erledigt Suche "unterschweliges" Overdrive

Wellenschlag

Wellenschlag

|
Ich suche ein Overdrive Effekt, den ich als Insert Effekt betreiben kann und der mir ermöglicht den Effekt ganz sanft einzublenden. Ich möchte den Sound ganz langsam mit dem Overdrive anreichern.

Die zugegeben günstigen Bodentreter die ich probiert habe, können das nicht. Die kennen nur Ein/Aus und dann ist der Effekt schon massiv da. Der Korg Monologue kann das, aber den hab ich nicht mehr. Und bitte nicht "Analog Heat" sagen, der und ähnliche Geräte sind mir dafür zu teuer.

Darf gerne ein günstiger Bodentreter sein, Mono reicht auch.
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Akai Shred-O-Matic -Kann Röhre und Transistor und kann per Fuß stufenlos zugemischt werden
 
sägezahn-smoo

sägezahn-smoo

||||
Torcido von Roland ist neben dem Elektron Analog Heat 2 mein absolutes Overdrive Lieblingsteil. Stereo. Digital aber ich merke das überhaupt nicht. 120 Euro. Es funktioniert auch ohne Eurorack autark. Echter Geheimtip.
 
ganje

ganje

Fiktiver User
Vielleicht kann @darsho was dazu sagen..

Er hat hier über einige berichtet.
 
orgo

orgo

||
Der Drive in den Moog Pedalen finde ich sehr schön. Klingt fett, bass betont und geht von subtil bis way too much.
 
borg029un03

borg029un03

Elektronisiert
Es gibt noch von Elektron das Analog Drive, deutlich günstiger und macht was du brauchst.
 
Flipjoe

Flipjoe

||
Der Ehx bass big muff hat einen Modus, wo man das dry/wet-Verhältnis mit einem Drehregler einstellen kann. Ist einer der wenigen Verzerrer, die ich von vielen behalten habe. Ob der sound für dich passt, kann ich natürlich nicht sagen.
 
Wellenschlag

Wellenschlag

|
Der Ehx bass big muff hat einen Modus, wo man das dry/wet-Verhältnis mit einem Drehregler einstellen kann. Ist einer der wenigen Verzerrer, die ich von vielen behalten habe. Ob der sound für dich passt, kann ich natürlich nicht sagen.
Meinst du die "Deluxe" Version, oder kanns auch der kleine?
 
Wellenschlag

Wellenschlag

|
Torcido von Roland ist neben dem Elektron Analog Heat 2 mein absolutes Overdrive Lieblingsteil. Stereo. Digital aber ich merke das überhaupt nicht. 120 Euro. Es funktioniert auch ohne Eurorack autark. Echter Geheimtip.
Danke für den Hinweis, interessantes Gerät. Aber für 120€ lässt er sich heute aber nicht mehr finden oder war das ein Angebot? :D
 
HansLanda

HansLanda

|||
der OTO Boum kann genau was du willst, und klingt auch noch viel geiler als der Analog Heat
 
Feinstrom

Feinstrom

||||||||||
Allen Ernstes und guten Gewissens: Behringer MIC100!
Den kann man suuuupersanft einblenden (weil's ja eigentlich ein Mic-Preamp ist), und das Spektrum geht von "leicht andicken" bis "Zerstörung".
Und mit ein bisschen Vorsicht hat er auch mit Line-Pegeln keine Schwierigkeiten.
Gibt's gebraucht im Moment ab 15 Euro.

Schöne Grüße,
Bert
 
Wellenschlag

Wellenschlag

|
Hallo,

vielen Dank an alle die auf meine Frage geantwortet haben. Die Bandbreite der Antworten zeigt mir, so leicht ist das nicht mit dem "Drive".

Ich werde jetzt nach einem "Ehx bass big muff" Ausschau halten, der Sound gefällt mir, auch wenn es nicht ganz das trifft was ich suche. Vielleicht probier ich auch noch mal die Geräte von Jojo oder Behringer, weil günstig. Aber günstig aus dem Fenster geschmissen ist immer noch aus dem Fenster geschmissen.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben