[OnTopic] suche 3he rackmixer mit einzelouts und stereo sends

dbra

Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
Hallo,

kennt da jemand was? ideal wäre z.b. das hier, hat halt aber leider keine einzelouts und stereo aux sends:
 

dbra

Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
bräuchte eigentlich nur son 8-fachen mini channelstrip bestehend aus volumefader, 4band eq und zwei sends. summenausgang ist garnicht so wichtig.
 

dbra

Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
Weiß noch nicht. aber ich guck mal. haben auch beide Einzelouts?

aber einmal stereo und einmal mono send wäre ideal fürs reverb und fürs sidechainen.
 

Green Dino

Du weißt eh alles besser
Muss es 3He sein? Da was mit EQ zu kriegen dürfte schwierig werden...

Ansonsten vielleicht Roland M16E. Ob man die Channel Inserts als Direct Outputs nutzen kann weiss ich aber nicht. Müsstest du mal checken dann.

Tascam MM-1 fällt mir noch ein...Der hat Direct Outs.
 
Zuletzt bearbeitet:

dbra

Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
mist, sehe grad, der alesis hat keine Einzelouts...

und an den inserts abgreifen ist auch sinnlos, da ich das post eq und post fader mit dem Rechner multitrack aufnehmen möchte.
 

dbra

Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
oder ich ändere meine Arbeitsweise und nehm im Rechner nur noch die Summe auf.

hmmm...

wollte eigentlich multitrack haben, damit ich noch nachpegeln, eqen und ggf. n autopanner drauf legen kann. die anderen effekte sind alle schon outboard gewandert. und eqen wär ja mitm Mischpult auch nicht mehr soooo nötig.
 

dbra

Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
und so nen popeligen autopanner gibt's ja auch als billigbodentreter von behringer...
 

dbra

Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
werd mir doch irgendwann ein desktop mixer holen. stereo aux sends sind mir allerdings nach wie vor sehr wichtig.
 

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
stereo aux sends sind mir allerdings nach wie vor sehr wichtig.
Gibt's so etwas in analog überhaupt? :agent:
Der übliche Work-Around in analog wäre, für Stereo-Quellen jeweils zwei Mono-Kanalzüge zu verwenden, wo man bei dem ersten Kanalzug (Links) den Aux 1 für Links nutzt, und bei dem zweiten Kanalzug (Rechts) den Aux 2 für Rechts nutzt, wenn man Aux-Send in Stereo haben möchte.
Für 2x Stereo-Aux-Send bräuchte man so 4 Aux-Wege (jeweils mono),
für 3x Stereo-Aux-Send entsprechend 6 Aux-Wege usw.
Ich habe meine Effekt-Geräte einfach direkt an die Stereo-Quellen angeschlossen.
Aktuell 4x Stereo-Outs in 4x Stereo-Effekt(ketten):
190715_960x540_80.jpg
Das ANALOGE Mischpult macht nur ANALOGE Summierung.
 

Green Dino

Du weißt eh alles besser
Allen & Heath Zed 14, Zed 18 und Zed 22 können zwei Aux Sends mit Schaltet als Stereo Aux Send verknüpft werden.

Beim Allen & Heath Mix Wizard WZ4 kann man über Jumper auf der Platine umstellen, dass für die Stereo Kanäle das Linke Signal über Aux 1+3, das rechte über Aux 2+4 geschickt wird.

Samson SM-10 und ART MX822 (1HE Rack Mixer) haben Stereo Aux Send.
 
Zuletzt bearbeitet:

dbra

Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
puh, die Teile sind alle viel zu groß. da passt nix anderes mehr auf den Tisch...
 

Feedback

Individueller Benutzer
Tische gibt es auch in unterschiedlichen Größen... und alle sind übrigens garantiert brummfrei.
Aufsätze gibt es auch, damit hast Du dann Kramm oben und mehr Platz auf dem (brummfreien) Tisch.
 

dbra

Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
Problem ist: ich brauche ein stehpult wegen rücken. und die sind alle doch eher klein. davon ab, hab ich in meiner 1-zimmer-butze keinen Platz.
 

Feedback

Individueller Benutzer
Auch das solltest Du doch so was wie eine Laptophalter draufmontieren können. Ob Du jetzt Im sitzen oder im stehen zwei Etagen hast ist doch wurscht. Hoffe Deine Butze ist hoch genug...
 

Green Dino

Du weißt eh alles besser
Mit einem Stereo Send fällt mir noch der Radial Engeneering Key Largo ein. Da haste dann aber nur 3 Stereo Eingänge.
Wieviel Eingänge du brauchst haste nicht gesagt...

Digital kommt für dich ja nicht in Frage? Da könnte man auch was für´s Rack finden.

Oder du nimmst halt ein größeres Pult, könntest dir ja was für unter den Tisch bauen, mit Rollen dran oder so...oder einfach einen 19" Rackwagen neben den Tisch stellen.

Muß ja kein K&M 42020 sein. Die gibts auch billiger.
 

dbra

Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
neben dem Tisch steht schon ein rack. da sollte das Mischpult ja erst rein. allerdings hab ich gemerkt, das ich das pult direkt vor der Nase auf dem Tisch brauche, sonst performe ich schlecht.
und auf der anderen Seite ist kein Platz.

brauch so 6-8 channel strips. und darf halt nicht so tief sein. breite ist eher nicht so das Problem.
 

noir

( ͡° ͜ʖ ͡°)
Behringer XR18? Da ist das Interface gleich mit drin, sparst Dir die analogen Einzelausgänge. Davon abgesehen könntest Du aber natürlich die 6 AUX Kanäle als Einzelausgänge konfigurieren. Die Send/Returns der internen Effekte lassen sich so konfigurieren, dass Du sie durch Effekte am PC/Tablet ersetzen kannst. Macht dann effektiv 6 mono und 4 Stereo Busse. Ist allerdings 4HE glaube ich. Brauchst dann noch ein Tablet mit der großartigen Mixing Station App. Die gibt's aber bald auch für den PC.
 


Neueste Beiträge

News

Oben