Station X/Y...

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von max mayer, 4. August 2010.

  1. ... von Analogue Solutions. Wollte mal in die Runde fragen, ob jemand die schon mal in der Hand bzw. im Ohr gehabt hat. Bei Schneiders sind sie jedenfalls noch(?) nicht gelistet. Und das Y Ding sieht nach einer so schönen Ergänzung zum DE aus.
    Gruß,
    Max
     
  2. Der interessiert vorbeischauende Leser freut sich vlt. über einen Link ;-)

    X Y
     
  3. Hach ich bin da immer so ungeschickt :gay:
    Danke für die Ergänzung.
     
  4. ACA

    ACA aktiviert

    Verstehe nicht wie man so etwas schlechtes auf den Markt werfen kann. :doof:

    Beide Teile haben grundlegende Design-Fehler wie:
    - Oszillatoren mit nur einem Tune Regler! Wenn der Bereich nur +-1Oktav ist dann ist der Regelbereich viel zu klein für interessante FM Sachen (z.B. wenn man X- und Y-Station kombiniert), falls der Bereich mehr als +-1Oktave ist dann kann man das Ding keinesfalls Tonal richtig stimmen.
    - Nur ein CV-In beim OSC und diesen noch ohne Abschwächer. Also Tonal gespielt mit leichter Modulation auf dem OSC geht nicht (weil ja auch der Mixer beim Y-Staion keine Abschwächer hat).
    - Keine Abschwächer beim Filter CV-In!!!! Wenn es wenistens noch einen separaten Abschwächer bei einem der beiden Teile gäbe, aber nicht mal das. Also die Modulation ist immer 100%. So patchen nur Anfänger die keine Ahnung haben.
    - Der Abschwächer fehlt auch beim LFO 1 CV-In. Immerhin hat der LFO 2 Abschwächer auf zwei Ausgängen (sieht jedenfalls so aus).

    Also klanglich kann man da nicht viel herausholen, entweder werden es Noiseorgien oder sehr simple Synthsounds.

    Da lobe ich doch den Doepfer Dark Energie, der schon alleine sehr brauchbar ist und wohl einiges Mehr an brauchbaren Sound kann als die beiden Analog Solution Teile.

    So musste mal gesagt sein.
     

Diese Seite empfehlen