spectralis -> ethno

elektra

elektra

..

http://elektra-musik.de/atome/hochland_v.mp3

"hochland"
alles spectralis - bis auf die harfensoundlines und ein paar vocals. die harfe hab ich mit slayer2 eingespielt da ich keine guten sounds prgrammieren kann, die könnte der speckie aber sicher auch ohne probleme.
die interessantesten sounds macht mir der randomgenerator, für mich ein unverzichtbares feature, das ich schon zB beim waldorf pulse und beim prophet vs geliebt habe.

aufnahme in live6, etwas limiter zum mastern, fremde effekte nur zu den vocals (delay).
 
A

Anonymous

Guest
Mal was ganz anderes als die bisherigen Spectralis-Demos.

Find ick jut, auch wenn es jetzt nicht unbedingt "mein" Stil ist. :supi:
 
elektra

elektra

..
dank euch!

ja, sicher kein typischer spectralis song... nun, wenn man 53 wird mit hin und wieder gefühlten 80 bei tempo 70, klingts halt scho mal gern a wengerl schwerfälliger...;-)
lg, sabine
 
M

mc4

..
Die Tempo-Variation am Anfang irritierte mich zunächst.:shock:
Ansonsten ist das ein stimmiges und rundes Stück geworden in dem alle Sounds zueinander passen.
Es hebt sich, gerade durch das langsamere Tempo, wohltuend von üblichen Synth-Demos ab.
Da kannst Du stolz drauf sein!
Frank
 

Similar threads

Moogulator
Antworten
1
Aufrufe
1K
Moogulator
Moogulator
 


Neueste Beiträge

News

Oben