suche Password Manager für iPad

Dieses Thema im Forum "APPartig" wurde erstellt von Phil999, 2. Dezember 2012.

  1. Phil999

    Phil999 aktiviert

    auf meinem neuen iPad speichert Safari die einmal eingegebenen Passwörter nicht immer. Besonders bei der Webmail ist das lästig, jedesmal die Logindaten eintippen zu müssen.

    Kennt jemand eine App, die da Abhilfe schafft? Oder einen Webbrowser, der da besser ist?
     
  2. VEB_soundengine

    VEB_soundengine recht aktiv

    opera mini .. app.

    aber auch das klappt nicht immer so wie es soll.... editieren oder posten in foren gehen oft damit nicht. eben die üblich ipadgrütze ;-)
     
  3. citric acid

    citric acid eingearbeitet

    also bei meinem ipad hat das bis dato noch garnicht funktioniert. is ios6 daruf und nur der normale safari. dachte das das ipad das garnicht kann. bzw der safari.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Google Crome ist zumindest auf dem iPad für mich die erste Wahl. Der speichert auch Passwörter, wenn man ihn lässt.Ich nutze diese generell unsichere Funktion allerdings nicht. Für diesen Zweck gibt es jede Menge spezielle und entschieden sicherere Apps - auch kostenfreie.
     
  5. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Tut mir leid, ich kanns mir nicht verkneifen: Ein Passwort zu benutzen hat keinen Sinn, wenn man es abspeichert!
    Es sei denn, man glaubt, ein potentieller Einbrecher bräuchte physikalischen Zugriff auf die Maschine, auf der das Passwort gespeichert wurde. Kommt diese Woche nicht auch der Nikolaus ;-)
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Da aktuelle Passwort Manager die Daten nach höchsten Sicherheitsstandards verschlüsseln und auf einem externen Server, also nicht auf dem eigene iPad/Rechner ablegen, kann man diese schon als ziemlich zuverlässig betrachten. Trotzdem versuche ich nach wie vor, meine wichtigsten im Hirn zu behalten. Bis jetzt geht das auch ganz gut ;-)
     
  7. Phil999

    Phil999 aktiviert

    genau für diese interessiere ich mich. Gibt so viele, dass ich die Übersicht verliere.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Also ich hab z.Zt. GoodWallet drauf. Das ist so eine App mit der von mir oben erwähnten Technologie. Sie ist sehr übersichtlich, einfach in der Benutzung, mit guten personalisierungs Funktionen und der Möglichkeit, andere Programme, wie Email-Apps usw., direkt aus dem Manager zu starten. Von daher eigentlich ganz bequem und funktionell.
     
  9. Phil999

    Phil999 aktiviert

    das probier' ich mal aus. Vielen Dank für den Tip.

    Edit:
    Hmm, kann man auch die Webmail also Safari starten von GoodWallet, und die Logindaten sind schon eingegeben in den betreffenden Feldern? Ich weiss meine Logindaten schon auswendig, ich will sie nur schon ausgefüllt haben. Auf meinen anderen iPads macht das Safari automatisch, nur auf dem einen iPad nicht, seltsamerweise. Cookies sind aktiv.

    Vielleicht muss ich einen anderen Browser nehmen, ist wohl einfacher.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn es dir vorrangig darum geht, Emails abzurufen bzw. zu schreiben, kannst du doch die "hauseigene" Mail-App verwenden. Die setzt alle Mailserver-relevanten Daten automatisch ein und die Anzahl an unterschiedlichen Mail-Accounts ist m.E. auch nicht limitiert, sodass du unterschiedliche Adressen/Postfächer verwalten kannst. GoodWallet hat aber auch ähnliche und sogar darüber hinausgehende Funktionen.
     
  11. Phil999

    Phil999 aktiviert

    ich wohne noch hinter dem Mond. Natürlich ist es viiiiel einfacher, die Mailapp zu benutzen. Und viiiiel praktischer. Dass ich 11 Monate gebraucht habe um das zu raffen grenzt schon fast an Senilität. War eben mein erstes Mobilgerät, und ist eigentlich nur für Controlleraufgaben bestimmt. Dass man damit auch Emails lesen kann und im Internet surfen finde ich aber ganz toll. Das ist nicht mal ironisch gemeint, ich hatte echt keine Ahnung damals. Dass man über WiFi surfen kann erfuhr ich erst eine Weile nach dem Kauf. Ich erinnere mich noch an den Verkäufer des iPads. Fragte mich, ob ich WiFi oder 3G will. "Was ist 3G?" fragte ich zurück. Er nur :roll:

    Vielen Dank für die Tips. Bin ganz happy mit meinen zwei eingerichteten Accounts in der Mailapp. :D

    Edit: oh, ich sehe, Du hast das schon vor einer Woche gepostet. Ist mir entgangen. Manchmal wird mit "NEUESTE" nicht alles Neue angezeigt im Forum, habe ich schon öfters bemerkt. Bin eigentlich rein zufällig auf die Mailapp gestossen (die seit Anbeginn in einem "Apple"-Appordner liegt für unnützes Zeug), weil ich bemerkt habe, dass der "Share"-Knopf von Funkbox nichts bewirkte. In der Anleitung stand dann, dass man sich selber Emails mit Patterns schicken könne, und dann wollte ich das einfach ausprobieren.

    He, und heute ist Audiobus-Tag, 10. Dezember. Genau richtig, die Mailapp wird mich sofort informieren wenn's im App Store erhältlich ist. Naja, vielleicht auch erst morgen, die Clockapp sagt mir, dass in Cupertino erst halb eins in der Früh ist.

    Kaum zu glauben, dass auch ich mittlerweile ein seniler iDiot geworden bin, der sich auf törichte Weise mit solchem iSchmarrn abgibt. O tempora, o mores.
     

Diese Seite empfehlen