SSL & Urei Clone Platinen

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von mookie, 25. Januar 2010.

  1. mookie

    mookie B Nutzer

    genau die such ich, da gabs mal Anbieter die die verkauft haben, also schon fertiggeätzt, das dauert, wenn mans selber macht, ja immer seine Zeit.
    SSL Mixbus Comp. und 1176 am besten Dual, also wie UA 2-1176
    Hat jemand Infos und Kontakte????????
     
  2. Duke64

    Duke64 Tach

    http://www.audiokitchenpcb.co.uk/
    Die bieten die Gyraf Audio SSL Clone Mix Bus Compressor PCB an, sehr billig - imo : £18.00 (20,6€) INKL. Versand.
    Werd mir das wohl auch bestellen - einfach zum bunkern für schlechte Tage ;-)
     
  3. MIDI MAN

    MIDI MAN Tach

    lass mich raten, ohne bauteile?

    was wäre der kostenfaktor für die bauteile so?
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Für den Mix-Bus-Kompressor brauchste ein paar That VCAs, die sind scheiße zu bekommen. Ansonsten Gehäuse, Potis, Schalter, Knöppe, Buchsen, Netzteil. Die paar Teile auf der Platine fallen dazwischen nicht auf.
     
  5. mookie

    mookie B Nutzer

    nur der 1176 hat Übertrager (und die von Lundahl), der SSL hat keine Trafos
     
  6. Die THATs hab ich immer bei Cedos bestellt. Einfach an sales@cedos.com eine E-Mail mit Typ und Anzahl schreiben und die schreiben ein Angebot zurück und los gehts. Man muss nicht immer gleich 25 oder hundert Stück kaufen. Letztes Jahr hab ich dort für 2180er € 7,35 exkl. bezahlt plus € 9,- für Versand. Naja... ich musste's nicht bezahlen :) Der Compressor war für meinen Bruder.

    Ansonsten kriegt ma die Platinen auch direkt im ProPro Forum: http://www.prodigy-pro.com/diy/index.php unter White Market in dem Thread "PCBs for various projects".
     
  7. mokkinger

    mokkinger Tach

    ich würde die GSSL-PCBs von gustav im Prodigy-Pro forum http://www.prodigy-pro.com/diy kaufen; die sind industriestandard-qualität, er liefert immer schnell und gut, und man bekommt für den GSSL eigntlich (ausser dem turbo-board) alles bei ihm (also mainboard, sidechain, PSU).
    Die Kosten hab ich bei minem inkl. einem professionell gefrästen 1HE 19" case und guten Potis mit 240 euro im Kopf, davon entfallen ca 50 Euro auf die Thats 2181B, die sind wie fetz schon sagt aber echt rar... gabs aber im genannten forum auch imemr wieder sammelorders bei einem grosshändler (man will einfach keine 50 von den dingern haben :)

    der 1176 bietet ja auch die Option ohne eingangs-übertrager, dann spart man scih schon etwas geld, aber am besten klingt er IMHO mit ein und ausgangsübertragern von Lunahl. die kosten bei canford UK ca 120 euro (2 In, 2 OUT), die sifam Meter kosten ebnfalls eine stange geld... hab die gesamtkosten für den dual 1176 (auch wieder mit case etc.) bei mir mit ca 600 euro im kopf; lohnt sich definitiv mehr als der GSSL, wobei beide ihre klangliche berechtigung haben;

    die PCBs für den 1176 gibts bei Mnats, ebenfalls in den o.g. forum...

    hier noch die homepage von Mnats: http://mnats.net/1176.html

    falls du noch weitere infos zu den teilen brauchst sag bescheid ;-)

    gruss mark
     
  8. mokkinger

    mokkinger Tach

    ah, da war jemand schneller :) und das mit den thats wusste ich nicht, find ich klingt gut... dann bau ich unter umständen doch nochmal einen GSSL auf... das hat mich bisher davon abgehalten...

    btw: was ein super pojekt wäre: 4 x GSSL in einem gehäuse für mein 8-Bus Mackiemischer zu bauen, da ich den GSSL auf der Mastersumme etwas too much finde... abr auf den Mixbussen unterschiedlich dosiert könnt ich mir den sehr gut vorstellen; ich glaub das geh ich die nächste zeit mal an; in inm gehäuse, alle oxford-mode, mit super-sidechain-board; :cool: :cool: :cool:
     
  9. Ich werd im Sommer vielleicht für ein befreundetes Studio eine Art achtfach SSL mit angehängtem Summierer und vorschaltbaren Gates bauen, DAS wird ein Projekt :fawk:
    Aber 4 x SSL is auch schon genug Arbeit, keine Frage!
     
  10. mokkinger

    mokkinger Tach

    naja, geht noch. ich denk ich werd einfach mal ein gehäuse-layout entwickeln, da ich wohl die hauptplatinen hochkant verbauen muss, und die anschlüsse etc einigermassen sinnvoll verkabeln will... sollte aber schon noch ein ein 2 HE passen;
     
  11. 3HE meinst du!
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Für so mehrfach SSL ist der Gyraf Entwurf m.E. nicht erste Wahl, da sollte man sich mehr an der Originalschaltung orientieren. Die ist ja viel mehr Kanalorientiert - also genau das, was man auch haben will.
     
  13. mokkinger

    mokkinger Tach

    hmm, hast du da irgendwelche genaueren infos?
    ich hab die originalschaltung ehrlich gesagt noch nie gesehen, da ich mich bisher nur mit der gyraf-variante beschäftigt hab; aber klar, das wären dann wohl eher 8 mono-SSL-"module" oder?

    @osterchrisi: naja, stimmt...denke in 2 HE wird das eng. mein SSL ist derzeit in 1 HE, denke mal 2 stück würde man da schon neben/übereinander reinbekommen... halt wie die heringe in der dose :)
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Gyraf ist praktisch ein einzelner Buskompressor, der um einen zweiten Kanal erweitert wurde. Las die Teile für den rechten Kanal weg und es ist ein Original-Buskompressor.
    Der Vorteil ist, das dort jeder Kanal einen eigenen Regelzweig hat, dann funktioniert der Kanal-Link richtig und man kann sie auch unabhängig voneinander nutzen.

    (Ich glaub, das ist das was das Turbo-Board beim GSSL nachrüstet. Damit bekommt man aber eine völlig unsystematische Verkabelung. )
     
  15. Ok, also sorry erstmal mookie, das wir dir deinen Thread here so piratenmässig entern!

    Wegen der 2HE/3HE: Ich hab nämlich grad eine unbestückte GSSL Platine hier, die is mehr oder weniger 3HE hoch - ist ja auch logisch, is schließlich Eurokarten-Format, das passt immer ganz gut in 3HE rein. Mit 2HE kannst dus nur schaffen, wenn du schon viele Dosen Heringe gegessen hast :D

    Ich würde dir auch empfehlen, den SSL "poly-mono" aufzubauen, das Stereo-Layout ist eigentlich... naja... ein bisschen komisch. Für mein Monstergerät wird auch alles mono, weil das soll hinter eine 24 Spur Bandmaschine.
     
  16. mokkinger

    mokkinger Tach

    aha, stimmt. das war der act mit dem turbo-board. das war zum einen schwer zu bekommen, zum anderen nervig weil die verkabelung echt ein chaos war... dh. ich nehme einfach für 8 kanäle 8 mono-GSSL-layouts, und hau die ohne turboboard hintereinander in ein 3 HE gehäuse... klingt logisch; da die thats eh das einzig teure waren macht das eh kaum nen unterschied;

    @osterchrisi: kannst du eben auch noch nachsehen ob die control-PCB für die potis von der höhe aufrecht in ein 3 HE reinpassen würde? denn die potis sollten schon pro kanalzug senkrecht stehen, und die dinger unabhängig vom PCB zu verkabeln hab ich einmal gemacht, das wurde auch sehr chaotisch;

    dann noch die überlegung ob mit oder ohne den Thrust-Supersidechainboard...?
     
  17. Ohje - Nein, leider nicht! Die Control PCB ist in der Länge auch 160mm und damit zu hoch...
    Da fällt mir nur folgendes ein: Vorne die Kanäle zwei oben - zwei unten anordnen. Is zwar vermutlich nicht super übersichtlich und schöner wärs natürlich senkrecht nebeneinander. Aber naja... das is jetzt deine Entscheidung :D
     
  18. mookie

    mookie B Nutzer

    @osterchrissi
    oh kein Problem mit der feindlichen Übernahme "meines" Threads, ihr habt mir mit den Infos bisher ganz gut weitergeholfen :supi:
     
  19. mookie

    mookie B Nutzer

    ach ja, wo find ich Schaltpläne etc. zu diesem Sidechain Umbau????
     
  20. mokkinger

    mokkinger Tach

    du meinst zum diesem HPF Super Sidechain Board Add-On?
    Oder meinst du das Turbo-Board, das den GSSL in den von Fetz beschriebenen Oxford-Mode bringt?

    ersteres hatte ich mal gut dokumentiert, aber finde es grade nicht :sad:
    Den Turbo-Board Add-on findest du bei expat-audio.com, da gibts ein gut gemachtes PDF mit dem wiring options... aber wie fetz schon sagt, ich würde auch eher 2 GSSL-Boards kaufen, jeweils nur den Linken Kanal bestücken, und daraus ein Stereo-Gerät bauen, da dieses Turboboard eine etwas "wilde" Verkabelung vorraussetzt;
    http://www.expataudio.com/diy/Turbo/Tur ... Manual.pdf

    ich würde mir gut überlegen ob du den das HPF-Super-Sidechain-Board wirklich benötigst - ich habs drin und finde es nicht notwendig, sofern du dir einen GSSL im Oxford Mode (pro Kanal einen eigenen Regelzweig) baust;

    aber sollte ich die Super-Sidechain-Doku finden poste / schicke ich sie dir gerne!

    EDIT: http://picasaweb.google.com/barclaycon/ ... echainPCB#
    habs wieder gefunden.
     
  21. mookie

    mookie B Nutzer

    cheers!

    Platinen sind schon fertig, jetzt doch selber gemacht...
     
  22. mokkinger

    mokkinger Tach

    aha!
    also wenn du so schnell im platinen machen bist, was willst du denn für nen satz gssl-platinen haben? könnten wir uns da einig werden?

    cheers!
     
  23. Duke64

    Duke64 Tach

    DAS interessiert mich jetzt aber auch :lol:

    Also jetzt nochmal für die ganz Dummen ...
    Wennn ich die Platine bei Audiokitchen bestelle, fehlt dasHPF Super Sidechain Board Add-On und das Turbo Teil, right ?

    Ich habe bis jetzt noch nicht 100% verstanden, was diese beiden Add-Ons bewirken. Wenn das also bitte wer nochmal kurz auf den Punkt bringen könnte :oops:
    Danke …
     
  24. Anonymous

    Anonymous Guest

    Turbo-Board=echter Stereo-Modus. Sonst wird das Signal erst auf Mono zusammengemischt und dieses Signal erzeugt dann die Regelspannung für die VCAs.
    Das ist für viele normale Stereosignale praktisch kein Unterschied, bei extrem komischen Signalen (gegenphasig) kann aber auch kompletter Blödsinn rauskommen.

    Das Sidechain-board ist ein Hochpassfilter mit absurd vielen Stufen, um das Signal, was die Regelung bewirkt, zu Filtern. Der Kompressor regelt dann nicht mehr (weniger) auf Bassimpulse =weniger Pumpen.
     
  25. Duke64

    Duke64 Tach

    Also der Komp hat an sich schon ein Sidechain und dieses SideChain AddOn macht den Spaß dann noch per Filter regelbar ... wie es sich für einen guten Komp aich gehört ;-)

    Kann man beide AddOns zusammen an die Audiokitchen Platine anbauen.
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Begriff "Sidechain" wird für zwei letzlich verschiedene Sachen benutzt:
    1.) Filter im Regelzweig
    2.) Externes Signal zum Regeln.

    2. kann man mit "nur die Strippe ziehen" auch ohne das extra Board, denn das enthält eben (nur) den Filter. Einfach ein Signal einspeisen ginge auch ohne extra Platine - mit Platine ist da dann noch ein Puffer zwischen. (Ob der sein muss sei mal dahingestellt. )
     
  27. Duke64

    Duke64 Tach

    Ah also alles richtig gepeilt ... danke für die Hilfe.

    ... und ja, ich will ein Filter im SC. Ich steh total darauf ;-)
     
  28. mokkinger

    mokkinger Tach

    versprich dir nicht zu viel davon. zum einen ists kein stufenlos regelbarer filter, was evtl. noch ein cooler mod wäre, sondern fixe frequenzen, und diese zwei "preset" modi, thrust loud und thrust medium. die kann man dann intern mit zwei potis so halbwegs "kalibrieren", aber letzlich ist das nicht wirklich umwerfend.

    ich glaube diese supersidechain-boards waren vor dem turbo/oxford_addon da, denn beim "normalen" gssl machen sie schon noch sinn, da dieser aufgrund des mono-regelsignals eine etwas "unglückliche" low-mid und kick/basskomprimierung hat, was man so etwas korrigieren kann. mit dem turboboard klingt der comp nicht nur um einiges besser, er macht auch diesen sidechain-filter IMHO fast unnötig. ich nutz meinen meist ohne super-sidechain-settings.
    einzig für externes sidechaining ists noch recht interessant, das geht ohne diese SSC-boards auch nicht so einfach meine ich...

    schau dir mal das youtube-video mit dem vergleich SSL konsole und GSSL mit und ohne turbo board an, da wird klar warum man das benötigt... find nur den link grad mal wieder nicht...

    EDIT:


    src: https://youtu.be/http://www.youtube.com/watch?v=EQD8GPhFGYE
     
  29. Duke64

    Duke64 Tach

  30. mokkinger

    mokkinger Tach

    hab mich grad schon gefragt was ich da schon wieder getan hab. eigentlich nur den link mit dem button youtube formattiert. was war den falsch??
     

Diese Seite empfehlen