SY99-Detailfrage (Aftertouch Justage)

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von microbug, 16. November 2010.

  1. microbug

    microbug |||

    Moin,

    kämpfe gerade etwas mit dem SY99. Dessen Aftertouch ist mir doch recht unfeinfühlig auszulösen, verglichen mit dem, was ich von der GEM S3T gewohnt bin. Ist das nornal oder irgendwas ausgeleiert? Wird schon ausgelöst, wenn ich härter anschlage - das kanns doch eigentlich nicht sein.

    Einstellen hab ich auch versucht, werde da aber nicht so ganz schlau draus (oder das deutsche Handbuch ist da suboptimal), denn das Ganze geht über ein Master Setup - nur tut sich da nichts. Angeblich ist so ein Setup nur unter bestimmten Bedingungen aktiv - ich kapiers nur gerade nicht.

    Hab AT erstmal aus Frust, und weil ich nichts anderes zum Einstellen fand, per Ausgangsfilter abgestellt. Schade nur, weil etliche Sounds meines Novation KS recht nette Modulationen per AT programmiert haben.

    Ich suche gerade im Schaltplan/Servicemanual nach einer Einstellmöglichkeit auf elektronischer Basis, das Dokument ist nur bescheiden gescannt und ich finds nicht - hat jemand vielleicht eins in besserer Qualität? An die Yahoo-Group komm ich leider nicht dran, da solls eins geben.

    Danke schonmal!
     

Diese Seite empfehlen