sync: korg esx ,x0xb0x und kaoss pad3

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von panic, 24. Juni 2011.

  1. panic

    panic Tach

    high, bin neu hier und hoffe daß mir jemand helfen kann.

    ich arbeite mit dem korg esx ,x0xb0x und kaoss pad3. ich nutze die x0xb0x als master(midi out) und das esx als slave(midi in). habe den output bus 3/4 an das koas pad angeschossen um seperat effekte zur erzeugen zu können. aber irgendwie läufts nicht syncron. ich weiß das kp3 hat ne auto bpm erkennung, die ist aber mist. und mit der tap/range taste kann ich auch nicht soviel anfangen(weil nie 100%ig genau).
    meine frage: gibts denn sowas wie nen "midi verteiler kabel" so das ich das esx und das kaoss pad "slaven" kann? oder wie kann ich das hinbekommen, daß alles takt genau ist?
    mir raucht echt der kopf - das muss doch machbar sein.
     
  2. max mayer

    max mayer Tach

  3. flip

    flip Tach

    Thru box brauchst Du in dem Fall nichtmal:

    x0xb0x Midi out <-> ESX Midi in, ESX Midi Thru <-> KP3 Midi in
     
  4. panic

    panic Tach

    flip, du hasts echt raus!!!
    DANKE für deine schnelle hilfe - klappt super. alles rockt ab jetzt synchron im 4/4 takt. :adore:
     

Diese Seite empfehlen