Syncussion DRM2 Trigger Eingang????

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Q960, 15. Juni 2011.

  1. Q960

    Q960 aktiviert

    Ich habe von einem netten Forumsmitglied heute eine Syncussion DRM2 bekommen. Zur Leihe oder auch so........ Nun würde ich das Teil gerne mit einem 3,5 mm Triggereingang erweitern. Frontseitig gibt es ja einen Drückknopf mit Triggerfunktion. Meint ihr , daß man den gegen eine Bucse so einfach tauschen kann, oder was ist dazu nötig?

    [​IMG]
     
  2. Nоrdcore

    Nоrdcore deaktiviert

    Vermutlich wird man (wenig) Hardware dazu frickeln müssen.
    Der Knopf wird wahrscheinlich einfach ein Signal am Controller erzeugen, der sonst Midi bekommt.
    Nun muss man die externe Spannung so anpassen das sie diesen Schaltvorgang auslöst. Da bist du vermutlich mit einem Transistor dabei - im Prinzip die übliche "Trigger auf S-Trigger" Schaltung. Du muss nur rausfinden welcher Pin am Taster Masse ist und welcher das Signal zum Controller.

    Eine Lösung für "Planlose" gibt es auch, die ist aber teurer: Foto-MOS-Relais. http://www.conrad.de/ce/de/product/504861/
    Von dem kannst du die Ausgänge (Pin 4 und 6) an die beiden Pins vom Taster anschließen, Pin 1 kommt über einen 1kOhm Widerstand an Tip von der Klinkenbuchse, Pin 2 an Masse (Schaft) der Klinkenbuchse.

    (Garantieren kann ich dir beides nicht, dazu müsste ich die Kiste oder einen Schaltplan haben. )
     

Diese Seite empfehlen