Suche Film.

Ich suche einen Film, wo nach einer Art von Säuche alle Kühe auf den Weiden tot herumliegen. Ich weiß leider nicht mehr, aber der Film ist recht alt, bzw. müsste so 80er gelaufen sein. Mehr weiß ich leider nicht. Es kann auch sein, das in dem Film irgendwas aus einem Labor entsprungen ist und dahingehend was schief ging, aber ich weiß es echt nicht mehr. Habe den Film auch sicher nur einmal gesehen und dann nie wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ne, der war es nicht. Ging - so glaube ich-, nicht um UFOs, sondern um ne Seuche die sich ausbreitete. Ich habe den auch nicht als SciFi-Film in Erinnerung - kann aber natürlich sein, weiß ich nur nicht mehr, aber der von dir genannte Film war es jedenfalls nicht. Den Film habe ich auch genau nur einmal in der Glotze gesehen und wenn ich nix verpasst habe wurde der auch nicht wiederholt - oder ich hatte damals schon den Titel vergessen, kann sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ne, der war es nicht. Ging - so glaube ich-, nicht um UFOs, sondern um ne Seuche die sich ausbreitete. Ich habe den auch nicht als SciFi-Film in Erinnerung - kann aber natürlich sein, weiß ich nur nicht mehr.
wenn ich mich recht entsinne, gabs da ne Scene mit "toten" Kühen weil die Behörden die Gaffer nicht an der Begegnungsstätte haben wollten. Denen wurde da erzählt das es eine Seuche oder Gas oder irgendwas war. Hab den Film bestimmt schon 20 Jahre nicht mehr gesehen. Aber nach deiner Beschreibung war das mein erster Gedanke.
 
Hey ja danke für den Tip, aber der war es wirklich nicht. Die unheimliche Begegnung der Dritten Art war es wirklich nicht. Der lief ja auch schon zig mal im TV und den habe ich auch öfter mal gesehen, aber der war es nicht. Den Film den ich meine, den habe ich genau 1x gesehen und danach wurde der, meines wissens nach, nie mehr ausgestrahlt, aber das wird wohl nicht so sein, nur wenn du den Titel von so einem Film nicht mehr weißt, haste halt kaum ne Chance den Titel wieder zu finden. Ist halt doof, aber deshalb eben die Frage was da wohl an Produktion reinpassen könnte. Da kommt auch bestimmt noch was an Tipps. Da kann ich zumindest schon mal nach dem Trailer googlen und hoffen das ich den Film dann dabei wiedererkenne.

Theoretisch, als wirklich nur als ganz grobe Annahme, müsste der so um die Zeit entstanden sein, als "Fleisch" (1979) rauskam. Aber das ist jetzt wirklich nur die ganz grobe Einschätzung, vielleicht irre ich mich auch mit der Zeitangabe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nein, der war es auch nicht. Habe ich auch zig mal gesehen und der ist es wirklich nicht.

Ey @Aircrash Bureau das ist halt die suche nach der Nadel im Heuhaufen. Es war halt kein gängiger Film, sondern vermutlich so ein B-Movie oder so. Und wenn der öfter gelaufen wäre, hätte ich den ja sozusagen im Schädel parat. Das war halt kein Blockbuster sondern eben wohl so ein B-Movie, also wenn überhaupt, weil sonst wäre der ja öfter mal gelaufen - ist er aber nicht (meines Wissens nach). Das war echt kein gängiger Film den man sonst so kennt.
 
Zuletzt bearbeitet:
@laux

Das könnte er sein. Ich gucke mir den morgen mal an. Sieht gut aus und wie gesagt das könnte der sein. Danke für die Hilfe (an alle hier). Wenns der nicht ist habe ich halt pech gehabt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hi-Tech Music

||||||||||
Ich suche einen Koreanischen Film. Ein Mann wacht in einem Hotelzimmer auf, und hat einen schwarzen Anzug an.
Er kann sich an nichts erinnern. In seinem Blazer findet er einen Zuckerbeutel und ein Zettel mit einer Nummer drauf, da bin ich jetzt nicht so sicher. Aber Zuckerbeutel hat er, da bin ich sicher. Die Handlung ist, er will herausfinden was in den lezten 24 Std passiert ist.
Der Film ist saugut. Hab ihn nur einmal im TV gesehen so ende 90er. Kennt den Jemand?
Vielleicht ein kenner des Asiatischen Films unter euch?
 

Ich@Work

||||||||||
Ich suche einen Koreanischen Film. Ein Mann wacht in einem Hotelzimmer auf, und hat einen schwarzen Anzug an.
Er kann sich an nichts erinnern. In seinem Blazer findet er einen Zuckerbeutel und ein Zettel mit einer Nummer drauf, da bin ich jetzt nicht so sicher. Aber Zuckerbeutel hat er, da bin ich sicher. Die Handlung ist, er will herausfinden was in den lezten 24 Std passiert ist.
Der Film ist saugut. Hab ihn nur einmal im TV gesehen so ende 90er. Kennt den Jemand?
Vielleicht ein kenner des Asiatischen Films unter euch?
Oldboy vielleicht ? Allerdings ist der von 2003

 
Halt stopp! Habe gerade noch mal kurz ins Wiki zu "The Day After" geschaut und ne, der ist es auch nicht, weil das war ja der mit den Atombomben.

Vielleicht muss ich mich damit abfinden, das ich den Film wohl höchstens noch durch Zufall mal finden werde, bzw. herausfinden wie der heißt. Ist nicht schlimm, aber mir ging die Erinnerung an den halt die Tage durch den Kopf. Es ist aber auch echt schwer wenn man sich nur praktisch an die eine Szene von einem Film erinnert. Momentan bin ich, wegen den toten Kühen, der Meinung es ging um den Ausbruch einer Seuche, weil um einen Atomkrieg ging nicht. Ich kann dazu echt nicht mehr sagen, weil das ich den Film gesehen habe, dürfte wohl so 25 Jahre her sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

ollo

||||||||||
Da fragst du am besten mal in einem Filmforum, das Godzilla-Forum war früher auch mal eine gute Anlaufstelle für diverse Filmfragen, mittlerweile ist dort aber leider nicht mehr so viel los: https://pranke-forum.de/

Und Facebook ist natürlich mit seinen Gruppen auch super für sowas.
 
Ach in einem Forum deshalb anmelden habe ich nicht so die Lust. Überlege ich mir aber noch.

@ganje

Naja, man hat halt manchmal so Filme die man gerne noch mal sehen würde. Es kann natürlich passieren das ich den dann, so ca. 25 Jahre danach gar nicht mehr gut finde, aber das weiß ich ja nicht, bevor ich den nochmal gesehen habe. Habe den aber als gut - so vom Gefühl her-, in Erinnerung und würde den gerne nochmal sehen.
 

ganje

Fiktiver User
@Altered States
Achso.. Also geht's dir gar nicht so sehr um die toten Kühe, sondern um eine Art Selbstanalyse, indem du dein damaliges Empfinden für den Film mit dem heutigen vergleichen kannst..
 
@Altered States
Achso.. Also geht's dir gar nicht so sehr um die toten Kühe, sondern um eine Art Selbstanalyse, indem du dein damaliges Empfinden für den Film mit dem heutigen vergleichen kannst..
Nein, das wäre nur sowas wie "Das Endresultat", weil ich weiß ja nicht mal mehr ob mir heute der Film noch gefallen würde oder nicht - dazu muss ich ihn ja zumindest noch mal sehen. Deshalb die Eingangsfrage ob man vielleicht doch noch herausfinden kann wie das Teil heißt. Ich möchte den Film schon gerne nochmal sehen, sehe aber ein, bei meiner spärlichen Beschreibung scheint das ne kleine Unmöglichkeit herauszufinde wie der Film hieß.
 

xenosapien

hochgradig unprofessionell
Oder doch lieber was mit 'Cattle Mutilations' in "Endangered Species", 1982

 
@Altered States vielleicht der hier?


... da gehts aber tatsächlich um verseuchtes Futter und no Aliens... ;-)
Danke für den Versuch der Hilfe. Dafür ist aber leider mein Englisch nicht gut genug. Ich habe deshalb nach einem Trailer gesucht, aber den bis jetzt nicht gefunden. Ich probiere das aber später noch mal. Mein Englisch ist echt nicht gut, deshalb verstehe ich den Text nicht richtig - ist nicht dein Problem, aber so siehts leider aus. Trotzdem danke für den Versuch zu helfen (das meine ich auch so). Ich weiß aber das ich den Film auf deutsch gesehen habe. Nur einen Trailer habe ich bis zu diesem Moment nicht gefunden.
 

xenosapien

hochgradig unprofessionell
Ah, hab gar nicht dran gedacht dass es den Film wahrscheinlich nur auf Englisch überhaupt gab, da ein "For TV Drama". ;-)
Sorry!
 
@xenosapien

Kein Ding. Klar, kann passieren dass der nur auf englisch rausgekommen ist. Ich weiß aber das ich den auf deutsch gesehen habe. Ich gucke zwar auch mal Filme auf Arte mit deutschem Untertitel, aber da glotzt man ja ständig nur auf die untere Bildschirmhälfte und so der Genuss ist das dann ja nicht wirklich. Ne, der wurde definitiv auf deutsch ausgestrahlt. Von daher, müsste es ja theoretisch auch einen Trailer auf deutsch geben - habe ich aber so auf die Schnelle nicht entdeckt.
 
@Rackes

Ne, Phase IV ist es auch nicht. Den gucke ich aber immer mal wenn er im TV kommt. Super Film und ich mag den auch echt gerne und wer den nicht, oder noch nicht, kennt unbedingt mal angucken! Das ist jetzt zwar nicht so der Action-Film oder so, aber gut gemacht wie ich finde.
 
Vielleicht war es "Dorf der Verdammten / Village of the damned" ?
Sowohl im englischen Original von 1960 als auch im 1995er Remake von John Carpenter
gab es am Anfang Szenen in denen verschiedene Tiere, auch Kühe und Pferde auf einer
Weide, während der Dauer eines unerklärlichen Phänomens, wie tot da lagen, später aber wieder aufstanden...
 

nox70

System konformer Querdenker...
Witzig, bei liegenden Kühen mir auch sofort das Remake von Carpenter in den Sinn ;-)
 


Neueste Beiträge

News

Oben