Stockhausen Sonntag TV Beitrag

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Moogulator, 10. April 2011.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

  2. Markus Berzborn

    Markus Berzborn aktiviert

    Es gibt bei Stockhausens nichts Unaufführbares. Dafür war er zu sehr Pragmatiker.
    Es gibt nur sehr hohe Ansprüche. Und die sind halt nur wenige bereit zu erfüllen.

    Ich freue mich schon auf den 1. Mai. Habe Karten für die letzte Aufführung.
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Sehe ich ähnlich. Und besonders bei ihm. Und Elektrotechnik ist offensichtlich auch drin. :)
     
  4. Markus Berzborn

    Markus Berzborn aktiviert

    Ja, Synthesizer und Ringmodulatoren.

    Ein Großteil davon live. Leider kommt aber in der letzten Szene mit den fünf Synthesizern die Musik nur aus der Konserve, wenn ich das richtig verstanden habe.
    Ist aber auch rhythmisch extrem komplex, habe das Stück mal gehört. Wenn das wirklich fünf Synthesizerspieler live spielen wollten, müssten sie schon monatelang üben. Mindestens.
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    Wenn sie es von Hand spielen…
     
  6. Markus Berzborn

    Markus Berzborn aktiviert

    Ja, muss schon. Sonst wäre es ja das gleiche wie von Band.

    Das Problem ist, dass die alle in einem anderen Tempo spielen. Also z.B. Synthesizer 1 mit 123 BPM, Synthesizer 2 mit 142 BPM. Nur als Beispiel.
    Und trotzdem muss es synchron sein.
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ja, hatte ich mitbekommen. Zeit ist ja eh ein wichtiges Thema bei KHS. Aber Grundsätzlich könnte man es natürlich schon nacheinander aufnehmen. Und als nächstes die Zeit nichtlinear machen. Theoretisch zumindest.
     
  8. Markus Berzborn

    Markus Berzborn aktiviert

    So ist das Band - oder sagen wir besser die Aufnahme - wohl auch entstanden.

    Angelin Preljocaj
    http://de.wikipedia.org/wiki/Angelin_Preljocaj
    hat übrigens sogar ein Ballett gemacht aus diesem Synthesizerstück.

    Wurde letztes Jahr mal im Fernsehen gezeigt und das hat mich schon extrem beeindruckt.
    Die Leistung der Tänzer alleine schon im Hinblick auf die rhythmische Präzision fand ich ziemlich unglaublich.
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    Hmm, mal sehen ob man das irgendwo finden kann. Fänd' ich auch mal interessant. Auch wenn ich jetzt nicht so im Tanz und schon gar nicht im Ballett zuhaus bin. Gewisse typische Dinge gibt es bei KHS auch, die sind dann nicht immer "überraschend", aber das ist dann eben Erkennungswert ( Punkt oder Fragezeichen dahinter?)
     
  10. Markus Berzborn

    Markus Berzborn aktiviert

  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    Danke. Es gab auch kürzlich einen Beitrag der das auch ganz gut wieder gab, die Stimmung und das "Drumrum". Glaube das hatten wir auch kürzlich irgendwo hier im Forum oder so.
     

Diese Seite empfehlen