Suche spezielles Delay-PlugIn

bratze

bratze

..
Das Delay soll folgendes können:
Wird die Delayzeit verändert, so verändert sich auch die Tonhöhe des Audiosignals. Verlängert sich die Zeit wird der Sound nach unten gepitcht, verringert sich die Zeit pitcht er nach oben. Diese Funktion sollte natürlich stufenlos regelbar sein.

Alte Analog-Delays können sowas, zumindest hatte ich mal so'n altes Ding.

Weiß jemand was? Am liebsten 'freeware'
 
A

Anonymous

Guest
Da wir grad beim Thema sind.
Ich als Delay Fan hätte ja auch gern ein richtiges geiles Hardwaredelay mit so richtig schönen Reglern und so.
Leider hab ich bisher nur in Software Form das Ohmboys Delay gefunden
und eine umfangreiche Delaysektion in der MC 909 die sich zwar gut aber etwas steif bedienen lässt.

Gibs da was gescheites geiles:)
 
more house

more house

..
Matt van K schrieb:
Leider hab ich bisher nur in Software Form das Ohmboys Delay gefunden

sowas geiles gibts kaum in analog :) waere natuerlich nett

die deltalabs find ich persoenlich sehr nett und "kaputt" die machen was sie wollen

oder dynachord delays
 
bratze

bratze

..
Ich hatte damals das DE1400 von KEN MULTI. Das Ding hat auch die Möglichkeit ein Audiosignal einzufrieren und ständig wiederzugeben. Werd ich mir mal wieder besorgen..

@MiguRoots: Thanks a lot!
 
MiguRoots

MiguRoots

.
Matt van K schrieb:
Da wir grad beim Thema sind.
Ich als Delay Fan hätte ja auch gern ein richtiges geiles Hardwaredelay mit so richtig schönen Reglern und so.
Leider hab ich bisher nur in Software Form das Ohmboys Delay gefunden
und eine umfangreiche Delaysektion in der MC 909 die sich zwar gut aber etwas steif bedienen lässt.

Gibs da was gescheites geiles:)

Muss es analog sein? Es gibt mittlerweile einige sehr interessante Digital-Delays, zum Teil auch zu erschwinglichen Preisen.
Um einige zu nennen: TC ELECTRONIC ND-1 NOVA DELAY und VINTAGE DELAY, BOSS DD-20 GIGA DELAY, BOSS RE-20 (Reine Emulation des Roland Space Echo), LINE6 DL4, EO WAVE SPACELAB, EVENTIDE TIME FACTOR...

Siehe dazu auch folgende threads: https://www.sequencer.de/synthesizer/viewtopic.php?t=13366
https://www.sequencer.de/synthesizer/viewtopic.php?t=17910
 
 
Oben