Diese Seite empfehlen