Spinnen die bei GMX jetzt völlig? Mail, Safari, SMS ...

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von nils303, 23. April 2009.

  1. Erst kam eine Sicherheitsumstellung, weswegen man in Mail anstatt dem MD5 (?) Abfrage-Protokoll etwas anderes eintragen musste. Habe mich für Kennwort-Abfrage entschieden, weil ich net wusste, was ich dort eintragen soll. Nun nervt mich Mail andauernd, dass ich das Kennwort nochmal eingeben muss, obwohl ich jedesmal anklicke, es im Schlüsselbund zu speichern!

    Eben ist mir aufgefallen, dass ich im GMX Browser-Fenster keine Mail mehr schreiben kann, da Safari net unterstützt wird. Außerdem kann ich dort keine SMS mehr verschicken. Jedesmal wird dabei aufgrund eines Server-Fehlers abgebrochen und ich darf mich nochmal neu einloggen. Das war vor kurzem noch net so..

    So langsam geht mir GMX tierisch auf die Nerven!! :evil:
     
  2. ...war nie bei GMX - aber: da gibt es sicher auch eine Weiterleitungsmöglichkeit...

    ...und dann gibt es jede Menge anderer Webmail-Anbieter, die erlauben - nach Authorisierung - einen Fremd-Absender in deren System zu nutzen...das ist dann wie die Mobilnummer von einem zum anderen Anbieter mitzunehmen...

    ...und bevor es einen nervt sollte man dann halt einfach wechseln...
     
  3. am betsen webspace mit email-accounts kaufen - das läuft viel besser als diese ganzen free-webmailer

    ich kann strato empfehlen - sehr zuverlässig
     
  4. agent

    agent -

    yahoo und googlemail sind die Platzhirsche, hotmail auch weit verbreitet

    gmx und freemail sind Schrott der sich nur in Deutschland halten kann, weil die Leute zu naiv sind
     
  5. Ich hab seit vielen Jahren Yahoo Mail, die sind sehr gut!!!
     
  6. achja googlemail ist ne feine Sache
     
  7. GMX

    GMX -

    ... um sich von Amis ausspähen zu lassen ;-) :twisted:
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    www.directbox.com , bester Freemail-Anbieter den ich kenne. Super Spamfilter. Das kostenlose Angebot ist eine Promo für die kommerziellen Lösungen, daher werbefrei und vorbildlich gestaltet. Einziger Nachteil: Es gehen nur 2 MB Mail Attachments. Egal, größere Dateien einfach bei www.box.net hochladen und dann einen Downloadlink an den Empfänger der Daten senden. Dann kriegt der die Daten nicht als Attachment aufgezwungen, sondern zieht sich das wenn er will.
     

Diese Seite empfehlen