Studio mal wieder etwas umgestaltet.

A

Anonymous

Guest
Re: Studio mal wieder etwas umgestltet.

Gute Idee, alles unter die Decke zu hängen ;-)
 

Zolo

*****
Re: Studio mal wieder etwas umgestltet.

Geil! Schön Roland lastig. Bis auf die Aira Dinger bin ich da sehr neidisch ;-)
Fehlt aber ein Juno :school:

Wie hört sich dann die Musik am Ende bei dir an ? SOundcloud ?
 

Bernie

||||||||||||||||||||||
Re: Studio mal wieder etwas umgestltet.

was blinkt denn da unterm Pult?
Jo, schönes Rolandzeugs, alles dabei.
:supi:
 

mookie

B Nutzer
Re: Studio mal wieder etwas umgestltet.

citric acid schrieb:
apple dreht wieder die bilderkes, beim anklicken sind sie richtig rum ;-)
OT, warum ist das eigentlich so, hatte das bei meinen Bildern im Icke Thread auch ab und an festgestellt.
Ansonsten natürlich schönes Studio :supi:
 

ZH

||||||||
Darf man fragen, warum Du die TR-8 zweimal hast? Eine als 808 und eine als 909? Oder wie werden die bei Dir eingesetzt?
 

citric acid

|||||||||||||
ZH schrieb:
Darf man fragen, warum Du die TR-8 zweimal hast? Eine als 808 und eine als 909? Oder wie werden die bei Dir eingesetzt?
ja für live habe ich sie 2 mal. habe ja eine echte 909 und 808, die gehen aber live nicht mehr mit.
Ich nutze die 2 Als Ersatz und auch für 707 und 727 Sounds. Wobei ich bei der TR8 die 808 Sounds gar nicht nutze nur 909, 727 und 707 ! Auch die 2 TB´s nutze ich als Ersatz für meine echten TB´s , jetzt mit dem Ipad Editor kann man ja auch die TB3 ordentlich editieren .
 
C

changeling

Guest
Ist der Arp 1601 die DIY-Version von Muffwiggler?

Fader sind ja schon geil bei einem Sequencer, das sollten mehr haben.
 

ppg360

fummdich-fummdich-ratata
Hast Du gut gemacht.

Hast wohl das Studio auf den Kopf gestellt, was? :selfhammer:

citric acid schrieb:
[...] Apple Ipad mit ios 6 :sad:.. keine Ahnung habe schon vieles probiert, mal macht er es mal nicht.
Und ich dachte, diese modernen Zauberkisten können alles.

Stephen
 

bionyx

|||
absolut geiles studio... man ist sich ja auch nix anderes gewohnt von dir... :phat:
roland...und man fühlt sich zu hause :supi:

bez. fotos... muss man aufpassen, dass beim fotografieren die bedienelemente der cam aufm ipad odr iphone richtig ausgerichtet sind, bevor man knippst.... wenn man was von unten nach oben oder auch andersrum fotografiert, interpretiert der sensor oft ne falsche lage, bzw. die lage, die fürs foto nicht richtig ist...

ios und auch osx erkennen bilder aufm kopf, und dreht die(nur zur ansicht aufm gerät) richtig herum...
blöd ist, dass man da nicht merkt, dass diese eigentlich verkehrt herum aufgenommen wurden.

wenn die bilder dann auf weniger intelligente systeme :selfhammer: wie windoof oder web :mrgreen: (sorry der musste sein lol) übertragen werden, stehn die dann eben aufm kopf....

greez
 
C

changeling

Guest
bionyx schrieb:
und dreht die(nur zur ansicht aufm gerät) richtig herum...
wenn die bilder dann auf weniger intelligente systeme
Finde ich jetzt nicht wirklich intelligent. Entweder gleich in der Datei drehen oder lassen.

Naja, ist mit ein Grund warum ich von Apple mittlerweile die Finger lasse.
 

VEB_soundengine

||||||||||||
die philosphisch anspruchsvolle frage , die ich mir schon seit einiger zeit stelle, würden die bilder auch auf dem kopf stehen, wenn die synthis an der decke befestigt wären ? :opa:

denkt mal drüber nach, das ist gar nicht so einfach zu beantorten.
henne - ei - eipät.
 

tichoid

Maschinist
Netter Gerätepark.. :supi: Hast Du blaues Licht in Dein Modular eingebaut oder sind das die Netzteil-LEDs die da durchblinken?
 

Bernie

||||||||||||||||||||||
changeling schrieb:
bionyx schrieb:
und dreht die(nur zur ansicht aufm gerät) richtig herum...
wenn die bilder dann auf weniger intelligente systeme
Finde ich jetzt nicht wirklich intelligent. Entweder gleich in der Datei drehen oder lassen.

Naja, ist mit ein Grund warum ich von Apple mittlerweile die Finger lasse.
kann man das iPad nicht bei der Aufnahme drehen?
 

Feedback

Individueller Benutzer
Wozu, das denkt für Dich mit. Und was es verkackt hat, rückt es mit Software wieder gerade. Erinnert mich irgendwie an die "Rechtschreibehilfe" bei dem Kackteil. Da hilft nur alles, was dessen Entwickler als Intelligenz bezeichnen, abzuschalten... :nihao:
 

citric acid

|||||||||||||
tichoid schrieb:
Netter Gerätepark.. :supi: Hast Du blaues Licht in Dein Modular eingebaut oder sind das die Netzteil-LEDs die da durchblinken?
Ja ich habe da so ein modding licht für einen pc eingebaut. fand ich mal ganz cool. da alle buchsen und ritzen blau leuchten. Fällt mir aber gar nicht mehr auf ;-)
 


Neueste Beiträge

Sequencer-News

Oben