Spuren mit unterschiedlicher Geschwindigkeit abspielen

Vagina Dentata
Vagina Dentata
Gesperrter User
Ahoi!
Seit geraumer Zeit juckt mich die Frage, ob es ein Gerät gibt, mit dem sich die einzelnen Spuren in unterschiedlicher Geschwindigkeit - bzw. gepitched - abspielen lassen. Darauf gekommen bin ich eigentlich durch alte Kassettenrecorder, die so einen Modus mitbrachten. Allerdings habe ich keine Lust, alte Geräte zu kaufen, die hochpreisig auf dem Gebrauchtmarkt angeboten werden. Der Gedanke an Reparaturen und Ersatzteilbesorgung ist auch nicht angenehm.
So eine Funktion müsste es stufenlos für jede Spur in einem Mischpult geben. Ob das technisch in bezahlbarer Richtung aber möglich ist?

Ginge das zur Not mit einem Controller, wie z.B. dem kommenden BCR32 oder BCF32? Da könnte ich für jede der jeweils 8 Spuren z.B. auch noch weitere Effekte routen. Also z.B. Speed/Pitch, Hall, Echo, Noise oder EQ. Alleine durch die Speed-/Pitch-Bandbreite ließen sich unzählige Soundvariationen kreieren. Sofern es stimmig ist, passt (Stichwort: Quantisierung).

Oder geht das mit dem Push 2?
 
Green Dino
Green Dino
X---X---X---X
Das geht in deiner DAW (Ableton Live z.B., wenn du Push 2 ansprichst), du könntest das dann auch mit einem Midi Controller steuern (BCR32 oder andere), das geht auch mit Hardware Samplern.

Einfach Tonhöhe (Pitch) der Audiospuren verändern (Tonhöhe und Geschwindigkeit verändert sich), oder falls es nur die Geschwindigkeit, ohne Tonhöhenänderung sein soll: Timestretching - das geht in jeder DAW, kann allerdings nicht jeder Hardware Sampler. Wie bei Kassetten geht das aber einfach über Pitch, kann jeder Sampler, jede DAW. Effekte gehen natürlich auch dazu.
 
Zuletzt bearbeitet:
Vagina Dentata
Vagina Dentata
Gesperrter User
Ok, danke, das ist schön zu wissen. Es gibt ja mittlerweile auch Software Taperecorder, mit denen sich Lo-Fi Sounds erstellen lassen. Da muss ich dann mal schauen, wie ich das alles miteinander verbändeln kann. Vielleicht noch ein Fieldkit dazu nehmen.
Bietet der über BCR32 oder BCF32 geroutete Ableton-Looper eigentlich mehr oder 'bessere' Möglichkeiten als der Boss RC-505? Preiswerter ist das ja auf jeden Fall.
 
Rolo
Rolo
|||||||||||||
Bei Cubase kann man auch eine komplette oder nur den Teil einer Audiospur schneller oder langsamer rendern genauso wie man sie z.B. auch umkehren kann oder Ein-und ausfaden kann.
 
 


News

Oben