String-Orgel-Gerät

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Schulp, 7. August 2012.

  1. Schulp

    Schulp -

    Hallo,
    ich suche nach einem Tastengerät, welches folgende Eigenschaften erfüllen sollte:
    -Polyphon, 5 oktaven
    -fetter Orgelsound, am besten mit Registern
    -fetter Sreichersound wahlweise
    -analog, d.h.: Knöpfe und Schalter. Auf Display und Menüs kann ich verzichten
    -eingebaute Effekte: Lesley, Chorus, o. ä.
    -was altes aber gutes wäre nicht schlecht

    Also, den yamaha SK 20 habe ich ins Auge gefasst. Kennt den jemand? Kennt jemand was ähnliches grob-knopfig-solides, um dicke, flauschige Teppiche zu knü(o)pfen?
    Dankeschön und Gruß vom Schulp
     
  2. Physical Evidence

    Physical Evidence er leuchtet fast

    Fratelli Crosio Orgacor PolySynthe :tuborg:
     
  3. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Farfisa Polychrome

    Stephen
     
  4. bloop

    bloop -

    ELKA X705
     
  5. atol

    atol -

    Crumar T-3
     
  6. Nord Electro 3
    ist zwar nicht alt und analog, kann den ganzen Kram aber auch sehr gut.
     
  7. Horbach

    Horbach current GAS level: 21%

    Dachte ich erst auch, genügt aber mangels eingebauten Effekten und nur 4 Oktaven/Manual dem Anforderungsprofil nicht. Ansonsten ein wirklich geniales Teil...
     
  8. Nord Electro 4D mit 61 Tasten,etwas besseres kann man sich kaum wünschen.Für Leute die einfach nur spielen wollen und keine komplizierten Menüs wollen.
    Für flauschige Sachen gibt es genug Futter zum Download,und wird ständig erweitert.
     
  9. Stephen, du weißt, das das Blödsinn ist, der arme Schulp aber nicht. Schäm dich! Böser Stephen!
    Mal im Ernst: Das Polychrome hat zwar fünf Oktaven und wiegt über 30 kg, ist also folglich analog, und hat einen tollen Chor, aber nur magere Strings, gar keine Orgel und überhaupt keine Register. Und nur einen recht mittelmäßigen Phaser.
    Außerdem ist es seltener als Schweinefedern.

    Die größeren SKs oder entsprechende Multi-Keyboards von Crumar gehen wohl eher in die gesuchte Richtung.
    Die Luxusvariante wäre eine Kombination aus Korg CX3 (die alte) und Korg Trident. Dann stimmt auch die Wakeman-Optik.

    Schöne Grüße,
    Bert (Polychrome-, Trident- und ehemaliger CX3-Besitzer)
     
  10. mit dem sk-20 wirst du sehr glücklich werden.
     
  11. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    SK-30 ist besser. Schlägt sogar den ach so legendären SS-30.

    Der Böse Stephen TM
     
  12. citric acid

    citric acid eingearbeitet

    genau die beste aller zeiten ..jmj rulez
     

Diese Seite empfehlen