Steven Wilson

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von freidimensional, 21. März 2015.

  1. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

    Hier aus aktuellem Anlass der offizielle Steven Wilson Huldigungsthread. Ich komme gerade vom Konzert in Köln (E-Werk), die neue Scheibe hand.cannot.erase ist seit kurzem draussen.
    Vom Konzert, auch wenn wir in der letzten Reihe sassen, bin ich total geflasht. Wilson ist ein absolut genialer Künstler, und seine
    Mitmusiker alle ausnahmslos genial (vor allem der Keyboarder). Alles war perfekt aufeinander abgestimmt, und die Filme die zu der Musik
    auf der Leinwand liefen haben das ganze perfekt abgerundet, auch wieder zu jedem Song ein visuelles Kunstwerk.
    Ich habe mir gedacht, mit nem Voyager und nem Mellotron auf der Bühne kann ich die hier getrost posten :mrgreen:

    Eines meiner absoluten Lieblingsstücke des neuen Albums


    src: https://youtu.be/R_eDYrCyfR4


    oder auch


    src: https://youtu.be/awO0xawneLQ


    oder


    src: https://youtu.be/byxSSrPN7iw
     
  2. muelb

    muelb wexelwirkend

    Ich freu mich auf das Konzert in der Schweiz am 29.3. :supi:
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    "Happy returns" ist ja mal ein klasse song.. :supi:
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Es gibt Alben, die fressen sich in das Bio-ROM und dieses schafft es gerade bei mir.
    Es wird für mich bei jedem Hören besser.
    In diesem Zusammenhang fällt mir wieder auf, dass die Kritiken, z.B. auf den Babyblauen Seiten, besser werden, je mehr Zeit sich die jeweiligen Verfasser
    mit dem Werk lassen.
    Deswegen halte ich nichts von diesen "ich-brauche-ganz-schnell-einen-Testbericht"-Mechanismen, die in den letzten Jahren immer schlimmer um sich greifen.
    Ich warte lieber auf die Leute, die Erfahrung in ein Review einfliessen lassen können.
    Dazu gehört in diesem Fall auch ein mehrfaches und auf mehrere Tage verteiltes Hören eines zu rezensierenden Albums.
    Aber zurück zum Steven: Ich hoffe, noch ein Konzert dieser Tour sehen zu können, ich habe aber schon reichlich Porcupine Tree- und SW-Auftritte hinter mir.
    Tipp: Es lohnt sich immer!
     
  5. AndreasKrebs

    AndreasKrebs aktiviert

    Steven Wilson ist ein Genie. :adore:
    Andreas
     
  6. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

  7. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

  8. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

  9. bloop

    bloop -

    Mit Porcupine Tree bin ich nie warm geworden.
    Aber die Steven Wilson Solo-Alben finde ich doch musikalisch sehr gut. Leider mag ich seinen Gesang nicht und kann mich auch bei der Neuen, die ich Samstag jetzt einmal gehört habe, immer noch nicht anfreunden.
    Bei den letzten beiden Alben gibt es auf der Blu-Ray zum Glück Instrumentale Versionen der Alben.
     
  10. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

    Neues Alllbumm im Anmarsch...erster Song recht poppig aber das war der letzte Teaser auch.
    Egal, ich finds Hammer



    src: https://youtu.be/cNTaFArEObU



    ps: Karte für nächstes Jahr März in Essen ist schon am Start :phat:
     
  11. subsidence

    subsidence aktiviert

    Die beiden anderen Songs, die man bei Apple Music schon hören kann, sind auch sehr poppig. Das wundert micht jetzt doch etwas, weil die letzten Alben ja schon teils in Richtung Jazz gingen.
     
  12. subsidence

    subsidence aktiviert

    Ich habe das neue Album jetzt zweimal durchgehört. Ich find's genial. Völlig anders als die letzten Soloscheiben. Reiner Rock/Pop ohne große Schnörkel, eingängig aber vielseitig. Klingt teilweise stark nach Pink Floyd, besonders die Gitarrensoli.
     

Diese Seite empfehlen