Studio Stuhl gesucht

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von Thx2, 15. August 2013.

  1. Thx2

    Thx2 -

    Hi,
    Ich bin derzeit auf der Suche nach einem angemessenen Stuhl für mein Studio.

    Aufjedenfall sollten folgenden Punkte erfüllt werden:

    -Leder
    -Wippfunktion
    -Rollen um bequem durch den raum zu "gleiten"

    Dachte evtl. an Vintage 70er/80er Jahre da mir sowas mit sicherheit gefallen würde, muss aber nicht.
    Darf auch gern etwas mehr kosten da ich wohl sogut wie jeden tag drinsitzen werde.

    eine Sitzhöhenverstellung sollte auch drin sein :)

    lg
    Thx2
     
  2. Physical Evidence

    Physical Evidence er leuchtet fast

    ...was du suchst nennt sich geläufigerweise "chefsessel".
    sowas wäre doch schon vom wortlaut her angemessen, oder?
    musste mal googlen, gibts von 79 bis 7900 Euro.
     
  3. mookie

    mookie B Nutzer

    Vitra Eames Lounge Chair.
     
  4. Thx2

    Thx2 -

    @mookie:

    Ich denke mal du meinst den hier: http://www.smow.de/moebeldesign/designe ... 3godHhUA4g

    Das ding trifft zwar optisch und sicher auch von der Bequemheit her genau meinen Geschmack, aber ein STUHL für über 4000€ ist echt überkrass teuer.

    Außerdem hat der keine rollen oder seh ich das falsch? Da steht was von "Gleiter" was genau ist das?
    Ich hab zwar derzeit Teppichboden, aber evtl. vor das mal zu ändern, falls das sowas wie rollen sind würden die es evtl. auch später auf Laminat oder Fliesen tun ?

    Aber ganz ehrlich 4000€ für einen Stuhl, das IST Krank.
    Wenn auch die Optik und alles wirklich hypergeil ist !
     
  5. mookie

    mookie B Nutzer

    Den gibts, oder gabs, auch mit Rollen. Auch als normaler Stuhl mit 4 Stuhlbeinen war er erhältlich. Davon hab ich 4 Stück. Er ist extrem bequem! Auch qualitativ eine hohe Güte.
    Ich kann ihn nur empfehlen.
     
  6. Thx2

    Thx2 -

    4 Stück? Willst du mich veräppeln ? :mrgreen:
    Sind mit "Gleitern" evtl. sogar rollen gemeint oder ist das was anderes ?

    gibts evtl. noch ne alternative? auch wenn ich mich fürchte fast schon in den Stuhl verliebt habe :selfhammer:
    Aber 4500€ !!!

    :selfhammer:
     
  7. mookie

    mookie B Nutzer

    Nein ich will dich nicht veräppeln.
    Ich habe 4 mit den einfachen, normalen Stuhlbeinen und ohne das Oberteil der Lehne. Eine etwas einfachere Version also.
    Hab ich seit ca 15-20 Jahren und sitze seitdem täglich drauf.
    Daher weiss ich ja um die Qualität.
     
  8. powmax

    powmax aktiviert

  9. sbur

    sbur engagiert

    Der Herman Miller Aeron ist der de facto Standard in vielen Studios dieser Welt und nicht nur dort. Auch wenn die Sitzflächen nicht aus Leder sind, solltest Du diesen Stuhl in die engere Wahl ziehen. Ich habe schon das Vergnügen gehabt, auf solch einem Stuhl zu arbeiten. Dein Rücken wird es Dir danken.
     
  10. Thx2

    Thx2 -

    @mookie: Der Stuhl ist schon wirklich endgeil.

    @Powmax:
    Der sieht auch wirklich endgeil aus, dachte erst das wäre der hier, die sehen schon wirklich sehr ähnlich aus:
    http://www.lachair.de/index.php?page=product&info=11733

    Aber der von dir:
    http://store.hermanmiller.com/Products/ ... tive-Chair

    ist wohl DEUTLICH günstiger. Das ist aufjedenfall eine überlegung wert, wenn halt auch noch immer sehr teuer...

    gibts bei den 2 eigentlich "Technisch" unterschiede? optisch sehn die ja wirklich fast gleich aus...

    Gib dir das mal, ich glaub genauso würd ich ihn konfigurieren:
    [​IMG]

    lg
     
  11. Thx2

    Thx2 -

    Seh grad:
    Bei dem Millerstore...
    IST wohl also defacto der gleiche stuhl und sieht nicht nur so aus...

    Nur warum kostet der hier so um die 5000€ und da soviel weniger? liefern die eig. nach Deutschland ?
     
  12. powmax

    powmax aktiviert

    H.Miller ist der offizielle Vertrieb in den USA (EAMES ist schon lange im Designer Himmel)

    Das eine ist der EAMES Lounge Chair (der is für Wohnzimmer, gleich noch das EAMES Sofa dazubestellen) und meiner ist der EAMES Executive Lobby Chair (der atmet Geschichte) ! Kann man auch bequem im Schneidersitz benutzen...

    VITRA hat ähnliche im Angebot. Die haben auch mal für EAMES Bezüge hergestellt, wenn ich mich net irre...

    grüsslies
    ilse
     
  13. powmax

    powmax aktiviert

  14. Thx2

    Thx2 -

    Also für mich sind die 2 nicht ähnlich, sondern die gleichen !
    Nur der Preis ist halt mal beim einen 2000€ mehr als beim anderen.

    Hast du von dem Offiziellen Vertrieb, also von hier http://store.hermanmiller.com/Products/ ... tive-Chair bestellt?
    Wenn ja hat das ohne probleme geklappt ?

    Wenn ja muss ich mich wohl nur noch entscheiden welche Farbe. Die von dem bild aus meinem letzen Posting gefällt mir schon sehr gut
    Rot ist aber auch geil - immer diese großen Probleme :D

    Also ich denke jedenfalls das soll mein neuer Stuhl werden :)
    Außer ich find noch was in dem Stil was deutlich günstiger ist und mir genausogut gefällt (sollte wohl eher schwer werden...)

    umgerechnet ca. 3000€ oder sogar noch etwas weniger ist zwar auch sehr sehr viel aber wie gesagt ich sitz ja jeden tag Stundenlang dann drin...
    Wippfunktion hat er ja auch wenn ich das sehe und rollen sowieso, besser gehts ja eh nicht.

    Schade das ich den nur nicht mal Probesitzen kann, da du ihn ja hast:
    Sitzt man wie ein König drin nehm ich an?

    lg

    Edit:
    Wo ist der Haken bei diesem Dominidesign Stuhl ?
     
  15. powmax

    powmax aktiviert

    Na das kein großes 'M' Logo auf der Härte/Neige - Verstellschraube zu sehen sein wird :)

    Die liefern nur mit Top-Grain Leder (immerhin der 2.beste qualitative Ledertyp)

    Ich habe da mal bestellt - soll in 2 Wochen kommen. Dann kann ich Dir mehr sagen...
     
  16. sbur

    sbur engagiert

    Die teuren Stühle sind lizensierte Nachbauten nach Originalplänen, mit hochwertigen Materialien etc. Die preiswerten sind in der Regel Kopien und nicht so hochwertig verarbeitet, teilweise mit billigeren Materialien etc. Das muss aber nicht heißen, dass die schlecht sind.
    Ich empfehle Dir trotzdem noch einmal den Aeron. Einen Stuhl auf dem man mehrere Stunden sitzt, zumal für diesem Preis würde ich immer probesitzen. Den Aeron kannst Du komplett individuell einstellen und er dürfte für ca. 1500 € zu haben sein.

    Edit: Natürlich treibt die Lizenz den Preis schon in die Höhe.
     
  17. Thx2

    Thx2 -

    @sbur: Danke für deine Empfehlung, ich habe die auch wahrgenommen.
    Ich glaub auch das man da sehr "Gesund" (bequem?) sitzen kann allerdings ist das leider garnicht mein persönlicher Stil.

    @powmax:

    Wenn ich dich richtig verstanden habe hast du also sowohl den Stuhl vom Hermanmiller.com (also das Original)
    sowie den Nachbau bestellt.

    Hast du den den Originalen von Hermanmiller.com schon? ggf. gabs irgendwelche Probleme wg. der Lieferung nach Deutschland?

    Du schreibst der für ca. 800€ soll in 2 Wochen bei dir ankommen, es würde mich aufjedenfall interessieren
    wie der so ist (von der Bequemlichkeit & der Verarbeitungsqualität etc...)
    evtl. kannst du das ja dann hier schreiben :)
     
  18. Ich hab 2 Jahre auf einen alten (ca. 1970er Jahre) Holzstuhl Musik gemacht. Jetzt hab ich einen kleinen Sessel, und der Holzstuhl fehlt mir voll.

    Der Sessel Rollt immer weg. Wippt nicht wenn er wippen soll. Dreht sich selbständig, und und und.
    Der Holzstuhl war perfekt. Rollte nie weg. Kippel immer wenn ich das wollte. Drehte sich nie, und war dazu nach 3-4 Stunden so unbequem das man sich beeilt hat was auf die Beine zu stellen (also Musik).
     
  19. Thx2

    Thx2 -

    Naja, ich komm musikalisch eigentlich immer relativ schnell dahin wo ich hin möchte.
    Und ist die Melodie erstmal fertig dann ist der rest eh nur noch "Formsache..." also dann kann eh nichtmehr viel schiefgehen ^^

    Der "Sessel" ist auch eher dafür gedacht wenn man dann Stundenlang vor dem Rechner sitzt, Arrangiert, Effektiert - und eben die Spuren mit Dynamics wie Kompressor, EQ und weiterem Kram bearbeitet...

    Und da geht halt wirklich viel Zeit drauf, bei mir persönlich mehr als für die eigentliche Komposition würde ich meinen.
    Wobei bei mir eigentlich so Arrangement und das Komponieren / erstellen aller elemente abgesehen von der Melodie welche ich zu 90% als erstes mache (vor allen anderen dingen) mehr oder weniger gleichzeitig geschieht...

    Also wie man sieht - sehr anstrengend wenn man dann keinen ordentlichen Stuhl hat.
    Vorallem Rollen und Wipp sowie höhenverstellung erleichtern hier den Arbeitsablauf UNGEMEIN in meinen Augen...

    lg
    Michael
     
  20. hab auch noch son geilen holzstuhl, aus nem klassenzimmer, passe auch kaum drauf, aber super spartanisch so zu sitzen und irgendwann tut dir echt der arsch weh, dann weißt du jetzt ist genug, jetzt musst du mal was anderes machen, mal ins wasser springen oder raus an die luft gehen

    sehr gute sache! mache aber eh meistens alles im stehen.. computer bleibt auch in zukunft geschlossen, nimmt mir irgendwie die lust das ding.. hatte mal so nen ansatz und dachte ey, will ich hier im büro sitzen oder musik machen.. am besten noch ne sekretärin einstellen um die termine mit den majors zu machen oder kleinere arbeiten.. ach frau schmitz ziehen se doch grad mal bei 200 bißchen runter, ja danke, sie können dann schluss machen für heute
     
  21. Thx2

    Thx2 -

    Du machst deine Musik ohne Computer ? Echt jetzt?
    Nimmst du dann mit ner Bandmaschine auf und nutzt Hardware Sequencer ? stell ich mir ziemlich kompliziert vor...

    Für mich ist der PC überhaupt kein Lustkiller.
    Im Gegenteil FL Studio ist für mich sogar teilweise inspirierend, ich liebe dieses Programm...

    Ich glaub ich würd wenn ich mich zwischen FL Studio und Jupiter 8 entscheiden muss sogar FL behalten bevor ich irgendeine andere DAW nutzen müsste.
    Hab zwangsweise schon Ableton Live, Logic Pro & Pro Tools benutzen und kennenlernen müssen -> NEIN, danke ! (Wobei Pro Tools ja auch nur zum Mixen & schneiden ist, in meinen Augen - daher hat es sicher seine berechtigung)

    Also wenn dir der PC die lust nimmt, hast du in meinen Augen nur noch nicht die richtige DAW gefunden :)

    soviel zu offtopic :)
    Aber das Thema an sich ist ja eh geklärt, find den Stuhl echt hammer :)
    Wenn jemand natürlich auch noch vorschläge hat kann er die gern noch posten, werde eh noch bissl warten/schaun bevor ich den kauf :selfhammer:

    lg
    Michael
     
  22. ach ne zum aufnehmen ok aber da werd ich nicht mal mehr ne daw für bemühen, obwohl ich reaper sehr mag, den rest darf die mpc machen.. bandmaschine tu ich mir nicht an,obwohls schon reizvoll wär ja

    sechs uhr, muss mal ins bett.. bin halt computermüde, passiert. ich nehm die auch nur noch um mal nen porno zu gucken oder hier was zu lesen und was man halt so damit macht, aber der rest juckt mich nicht merh, brauche keine allrounder, aber sind sie ja eh nicht.. habe mir auch irgendwann wieder ne schreibmaschine gekooft, die kann nämlich nix ausser schreiben, sehr nett ist das.. schreibe aber mittlerweile lieber wieder nur mit der hand und man schreibt intensiver. hab aber auch kein hansy oder so , wüsste nicht wozu, hab ne festnetznummer da kann jeder anrufen, wenn ich nicht da bin läuft der anrufbeantworter, reicht doch vollkommen aus.. warum sollte man rund um die uhr erreichbar, ein handy ist praktisch wenn man ne panne hat aber sonst quark

    naja siehst schon bin halt irgendwie neandertaler, aber sonst gehts mir gut

    kenne das aber auch dass so ein programm einen schickt und inspiriert, konnte zb sehr gut mit cubase trotz aller macken, der midi editor da drin ist eigentlich alles was ich brauche, ging auch immer superschnell und hat direkt gegroovt, keine ahnung warum.. also nichts gegen musik am computer. und andererseits gibt es diesen typ der nicht mal nen sequencer bedienen kann und ein meisterwerk nach dem andern in soundforge schnippelt, was ja acuh möglich ist.. könnte bestimmt keiner von uns.. genialer typ übrigens. hab ich mal im internet gelesen
     
  23. Bernie

    Bernie Anfänger

    Ich würde mir nicht so einen schweren Lederklotz ins Studio stellen, wo einem im Sommer der Hintern festklebt.
    Mein Lieblingsstuhl ist dieser hier, schön leicht zum herumrollen, super bequem und perfekt einzustellen und schön luftig. Unten Leder oben Netz.
    [​IMG]
     
  24. @ ene mene miste: neandertal-style is cool. Ich hab gerade mein ipad verkauft. Beim handy überleg ich noch. Außer im forum hier und mal 5 min tel. mach ich damit eigentlich nix.
    Mac is aber schon mein zentrum. Ohne geht, ja klar, aber ich seq. gern mein setup damit. Is leichter und punktgenauer (auch auf den ton) als jetz nen hardware seq.

    Naja,

    ......der Stuhl.


    Ich empfehle, ohne witz, ein holzstuhl! Am ende is es auch so:
    Sessel: "Ach, der is so gemütlich, da sitz ich jetz nur ma rum. Ach da kann ich mal im forum schaun.... *kippel kippel* na komm ich mach mal was *bassline erstellt* - *kippel kippel* geiler sessel. Wie weiter? K.a., aber ich kippel noch ne runde. Ey, ich kann mich auch im kreis drehen *wuuuussssch* GEIL!"

    Stuhl: "Boar, erstma kissen untern hintern legen. Schon besser. Gut, fang ich mal an. *Klimper klimper* coole bassline. Ne bongo wär jetz geil. *Klimper klimper* yeah, das läuft. Kissen is durchgesessen. Wenden. Geh ich mal eben eine rauchen. Vll fallen mir ideen ein. *Paff paff* jetzt hab ichs. Ab ans werk *klimper klimper*




    Soll heißen, ein Sessel kann ablenken. Ein Stuhl fördert dich, allwin durch gerades sitzen, beim arbeiten.


    Stehen tu ich nur beim jammen.
     
  25. Zotterl

    Zotterl Guest

    Oder'n Deflorachair:
    [​IMG]
     
  26. mookie

    mookie B Nutzer

    Ggf ist es sinnvoll den Studiorechner nicht ans Internet anzuschliessen sondern ausschliesslich Musiksoftware drauf zu haben.
    Hab ich aber dummerweise auch nicht :?
     
  27. Anonymous

    Anonymous Guest

    Stühle sind doch wie eine Bettmatratze, da sind wir alle sehr individuell.

    Ich finde Armlehnen sehr wichtig im Büro :school:

    Für richtig kreatives Arbeiten ist stehen dann doch am besten :mrgreen:
     
  28. Reines Wunschdenken!
    Studiorechner bleibt dann einfach aus und die Zock-Kiste wird zum dumm rumsurfen mißbraucht :P

    /edit: Wo kann man in Deutschland günstig die Herman Miller Teile bestellen? Sind ja doch einige deutsche Vertriebe auf der Seite... so ein Aeron hab ich ja schon sehr lange im Auge...
     
  29. mink99

    mink99 aktiviert

  30. Re: AW: Studio Stuhl gesucht

    Ist aber auf die Dauer unbequem...
     

Diese Seite empfehlen