Studie: Gebogener iMac

A

Anonymous

Guest
Grad per Zufall gefunden, weil ich eigentlich nach nem anderen "iView" gesucht hab:

Quelle:
http://iwatchblog.com/tag/iview/

 
Moogulator

Moogulator

Admin
Das wäre doch ein Rückschritt, wenn man die aktuellen iMacs sieht ist das da besser gelöst.
 
KlangRaumKlang

KlangRaumKlang

.

naja: wenn der ne diagonale von 80 zoll und handbewegungserkennung hätte……… ;-)
 
Moogulator

Moogulator

Admin
schon besser, aber gebogen bedeutet OLED, das wird nicht billig, mein Freund ;-)
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Weisst du, was ein Sarg, ne Beerdigung und der ganze Kultquatsch heute kostet? Da wird ein irres Geld reingepumpt. Vollkommen schräg ist das, könnt man für Lebende besser brauchen.
 
marv42dp

marv42dp

..
Moogulator schrieb:
Weisst du, was ein Sarg, ne Beerdigung und der ganze Kultquatsch heute kostet? Da wird ein irres Geld reingepumpt. Vollkommen schräg ist das, könnt man für Lebende besser brauchen.

Da leben Menschen von.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Die heißen oft "Hundgeburth, Ungerathen oder Leicher" ;-)
Da wird dann mit Spargefühlen schnell auf die Pieätätentaste gedrückt: Sie wollen doch ihre Omma nicht in ner Alditüte verbuddeln?

Also Leute, bei mir ist mir das egal. Tot ist tot. Bitte spendet die Kohle für was Sinnvolleres™.
 
MiK

MiK

Löten&Coden
sonicwarrior schrieb:
Grad per Zufall gefunden, weil ich eigentlich nach nem anderen "iView" gesucht hab

Hm, auch, wenn ich mit diesem obskuren Design mal wieder so mein Probleme hätte (ich hätt mir auch nie nen weissen iMac gekauft, der sieht so nach Badezimmermöbel aus, son Alu-Ding hol ich wohl nächstes Jahr mal :), die Idee an sich ist schon gut.

Ich hab meine Glotzen auch immer so ein wenig geneigt rumstehen, so als "Brett" wirkt das irgendwie völlig unnatürlich. Schon mit nur 2 19"ern. Find ich.

Nur das rückseitige Display wär jetzt hier etwas albern. Würde eh nur die Wand beleuchten :)
 
tomcat

tomcat

..
Des is a bledsinn ;-)


Ausser man will ständig exakt in der Mitte sitzen und hat niemals einen zweiten neben sich sitzen....

Display auf der Rückseite ... zuviel Mobiltelefone angeschaut der Typ

Und nicht in der Neigung verstellbar ... urpraktisch. Dazu gibts dann den iTable um den Schirm auf Augenhöhe zu bringen...

iFake :roll:
 
marv42dp

marv42dp

..
tomcat schrieb:
Display auf der Rückseite ... zuviel Mobiltelefone angeschaut der Typ

Und nicht in der Neigung verstellbar ... urpraktisch.

Ja function follows form ist ein Fehler, den leider viele Designer immer noch machen.

Dazu gibts dann den iTable um den Schirm auf Augenhöhe zu bringen...

Kostet nur 300 Euro, hat dann aber auch integrierte Lautsprecher und ist ein Dock für iPhone, iPod und iCoffee. ;-)
 
KlangRaumKlang

KlangRaumKlang

.
tomcat schrieb:
XCenter schrieb:
klangraum schrieb:
billig ist nur der tod.

Der kostet das Leben...

und das ist manchmal wertlos :twisted:
iTod™ 2.0 mit 256 kernen und 2048 GB maindings

Moogulator schrieb:
Relativ sinnlos wäre aber ein Screen an der Rückseite. Auch teuer.
den brauchste aber. weiste nich wozu?

nun: [erklärbär]
wennde sonntags am frühstückstisch sitzt und gemütlich deine onlinezeitung oder sequencer.de liest.... dann schaltest du die webcam ein und gibst das bild live auf den "backscreen". deine frau kann dich dann sehen, ist nimmer so alleine und braucht sich auch nicht scheiden lassen. [/erklärbär]
 
 


News

Oben