Suche polyphonen HW Sequencer - Arturia vs. Toraiz Squid vs. Circuit vs. ???

verstaerker
verstaerker
*****
mir ist klar das diese ganze arp-riff-nummer die ich hier beschreib nur begrenzt mit einem klassischen sequencer zu tun hat und evtl schwer mit meinen anderen damals postulierten wuenschen zu vereinbaren ist. evtl waer das auch eher ein weiteres geraet.
eventuell lässt sich das mit nem Midihub realisieren .. müsste ich mal drüber nachdenken und ausprobieren
 
R
ravenfrost
....
Ich denke, dass der Circuit ein sehr guter polyphoner Sequencer ist. Allerdings da nicht von den Encoders täuschen lassen: die übernehmen im Sequencer (fast) keine Funktionen! Das geht alles über die Pads und über die verschiedenen Modi. Microtonales wirst du im Circuit auch nicht kriegen. Wohl aber kannst du die einzelnen Töne der Akkorde editieren, was pitch, velocity und microtiming angeht. Der Circuit ist da sehr visuell und alles geht ziemlich zügig. Wenn ich aber so Elektron-Style-Gefrickel an einzelnen Steps machen will steht einem das Interface meiner Meinung nach manchmal ziemlich im Weg.

Guck dir auch mal noch den Conductive Labs NDLR an. Der bietet diesen Überlapp zwischen Sequencer und Arpeggiator - könnte also echt ein Gerät für dich sein.
 
 


News

Oben