Strymon Volante

Feinstrom

Feinstrom

||||||||||
Ich habe das Volante jetzt seit ein paar Tagen und bin begeistert!
Ob die drei Modi nun hundertprozentig authentisch klingen, kann ich mangels Vergleich nicht beurteilen, aber sie klingen alle leicht unterschiedlich und alle drei sehr gut.
Die Übersteuerung des Input-Gains wärmt das Signal etwas an - sehr schön, das. Hinten ist ein Schalter für Linepegel, das würde ich mir für alle Effektgeräte wünschen.
Besonders mit dem Feedback zu spielen macht Spaß. Langsames Aufschaukeln der gewünschten Frequenzbereiche ist kein Problem, wenn man mit "Low Cut" und "Wear" spielt, und der "Hold"-Knopf ermöglicht kurzzeitige Feedback-Effekte.
Sogar die emulierte Hallspirale klingt ordentlich.
Sehr empfehlenswert für Delays mit Charakter (selbst die ganz sauberen Einstellungen klingen nicht nach simpler Wiederholung); bei mir bildet es den perfekten Gegenpol zum EHX Stereo Memory Man With Hazarai.

Schöne Grüße,
Bert
 
Feinstrom

Feinstrom

||||||||||
Thomann.
Bestellt am 23. Februar, geliefert bekommen am 20. März.

Schöne Grüße,
Bert
 
Lauflicht

Lauflicht

x0x forever
ok, thanks. Wollte nicht vorbestellen. Geben paar Wochen Lieferzeit an - d.h. wohl Warteliste.

Nachtrag: Bei Session als lieferbar angegeben -> bestellt. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Lauflicht

Lauflicht

x0x forever
Super schnell geliefert. Ist toll! Bedienung super einfach. Ca. 5 msec lang den Quickstart überflogen. (Die höheren Funktionen erlerne ich noch). ;-) Mit dem Spacing Knopf kann man sehr schnell musikalisch interessante Rythmen einstellen. Panning ist super. Rec Level muss auf Linksanschlag sein für Null Overdrive.
 
B

beppo

|
Hallo @Feinstrom , @Lauflicht ,

sind bei euren Volantes die Presets (über Midi PC ausgewählt) von 8 aufwärts unterschiedlich zu denen auf 0-7, oder wiederholen sich die auch immer wieder?

Ist es euch gelungen, ein Firmware Update einzuspielen? Geht bei mir leider unter Win10 nicht da das Zertifikat für das Strymon Update v1.51 gesperrt ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Feinstrom

Feinstrom

||||||||||
Ähöm, da sagst du auch was.
Das Volante hat ja Speicherplätze!
Ganz vergessen; die hab ich auch beim Big Sky noch nie benutzt...

Schöne Grüße,
Bert
 
Lauflicht

Lauflicht

x0x forever
Hallo @Feinstrom , @Lauflicht ,

sind bei euren Volantes die Presets (über Midi PC ausgewählt) von 8 aufwärts unterschiedlich zu denen auf 0-7, oder wiederholen sich die auch immer wieder?

Ist es euch gelungen, ein Firmware Update einzuspielen? Geht bei mir leider unter Win10 nicht da das Zertifikat für das Strymon Update v1.51 gesperrt ist.


MIDI habe ich noch nicht probiert. Das Gerät hat aber nur 8 Presets, soweit ich weiss.
Firmware Update habe ich unter Mac probiert: die 1.51 ist die Versionsnummer der Update Software. Mein Volante hat das aktuelle System 1.11, und es war kein Update fällig. Software hat das gemeldet, läuft also.
 
B

beppo

|
MIDI habe ich noch nicht probiert. Das Gerät hat aber nur 8 Presets, soweit ich weiss.
8 Presets kann man direkt am Volante aufrufen, über Midi Program Change gehen 300. Die sind jedoch scheinbar identisch zu den 8, die direkt am Gerät abrufbar sind und wiederholen sich immer wieder (#0 ist identisch zu #8 und #16 usw.) . Wenn man jedoch z.B. #0 überschreibt ist es unterschiedlich zu #8.

Das Volante ist wirklich sehr musikalisch ausgelegt, das Spiel mi dem Feedback macht echt Spass und die Skalierung der Parameter ist sehr gut gelungen.
 
B

beppo

|
Für alle, die auch Probleme mit dem Strymon Update unter Win10 haben: ich konnte es via Commandline starten. Auf meinem Volante war auch bereits die aktuelle Version 1.11 installiert.
 
kleines-intervall

kleines-intervall

|
Das Volante klingt oft nach dem Nova Delay von TC Electronics. Zum Glück brauche ich es nicht. Hab genug.
 
SynthGate

SynthGate

Elektro-Aspirant
Ich weiss nicht, wie das bisher monatelang an mir vorbeigehen konnte, während ich manchmal nach dem Timeline geschielt habe ...
Nee, das brauche ich definitiv!

Demo mit verschiedenen Synths, direkt von Strymon:

EDIT:
... und mit einem Boog:
 
Zuletzt bearbeitet:
Amds

Amds

SM:)E
Hey kann mir jemand von euch sagen ob dass durchdrehen vom Time Regler beabsichtigt ist oder ob mein Gerät kaputt ist?
Andererseites: Dadurch kann man coole Effekte machen :D
 
Lauflicht

Lauflicht

x0x forever
Das deutet aber auf einen mechanischen Defekt im Encoder hin. Wer weiß was noch kaputt gehen gehen. Würde ich reklamieren.
 
Amds

Amds

SM:)E
Heute kam das Tauschgerät. Alle Regler drehen nun wie sie sollen :)


Kann mir jemand sagen ob ich was falsch mache?

Ich habe den Bypass auf buffered gestellt. Allerdings wird das Echo trotzdem abgeschnitten sobald ich den Bypass einschalte.
Beim Nightsky ist es dagegen so wie ich es möchte, nämlich dass das Reverb ausklingt ohne.

Geht das beim Volante nicht oder muss ich noch ne andere Option umstellen?
 
Mr. Roboto

Mr. Roboto

positiv eingestellt
Wenn ich die Anleitung richtig verstehe, dann musst Du nicht den Bypass-Mode sondern vor allem den Spillover Modus auf "Persist On" setzen (Feedback Button 2).
 
Mr. Roboto

Mr. Roboto

positiv eingestellt
Leider kein Wet/Dry Mix Regler. Geht nur über Tastenkombi in Stufen einzustellen.
Bin die ganze Anleitung durch aber kann das nicht finden. Man kann nur den Echo- und Reverblevel regeln aber nicht den Drylevel. Man kann dann noch die Killdry-Option verwenden, also immer nur 100% Wet (für den Einsatz im Sendkanal).
Ansonsten hat man bei voll aufgedrehtem Echo Level also 50/50?

Wo gibt es denn die Option das noch in Stufen einzustellen?
 
recliq

recliq

¯\_(ツ)_/¯
Gibt's nicht soweit ich weiß. Ich kenn auch nur die Killdry Option.
 

Similar threads

 


News

Oben