Spectralis auch mit dem PC nutzen

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Anonymous, 5. Januar 2010.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey ho,

    Wie macht ihr das?
    Kann man dem Specki via externen Sequencer sagen das er jetzt die und die Spur muten soll?
     
  2. dest4b

    dest4b aktiviert

    geht wohl leider nicht / noch nicht.

    check mal den Song mode aus. da geht das am speckie selbst
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    joar der kam mir auch in Sinn.Irgendjemand hat hier mal gepostet wie das ging,Kann das aber auch leider nicht in der Bedienanleitung finden.
     
  4. Bei mir (alte Anleitung) steht's im Kapitel 4.5.3 'Erstellen einer neuen Songstruktur'. In einem Song-Step kannst Du halt auch festlegen, dass bestimmte Spuren gemutet werden sollen. Wenn Du nur mit Mutes arbeitest, kannst Du also aus einem Pattern einen ganzen Track bauen. Glaub Du must einfach, wenn Du in dem gewünschten Song-Step bist, die jeweilige Spur muten und den Song dann abspeichern (hab das Teil grad nicht an).
     
  5. dest4b

    dest4b aktiviert

    ja so in etwa... aber nimm doch das neue handbuch :)

    http://www.radikaltechnologies.com/downloads/spectralis2/Spectralis2_DE_WEB.pdf

    wenn das neuer iss..
    songmode .. pattern auswählen muten oder solo länge des parts einstellen häufigkeit der wiederholung usw.
    allerdings muss ich sagen ich finde es bei komplexeren sachen etwas unübersichtlich .. ist warscheinlich auf das
    relativ kleine display urückzuführen.
    ein tipp .. nimm dir papier zur hand ;-)
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Okay Danke erstmal :P

    Aber wie nutzt ihr den Specki in einer Studioumgebung?
    Ich spiele halt einen Groove ein und nehm dann Spur für Spur auf.Und wenn editiert werden muss kommt dann die Schere im SoftSequencer zum Einsatz.

    Aber Mensch sagt mal...Man kann doch die einzelnen Parts auch triggern.Könnte man da nicht via Velocity was machen.
     
  7. Ich denke nicht, dass der Spec als Soundmodul in einer Studioumgebung konzipiert wurde. Aus diesem Grunde funktioniert das Muting wohl so auch nicht. Genauso wenig lassen sich ja auch Parts nicht per Midi anwählen bzw. umschalten.

    Eventuell ließe sich das aber über Volume=0 für den betreffenden Part lösen. In einem Posting von Jörg im Spec-Forum meinte ich mal gelesen zu haben, dass das Muting im Spec über den Volume-Parameter geregelt wird - und zwar indem das Volume auf 0 runtergeregelt wird. Ich habe es aber selber noch nie ausprobiert ;-)
     
  8. dest4b

    dest4b aktiviert

    ich mach das meistens eigentlich alles live.. den songmode .. mit dem werd ich nicht warm so wirklich.
    also ich bereite meine patterns vor und dann nehm ich einfach so lange immer wieder von anfang an auf bis es mir einigermassen passt.
    man iss eh immer zu selbstkritisch ;-)
    Das ganze dann nur per stereo out ausm mischer. Da meine DAW nun wieder lebt werde ich das eventuell jezz auch mal per adat und einzelspuren machen.
    aber gut möglich das es den spirit der ganzen sache tötet.
    Was mich dabei aber wieder ein wenig nervt ist das muting. früher hat der mute des parts die note ausgeklingen lassen, glaube bis 0.97 heute wird sie einfach abgehackt.
    ich fände es super wenn man das umstellen könnte. je nach gusto.
     
  9. Kann man auch. Das neue Muting-Feature ist seit 1.04E drin.

    Siehe:
    http://www.spectralis.de/phpBB2/viewtop ... =9551#9551
    und:
    http://www.spectralis.de/phpBB2/viewtop ... t=MuteMode
    (Jörg war etwas fies und hat den Thread, der ursprünglich für 1.03 war, im ersten Posting auf die 1.04 geändert)

    Das Wichtigste:
    Trigger Mute schaltet nur den Trigger aus, lässt den Sound aber ausklingen und Voice Mute macht komplett dicht.
     
  10. dest4b

    dest4b aktiviert

    geil danke ! :D
    verdammt .. schwierig zu finden die tasten kombi .. jezz muss ich mir wohl ersma die beschriftung des speckie2 frontpannels anguggen.
    oh ne im menue .. gefunden ! .. sogar für jeden part einzeln.. vor oder nachteil ;-)
     
  11. Also ich find's kuhl, wüsste keinen anderen Sequencer, wo man die Art des Mutings wählen kann. Beides macht ja je nach Situtation & Geschmack Sinn.
     
  12. dest4b

    dest4b aktiviert

    klar aber für jeden part einzeln
    ich finds auch kuhl keine frage.
    aber wenn du alle ändern willst ;-) weisde
    krichste wunde finger :D
     
  13. Plasmatron

    Plasmatron aktiv

    wieder was gelernt, ich finde ausklingen auch besser, in den meisten fällen...

    Hab mir gestern ein Eigentor geschossen und nicht gerafft das ich zwar WAV Dateien erstellt habe, aber nicht im PCM Format.... Daher dachte Viena mir eine Fehlermeldung an den Kopf schmeinesse zu müssen , das meine Waves falsch konvertiert waren hatte ich dann nach stundenlanger Suche nach anderen Programmen rausgefunden , die auch meine WAV nicht lesen wollten.. Irgendwann hatte ich das gleiche ding schon mal, ... Ich Hasenhirn.. :gay:
     
  14. Hmpf, das hatte ich mir noch gar nicht genau angeschaut, dachte, man könnte das auch alternativ global umstellen oder so.
     
  15. Plasmatron

    Plasmatron aktiv


    Was mach ich verkehrt, kommt da kein Untermenu oder Meldung ?. wahrscheinlich falsche Haptik, kann mal einer die Reihenfolge der Tastenkombi für dumme erklären .. :oops:
     
  16. Plasmatron

    Plasmatron aktiv

    Hab ich Borderline oder Du ;-)
     
  17. Also wenn Du so fragst...
     

Diese Seite empfehlen