standalone - modular-synth (polyphon) FREEWARE

kl~ak

*****
hallo bin auf der suche nach einem softsynth (freeware) für ganz einfache anwendungen - aber eben modular und polyphon.

die demo von clavia finde ich am besten bis jetzt und würde mir voll reichen, wenn es eben polyphon wäre. mir geht es darum das als anschauungsobjekt nutzen zu können, weswegen ich gerne optisch einzelmodule hätte.

da ich jetzt nach stunden des googelns immer noch ohne bin wollte ich mal fragen ob ihr evtl. was wisst.


die eckdaten:

modular mit einzelmodulen
polyphon
freeware
speicherfähig
winXP
standalone

grüße und danke fürs helfen ... klak
 

kl~ak

*****
hab ich schon getestet - aber bei mir ist der nciht standalone zu betreiben - weißt du ob das geht ???

evtl. stelle ich mich ja auch etwas blöd an ...



beim sonnigen http://www.sonigen.com/home.php habe ich ein installationsproblem und konnte noch gar ncihts testen -> da bricht die install ab und sagt das es das install folder auf "e/sonnigen ... " nicht erstellen kann (ich will ja auch auf c installieren und gebe die ordner vor ...

:dunno:
 

øsic

|||||||||||
Standalone weiß ich nicht aber in einem Host kannste ja alle Freeware Laufen lassen. Wieso muss es denn Standalone sein?

Kamiooka hier Multiinstance auf Windows mittels VST-HOST
- http://www.kvraudio.com/video/kamioooka-demo2-448
- http://www.hermannseib.com/english/vsthost.htm

Vielleicht das hier?
- http://www.kvraudio.com/product/kobe-by-mvx-synths

Oder MiniHost wobei hier jedes Plugin als Modul gesehen werden kann und sicher Standalone und Freeware.
- http://www.upnoise.de/minihost-modular/
- https://www.image-line.com/support/FLHe ... odular.htm
 

psicolor

Raumpilot und Uhrmacher
wenn standalone bedeudet, dass du auch ein anderes os als xp verwenden kannst, solange es nix kostet, würde der Alsa-Modular-Synth deinen Ansprüchen genügen
 
Oben